Skip to main content
instantkaffee header

Instantkaffee: Test & Vergleich (09/2020) der besten Instantkaffees

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Instantkaffee Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Instantkaffees. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Instantkaffee zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Instantkaffee zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Instantkaffee eignet sich vor allem für unterwegs oder wenn es einfach mal schnell gehen muss.
Man unterscheidet zwischen verschiedenen Portionsgrößen. so gibt es Instantkaffee in größeren Behältnissen und in Einzelportionen als Sticks. Letztere sind einfacher zu handhaben, aber teurer beim Kauf.  
Wer möchte kann Instant Kaffee nicht nur für Kaffee, sondern auch zum Kochen und Backen einsetzen.

Unsere Kaufempfehlung für Instantkaffee

Instantkaffee von Nescafé Classic mild

Angebot
NESCAFÉ Classic Mild, löslicher Bohnenkaffee, 1er...
107 Bewertungen
NESCAFÉ Classic Mild, löslicher Bohnenkaffee, 1er...
  • Charaktervoll: Die milde Röstung hochwertiger Kaffeebohnen erzeugt einen...
  • Milder Genussmoment: die spezielle Doppelfilterung bewahrt feine Kaffeearomen...

Der Instantkaffee Classic mild von Nescafé überzeugt durch seinen vollmundigen Geschmack, aber dennoch sanften Aromen. Zur Herstellung verwendet Nescafé lediglich beste Arabica-Bohnen. Im Lieferumfang erhältst du 200 Gramm Instant Kaffee in einem Schraubglas mit Aromaschutzdeckel. Je nach Geschmack gibt man ein bis zwei Teelöffel Pulver in eine Tasse. Insgesamt können etwa 80 Tassen harmonischer Kaffee gebrüht werden. 

Maxwell House löslicher Kaffee

Angebot
Maxwell House löslicher Kaffee, 1 x 200 g Instant...
77 Bewertungen
Maxwell House löslicher Kaffee, 1 x 200 g Instant...
  • Klassisch aromatischer Löskaffee
  • Für den perfekten Kaffee-Genuss

Der lösliche Kaffee von Maxwell House stammt vom Hersteller Jacobs. Er zeichnet sich durch ein ausgewogenes aromatisches Geschmacksprofil und eine einfache Zubereitung aus. Es reicht etwa einen Löffel Kaffeepulver in eine Tasse zu geben und diesen mit heißem Wasser aufzugießen. Bei Bestellung bekommst du 200 Gramm Instantkaffee nach Hause 

Instant Kaffee Fairtrade von Mount Hagen

Mount Hagen Instant Fair Trade, 6er Pack (6 x 100 g) -...
26 Bewertungen
Mount Hagen Instant Fair Trade, 6er Pack (6 x 100 g) -...
  • zu 100 % aus Bohnen aus Papua Neuguinea
  • kontrolliert biologischer Anbau

Der Instantkaffee von Mount Hagen enthält zu 100 Prozent Kaffeebohnen aus Papua Neuguinea. Zudem stammt er aus kontrolliertem Anbau und enthält das Fairtrade Siegel. Für den Genuss kann der gefriergetrocknete Kaffee einfach mit heißem Wasser aufgegossen werden. Im Lieferumfang befinden sich insgesamt 600 Gramm, welche in sechs Gläser a´ 100 Gramm aufgeteilt sind. 

Instant Espresso NESCAFÉ GOLD

Angebot
NESCAFÉ Gold Typ ESPRESSO, hochwertiger Instant...
47 Bewertungen
NESCAFÉ Gold Typ ESPRESSO, hochwertiger Instant...
  • Besondere Kaffeemomente: Mit feinem Geschmack und vollem Aroma begeistert der...
  • Röstung: Das Pulver aus erlesenen Kaffeebohnen wird mit 10-fach feiner...

Bei diesem Artikel handelt es sich um Instant Espresso von Nescafé Gold. Besonders in den Morgenstunden wirst du dich über den kräftigen Geschmack freuen. Auch ohne Espressomaschine kann man hier eine feine Kaffeespezialität zaubern. Im Schraubglas bleiben die Aromen lange erhalten. Für die Zubereitung reicht es ein bis zwei Teelöffel mit 150 Milliliter heißem Wasser aufzugießen und umzurühren. Im Lieferumfang sind drei Gläser Instant Espresso mit insgesamt 300 Gramm Kaffee enthalten.

Instant Kaffee von GEPA Cafe Benita

GEPA Cafe Benita (1 x 100 g) - Bio
57 Bewertungen
GEPA Cafe Benita (1 x 100 g) - Bio
  • echte Premiumqualität im löslichen Kaffeebereich aus 100 % biologisch...
  • vollaromatischer Instant Kaffee

Der Instant Kaffee von Gepa stammt aus 100 Prozent biologisch angebauten Arabica Bohnen. Wer Wert auf fairen Handel, sowie die Bio-Zertifizierung legt, ist mit diesem Artikel richtig beraten. Ein Teelöffel Instant Pulver reicht, um feinsten Kaffeegeschmack aus Lateinamerika zu genießen. 

Instantkaffee bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument (www.konsument.at) dem österreichischen Testmagazin konnten wir einen Instantkaffee Test finden. Im August 2009 hat Konsument einige Instantkaffee Sorten getestet. Ebenfalls konnten wir einen Instantkaffee Test bei der Franfurter Allgemeinen Zeitung finden. Wir haben daher hier die Informationen aus dem Test, sowie weiteres Wissen über Instantkaffee aus dem Internet zusammengetragen und zeigen dieses im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

https://www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/MagazinArtikel/Detail&cid=318858905881

https://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/instantkaffee-im-test-wie-gut-ist-der-kaffee-ersatz-14920498.html

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Instantkaffee achten solltest

Was ist Instantkaffee?

Unter Instantkaffee versteht man bereits getrocknetes Kaffee Extrakt. Für den Genuss muss man es mit heißem Wasser aufgießen.

Im Vergleich mit normalen Bohnenkaffee enthält Instant Kaffee in etwa die Hälfte an Koffein. Allerdings kann mit ihn in wenigen Augenblicken zubereiten.

Instant Kaffee war schon in der Vergangenheit sehr beliebt. Besonders in schwierigen Zeiten haben die Menschen auf das löslicher Getränk vertraut, da man ihn lange lagern kann. Zur Herstellung werden die Kaffeebohnen zunächst gereinigt, geröstet und gemahlen. Anschließend extrahiert man die löslichen Bestandteile mittels einer speziellen Anlage. Danach wird das Extrakt mittels Sprüh- oder Gefriertrocknung weiterverarbeitet. 

instantkaffee test

Instantkaffee lässt sich besonders einfach und schnell zubereiten.

Ist der Konsum von Instantkaffee gut für die Gesundheit?

Instant Kaffee unterliegt einem strikten Reinheitsgebot. Bei der Herstellung dürfen lediglich Röstkaffee und Wasser eingesetzt werden. Aus diesem Grund ist Instant Kaffee weder gesünder, noch ungesünder als herkömmlicher Kaffee. Allerdings gehen bei der Produktion nicht nur viele Aromen, sondern auch eine Menge Koffein verloren. Auch die Kalorienzahl ist in etwa gleich. Anders sieht es aus bei Mischungen wie Instant Cappuccino. Diesen wird oftmals hohe Mengen an Zucker, sowie Aromastoffe, Fette und Stabilisatoren beigemischt. 

handfilter header

Kaffee Handfilter Test 2020 – Vergleich der besten Handfilter

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kaffee Handfilter Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kaffee Handfilter. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu… ... weiterlesen

Kann Instantkaffee Nebenwirkungen aufweisen?

Oftmals gibt es heiße Diskussionen was die Nachhaltigkeit von Instantkaffee anbelangt. Wie herkömmlicher Bohnenkaffee, weist Instant Kaffee ebenfalls eine verdauungsfördernde Wirkung auf. Allerdings ist dieser bei Instantkaffee etwas höher angesiedelt. Soweit so gut, allerdings gibt es Kritiken bezüglich des Acrylamid-Gehaltes. Wegen der besonderen Produktionsform, enthält es mehr. Acrylamid wurde von der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit als krebserregend deklariert. Allerdings gibt es bisher keine menschlichen Studien, die das erhöhte Risiko belegen können. 

Soweit sich der Konsum in Grenzen hält, sollte es zu keinen Problemen führen. Auf die Dauer gesehen jedoch, zählt der negative Fakt. 

Wie viel muss man für Instantkaffee in etwa ausgeben?

Bei Instantkaffee gibt es je nach Anbauform, Hersteller und Kaffeebohne deutliche Preisunterschiede. Die Preisspanne reicht von 15 bis 120 Euro pro Kilogramm. Es gibt ebenfalls bio-zertifizierte Instantkaffees. Diese kosten in etwa 70 bis 80 Euro pro Kilogramm. Für den schnellen Kaffee unterwegs, halten wir die Preise für fair. 

TypPreisspanne
Instant Kaffee Behälter15 – 50 Euro/Kg
Instantkaffee Sticks20 – 120 Euro/Kg

Deutliche Unterschiede gibt es was die Form anbelangt. So kosten Instantkaffee Sticks deutlich mehr, als Instantkaffee in Glasform. 

Wo kann man Instantkaffee günstig kaufen?

Instantkaffee wird sowohl in Supermärkten, als auch in großen Kaufhäusern angeboten. Entscheidest du dich für den Kauf im Internet, kannst du aus einem größeren Sortiment wählen. Laut unseren Recherche werden Instantkaffees vor allem bei diesen Shops verkauft:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • edeka24.de
  • kaffee24.de
  • rewe.de
  • real.de
  • tchibo.de

Zu Beginn unserer Seite stellen wir ebenso einige Instantkaffee Sorten vor. Durch Anklicken eines bestimmten Artikels wirst du auf eine Shopseite weitergeleitet. Dort bekommst du weitere Informationen und kannst das Produkt auf Wunsch bestellen. 

Gibt es Alternativen zu Instantkaffee?

Es gibt mehrere Alternativen wie man leckeren Kaffee brühen kann. Jede der Zubereitungsarten weist verschiedene Vorzüge und Nachteile auf. Nachstehend möchten wir näher auf die Alternativen zu Instantkaffee eingehen.

ZubereitungsartDefinition
FilterkaffeeFilterkaffee gilt schon seit langer Zeit als Klassiker in Deutschland. Mit einer Filterkaffeemaschine können größere Mengen zubereitet werden. Filterkaffee wird vor allem auf größeren Events angeboten.
Kaffee KapselnKaffee Kapseln eignet sich vor allem für Singles und Gelegenheitstrinker. Kapselmaschinen lassen sich einfach und schnell bedienen. Allerdings kosten Kapseln recht viel. Zudem fällt leider recht viel Müll an.
Kaffee PadsKaffeepads werden mit speziellen Padmaschinen gebrüht. Auch sie gehören den Portionsmaschinen an. Die Zubereitung gelingt binnen weniger Augenblicke. Im Gegensatz zu Kaffeekapseln, sind Kaffeepads deutlich umweltfreundlicher da sie aus Papier hergestellt werden.

Filterkaffee weist meist einen kräftigen Geschmack mit hohem Koffeinanteil auf. Allerdings müssen zunächst die Kaffeebohnen gemahlen werden. Als Alternative kann man auch gemahlenes Kaffeepulver kaufen.

Einfacher gelingt die Kaffeezubereitung mit Kaffeekapseln. Diese muss man einfach nur einlegen und einen Knopf drücken. Allerdings sind sie umstritten, da recht viel Müll anfällt. Kaffeepads bestehen aus Zellulose und sind umweltfreundlicher. 

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Guten Morgen #Instantkaffee#Kaffee#Milch#Frühstück#Dagonacoffee

Una publicación compartida de Küchenwunder (@wunschperfektionist) el

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Instantkaffees passt am besten zu Dir?

Beim Kauf von Instantkaffee, kannst du zwischen zwei Ausführungen wählen. Bei diesen handelt es sich um:

  • Instant Kaffee in Gläsern
  • Instant Kaffee als Sticks

Beide Varianten weisen diverse Vorzüge und Nachteile auf. Je nachdem welchen Bedarf du hast, eignet sich die eine oder andere Ausführung. Im folgenden Abschnitt erläutern wir weitere Details.

Was ist das Besondere an Instantkaffee in Gläsern und worin liegen seine Vorzüge und Nachteile?

Schon seit geraumer Zeit wird Instantkaffee in Gläsern verkauft. Sie sind recht groß und beinhalten eine Menge an getrocknetem Kaffeegranulat. Im Gegensatz zur anderen Variante, spart man hier beim Kauf. Zudem kann man selbst über die Intensität bestimmen. Dafür gibt man einfach mehr Pulver in die Kaffeetasse. Weiterhin kann Instantkaffee in Gläsern zum Kochen oder Backen benutzt werden. 

Vorteile

  • Preiswert
  • Flexible Portionsgrößen
  • Für viele Anwendungszwecke geeignet

Nachteile

  • Muss vor Feuchtigkeit geschützt werden
  • Nicht lange haltbar

Bei Instantkaffee Sticks kann man auch über die Menge bestimmen, muss dann aber eine geöffnete Packung liegen lassen. Allerdings ist dies bei Instantkaffee in Gläsern auch ein Nachteil, da er nicht ewig haltbar ist. Zudem muss das Glas stets gut verschlossen sein. Gelangt Feuchte in den Behälter, kann es zu Schimmelbildung kommen. Aus diesem Grund sollte man stets einen trockenen Löffel verwenden. Da eine große Verpackungseinheit an Instantkaffee recht lang hält, kann er mit der Zeit an Aromen verlieren. Bei Kauf sollte man dies beachten und dementsprechend die Behältergröße anpassen. 

Was ist das Besondere an Instantkaffee als Sticks und worin liegen ihre Vorzüge und Nachteile?

Wer Instantkaffee als Sticks kaufst, erhält gleich abgepackte Mengen. Besonders praktisch sind diese zum Mitnehmen und für den Konsum unterwegs. 

Vorteile

  • Kann lange gelagert werden
  • Ideal für unterwegs
  • Einfach zu Portionieren

Nachteile

  • Kostspieliger als große Menge
  • Feste Portionsgrößen
  • Schlechter Umwelteinfluss

Wer Instantkaffee als Stick konsumiert, kann stets das volle Aroma genießen. Im Gegensatz zu Instantkaffee in Gläsern, bleibt kein Rest übrig. Falls dem so ist, dann entsorgt man ihn meist. Kleine Einzelportionen Instantkaffee treiben allerdings den Preis nach oben. Aus diesem Grund müssen sie viel teurer bezahlt werden. Obendrauf entsteht leider mehr Abfall, welche nicht besonders freundlich zur Umwelt ist. 

gefriertrocknung

Instant Kaffee stammt aus Kaffeebohnen die zunächst gemahlen, geröstet und anschließend getrocknet werden.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Instantkaffees miteinander vergleichen?

Am Markt gibt es viele Sorten an Instantkaffee, die sich allesamt voneinander unterscheiden. Damit du bei der großen Auswahl den Überblick behältst, haben wir dir einige Faktoren zusammengestellt. Diese helfen dir bei der Auswahl des richtigen Instantkaffees. 

  • Trocknungsart
  • Zusatzstoffe
  • Röstgrad
  • Kaffeebohne

Nachstehend erfährst du weitere Details zu den einzelnen Punkten. 

Trocknungsart

Zur Trocknung von Instantkaffee kommen zwei verschiedene Verfahren zum Einsatz. Neben der Gefriertrocknung, existiert ebenfalls die Sprühtrocknung. Beide Verfahren werden nach der Herstellung des dickflüssigen Extraktes eingesetzt. 

Bei der Gefriertrocknung kühlt man das Kaffeeextrakt durch die Beimischung von kalter Luft auf – 50 Grad Celsius ab. Danach erfolgt die Mahlung. Zum Schluss wird mit Hilfe die Feuchtigkeit mit Hilfe eines Vakuumtrockners entzogen. Bei der Gefriertrocknung bleiben wesentlich mehr Aromen enthalten, wodurch diese Art von Kaffee teurer ist. 

Die Sprühtrocknung läuft anders ab. Dabei wird das Kaffeeextrakt mit hohem Druck zerstäubt und von heißer Luft umgeben. Dadurch verdampft das Wasser und es entsteht ein lösliches Instantkaffee Pulver.

Zusatzstoffe

Grundsätzlich unterliegt die Produktion von Instantkaffee einem strengen Reinheitsgebot. Dies besagt, dass nur 100 Prozent an Kaffeebohnen enthalten sein dürfen. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Somit kommen beispielsweise bei der Produktion von Instant-Cappuccino verschiedene Zusatzstoffe zum Einsatz. Neben Zucker, enthalten diese auch ein künstliches Milchpulver. Zudem gibt es Abweichungen was den Koffeingehalt anbelangt. Wir empfehlen dir Abstand von diesen Mischungen zu halten und auf reines Instantkaffee Pulver zurückzugreifen. 

Röstgrad

Der Röstgrad sagt aus, wie lange Kaffeebohnen geröstet worden sind. Je länger die Röstung, desto weniger Säure enthält der Kaffee. Grundsätzlich werden die Kaffeebohnen für Instantkaffee aber länger geröstet, als solche für normalen Kaffee. Allerdings kann dabei der gesundheitsschädliche Acrylamid-Anteil steigen. Wer nur gelegentlich Instant Kaffee konsumiert, sollte sich darum aber keine Sorgen machen. 

Kaffeebohne

Auf der Welt gibt es Unmengen an Kaffee Anbaugebieten und dementsprechend viele Sorten. Die bekanntesten Kaffeebohnen heißen Arabica und Robusta. 

Arabica Bohnen weisen viele Aromen, aber nur einen leichten Säuregehalt auf. Dadurch ist Arabica Kaffee bekömmlicher, als kräftiger Robusta. 

Wissenswertes über Instantkaffee – Expertenmeinungen und Rechtliches

Kann der Konsum von Instantkaffee bei Verdauungsproblemen helfen?

Grundsätzlich hat Kaffee eine verdauungsfördernde Wirkung. Allerdings wird Instantkaffee auf industrielle Weise hergestellt und gilt nicht als besonders magenschonend. 

Falls du einen empfindlichen Magen hast, solltest du besser auf normalen Kaffee zurückgreifen. Durch die schonende Röstung, verträgst du ihn womöglich besser. Bei Verdauungsprobleme hilft oftmals die beruhigende Wirkung von Kamillentee. 

Kann man Instantkaffee selber machen?

Bei der Herstellung von Instantkaffee werden spezielle Maschinen benötigt. Aus diesem Grund ist es nicht möglich Instantkaffee selber herzustellen. 

Wie lange ist Instantkaffee lagerfähig?

Insofern Instantkaffee an einem trockenen und dunklen Ort aufbewahrt wird, ist er lange haltbar. Das Problem ist aber meistens, dass die Aromen im Laufe der Zeit verloren gehen. Grundsätzlich sollte Instantkaffee innerhalb von einen Monat nach Öffnung verbraucht werden. Gelangt Feuchte in den Behälter, kann es zur Schimmelbildung kommen. Bei Einzelportionen an Instantkaffee gibt es dieses Problem natürlich nicht. Zudem ist die Herstellung sehr einfach. Du musst lediglich die Portion in eine Tasse genießen und mit heißem Wasser aufgießen. 

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://www.tchibo.de/kaffeelexikon-instantkaffee-c400093923.html
  • https://www.kaffeefibel.com/blog/instantkaffee-herstellung/
  • https://blog.wechseljetzt.de/geniessejetzt/kaffee-filterkaffee-instantkaffee-oder-kaffeekapseln/
  • http://blog.fikashop.de/gibt-es-noch-instantkaffee/

Bildquelle:

  • Photo by Robert Shunev on Unsplash
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeepulver-kaffee-pulverkaffee-263354/
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeetasse-porzellan-tasse-3648352/

Ähnliche Beiträge