Skip to main content

Kaffeedose: Test & Vergleich (07/2021) der besten Kaffeedosen

Kaffeedosen waren nicht nur früher, sondern sind auch heute noch aktuell. Kaffeefans schwören auf frische Aromen, die in erster Linie von den Kaffeebohnen abhängen. Je länger die Packung von Kaffeebohnen geöffnet ist, desto mehr verlieren sie an Geschmack. Durch die effiziente Aufbewahrung in einer Kaffeedose bleiben Aromen über längere Zeit erhalten.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Kaffeedosen werden eingesetzt, um Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Nudeln und Reis aufzubewahren. Durch den Schutz gegen Feuchtigkeit, Sauerstoff und Licht bleiben die Aromen länger frisch. Die günstigen Ausführungen sind bereits für fünf bis zehn Euro erhältlich. Gute Kaffeedosen kosten hingegen über 30 Euro bis hin zu 50 Euro.
Kaffeedosen sind in vielen stilvollen Designs und Farben erhältlich. Des Weiteren findet man sie in den Materialien Keramik, Porzellan, Edelstahl, Stahlblech und Glas. Als besonders geschmacksneutral gilt die Aufbewahrung in einer Dose aus Keramik.
Die meisten Kaffeedosen können zwischen 500 Gramm und einem Kilogramm an Kaffeebohnen fassen. Generell sind kleinere Kaffeedosen zu bevorzugen, wodurch der Austausch an Bohnen öfter erfolgen kann.

Unsere Kaufempfehlung für Kaffeedosen

Die beste Kaffeedose mit Vintage Design

Nostalgic-Art Retro Kaffeedose Coffee Sack –...
287 Bewertungen
Nostalgic-Art Retro Kaffeedose Coffee Sack –...
  • KAFFEE-GESCHENK: für Kaffee-Liebhaber, besonders hochwertiger, mattschimmernder...
  • WE LOVE RETRO: Vorratsdose im nostalgischen Design mit Mattlack-Finish und...

Bei diesem Modell handelt es sich um eine Kaffeedose mit Vintage Rundum-Design. Der matt schimmernde Retro- Aufdruck “Coffee Beans” erinnert an alte Zeiten. Bestimmte Bereiche des Motivs sind geprägt, wodurch die Dose besonders wertig erscheint. Das Produkt “Designed in Berlin” ist ein ideales Geschenk für Kaffeeliebhaber.

Die lebensmittelechte Kaffeedose besteht aus robustem Stahlblech und enthält einen Aromadeckel. In Verbindung mit dem integrierten Stahlbügelverschluss ist sie ideal zur Lagerung von Kaffeepulver, Kaffeebohnen, Cappuccino, Kakao und weiteren Lebensmitteln. Insgesamt hat sie ein Fassungsvermögen von 1,3 Litern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Kaffeedose im Vintage-Design lässt das Herz von Retro Liebhabern höher schlagen. Neben der funktionellen Eigenschaft, sind sie wirklich toll aus. Für schmales Geld kannst du eine Kaffeedose kaufen und deine Kaffeearomen frisch halten.

Die beste Kaffeedose aus Keramik

Angebot
Kaffeedose Dolce Casa, 850 ml., Keramik mit...
435 Bewertungen
Kaffeedose Dolce Casa, 850 ml., Keramik mit...
  • Kaffeedose aus Porzellan
  • Metallverschluss mit Schloss

Diese Kaffeedose aus Keramik verfügt über ein Fassungsvermögen von 850 Millilitern. Das Modell des italienischen Traditionsherstellers Tognana weist Maße von 10 x 17 Zentimetern auf. Zudem ist das Gefäß mit einer Gummidichtung versehen, welche die Aromen von Lebensmitteln frisch hält. Verschlossen wird die Kaffeedose mit einem Metallbügel.

Zu erwähnen ist auch, dass diese robuste Keramik-Kaffeedose mikrowellen- und spülmaschinenfest ist.

Anmerkung der Redaktion: Liebhaber italienischen Charmes, wird diese Kaffeedose garantiert gefallen. Die italienische Aufschrift in Kombination mit dem klassischen Design passt in jede Küche.

Die beste luftdichte Kaffeedose aus Edelstahl

Coffee Gator-Edelstahl-Kaffeedose – Hält gemahlener...
8.567 Bewertungen
Coffee Gator-Edelstahl-Kaffeedose – Hält gemahlener...
  • Frisch, frischer, am frischesten. Sie bezahlen für gemahlene und ganze...
  • Sicher vor Aromazerstörern. Kaffee stößt schädliches CO2 aus, das abgelassen...

Die Coffee Gator Edelstahl-Kaffeedose hält nicht nur Kaffeebohnen, sondern auch gemahlenes Kaffeepulver frisch. Die Dose enthalten Ventile, wodurch Kohlendioxid frei entweichen kann. Gleichzeitig ist sie mit einem sicheren Verschluss versehen, der Licht und Feuchtigkeit ausschließt.

Optimalerweise kann das integrierte Kalenderrad benutzt werden. Dort lassen sich Monat und Tag protokollieren. So weißt du stets über deine Lagerung Bescheid. Insgesamt fasst die Kaffeedose circa 500 Gramm an ganzen Bohnen. Im Lieferumfang sind ebenfalls ein Edelstahl-Kaffeemaß, sowie ein Ebook enthalten. In Letzterem erfährst du Tipps für die Zubereitung von professionellem Kaffee.

Anmerkung der Redaktion: Diese Kaffeedose ist ideal für Kaffeefans, die auf der Suche nach dem Besten sind. Die Hersteller dieses Modell setzen auf absoluten Mehrwert. Dies macht sich nicht nur durch die enthaltene Ventilen, sondern auch durch das E-Book bemerkbar.

Die beste Kaffeedose für 1 kg Kaffeebohnen

Angebot
Xavax Kaffeedose für 1kg Kaffeebohnen (luftdichter...
1.288 Bewertungen
Xavax Kaffeedose für 1kg Kaffeebohnen (luftdichter...
  • Langanhaltend frisches Aroma: luftdichter Vorratsbehälter inkl. Aromadeckel mit...
  • Auch als mottensichere Aufbewahrungsdose für andere Lebensmittel geeignet: z.B....

Wie der Titel bereits erwähnt, ist diese Kaffeedose für 1 Kilogramm Kaffeebohnen geeignet. Im lebensmittelechten Modell aus Edelstahl können aber auch andere Lebensmittel gelagert werden. Der luftdichte Vorratsbehälter weist Maße von 17 x 21,8 x 17 Zentimetern auf. Auf der Oberseite befindet eine Datumsanzeige. Somit weist du stets, wie lange die Bohnen bereits lagern. Zudem enthält der Drehverschluss im Inneren ein Fach für feuchtigkeitsregulierendes Granulat.

Weiterhin wird der Artikel mit einer Kaffee-Schaufel geliefert. Sie ist ideal zum Schöpfen des Inhalts.

Anmerkung der Redaktion: Die Xavav Kaffeedose hält nicht nur Kaffee, sondern auch andere Lebensmittel frisch. Auf der Oberseite wird sie sicher mittels Drehverschluss verriegelt. Mittels der integrierten Datumsanzeige, wissen auch vergessliche Kaffeetrinker stets das Befülldatum.

Die beste Kaffeedose mit Vakuumversiegelung

De’Longhi 5513290061 Kaffeedose mit...
222 Bewertungen
De’Longhi 5513290061 Kaffeedose mit...
  • Mit Vakuumversiegelung für mehr Frische
  • Fassungsvermögen: 1,2 l / 500 g Bohnen oder 800 g gemahlener Kaffee

Die De`Longhi Kaffeedose mit Vakuumversiegelung garantiert mehr Frische für deine Kaffeebohnen. Natürlich kann auch Kaffeepulver eingefüllt werden. Mit Hilfe des enthaltenen Motors wird das Gefäß innerhalb von ein bis zwei Minuten vakuumversiegelt.

Zudem enthält das Gerät vier automatische Einstellungen, wann die Dose versiegelt werden soll. Zur Auswahl stehen alle 12, 24 oder 48 Stunden oder direkt beim Schließen des Deckels.

Die De`Longhi Kaffeedose weist ein Fassungsvermögen von 1,2 Litern bzw. 500 Gramm Kaffeebohnen auf. Dies sollte selbst für Viel-Kaffeetrinker mehr als ausreichend sein. Übrigens kann der innere Behälter entnommen und in der Spülmaschine gereinigt werden. Somit sorgst du für Hygiene und Frische vor dem Auffüllen mit neuen Kaffeebohnen.

Anmerkung der Redaktion: Die Errungenschaft des italienischen Herstellers De`Longhi ist beachtlich. Mit der modernen Vakuumtechnik können Kaffeebohnen noch länger frisch gehalten werden. Kaffeeliebhaber können sich so längere Zeit über beste Aromen freuen.

Die beste Kaffeedose aus Glas

WMF Depot Vorratsdose Glas 1,0l, Höhe 21,5 cm,...
661 Bewertungen
WMF Depot Vorratsdose Glas 1,0l, Höhe 21,5 cm,...
  • Inhalt: 1x Frischhaltedose Glas mit Deckel (Höhe 21,5 cm, Ø 9,7 cm, Füllmenge...
  • Material: Glas, Kunststoff (PP), Cromargan Edelstahl 18/10 poliert - rostfrei,...

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine WMF Kaffeedose aus Glas. Das Modell weist Maße von 21,5 x 9,7 x 9,7 Zentimetern auf. Die Füllmenge beträgt ein Liter. Aufgrund der großen Einfüllöffnung ist einfaches und sauberes Befüllen möglich. Der Deckel besteht aus Edelstahl und gilt als rostfrei. Beim Aufsetzen verschließt sich das Gefäß aromadicht, wodurch viele Lebensmittel länger frisch bleiben.

Beim Einsatz mit Kaffeebohnen, sollte die Kaffeedose hingegen lichtundurchlässig in einem Schrank aufbewahrt werden. Übrigens ist das WMF Glasgefäß einschließlich Deckel vom Hersteller als spülmaschinenfest deklariert.

Anmerkung der Redaktion: Die stilvolle WMF Kaffeedose besteht aus Glas und ist für die Aufbewahrung vieler Lebensmittel geeignet. Wir empfehlen den Einsatz mit Kaffee nur bei der Lagerung im Schrank.

Kaffeedosen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche auf den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) und weiteren Testmagazinen konnten wir leider keine Kaffeedose im Test vernehmen. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kaffeedosen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Kaffeedose achten solltest

Für welche Personengruppe eignet sich eine Kaffeedose?

Kaffeedosen eignen sich nicht nur für die luftdichte Aufbewahrung von Kaffee, nein auch andere Lebensmittel können verschlossen aufbewahrt werden. Kaffeedosen sind lichtundurchlässig, wodurch sie ideal für die Lagerung von Kaffee geeignet sind.

Kaffeetrinker, die gerne vollste Aromen genießen, sollte unbedingt auf eine Kaffeedose setzen. Nach dem Öffnen der Verpackung werden die einzelnen Partikel von Luft umströmt. Aufgrund der großen Oberfläche, verlieren sie an Geschmack und Aromastoffen. Um dies zu verhindern, muss eine offene Kaffeepackung unbedingt in einem luftdichten Behälter gelagert werden.

kaffeedose

Beispielfoto: Kaffeedose mit Metallbügel

Welche Arten an Kaffeedosen kann man kaufen?

Generell differenzieren sich Kaffeedosen in ihrer Größe, ihrer Verschlussart und dem Material. Natürlich könnte man Kaffee auch in Glasbehältern lagern, allerdings sind diese lichtdurchlässig. Ebenfalls lichtdurchlässig sind Tupper- oder Plastikboxen. Alternativ ist die Aufbewahrung in einem dunklen Schrank oder im Kühlschrank möglich. Wichtig ist, dass Kaffee kühl, trocken und dunkel aufbewahrt wird.

Ansonsten hat man beim Kauf einer Kaffeedose die Möglichkeit zwischen verschiedenen Designs zu wählen. Beispielsweise sind nostalgische Kaffeebohnen erhältlich, die an vergangene Zeiten aufmerksam machen.

Wie teuer ist eine Kaffeedose?

Die Kosten einer Kaffeedosen hängen von Größe, Qualität, dem Material, sowie dem Hersteller ab. Teurer sind Kaffeedosen aus Keramik oder aus Edelstahl. Auch Modelle mit aufwendigen Verzierungen müssen teuer bezahlt werden.

PreiskategorieErhältliche Produkte
Günstig: 5 bis 10 EuroKaffeedosen mit einfacher Verarbeitungsqualität
Mittelklasse: 10 bis 50 EuroStabile Ausführungen mit guter Haltbarkeit
Teuer: 50 bis 250 EuroBeste Kaffeedosen aus Porzellan oder Keramik, oftmals mit Verzierungen

Generell sind Kaffeedosen zu einem günstigen Preis erhältlich. Idealerweise solltest du auf ein Modell der Mittelklasse setzen. Letzter bieten ein faires Preis-/Leistungsverhältnis.

In welchem Zeitraum sollte man Kaffeebohnen in der Kaffeedose verbrauchen?

Generell haben Kaffeebohnen kein Ablaufdatum. Allerdings ist es so, dass sie im Laufe der Zeit an Frisch verlieren. Spätestens drei Monate nach dem Öffnen der Packung, sollten die Kaffeebohnen aufgebraucht sein. Ein kürzerer Zeitraum wirkt sich positiv auf die Aromen auf. Im Falle von Kaffeepulver beträgt der Zeitraum höchstens zwei bis drei Wochen.

Idealerweise solltest du den alten Inhalt deiner Kaffeedose erst aufbrauchen, bevor du neue einfüllst. Zudem raten wir dir zu einer gelegentlichen Reinigung, die sich positiv auf Hygiene und Frische auswirken.

Tamper: Test & Vergleich (07/2021) der besten Tamper

Kaffeeexperten schwören auf den Einsatz eines Tampers. Die Verdichtung mit dem Stempel ist notwendig für den idealen Brühvorgang. In unserem Ratgeber verraten wir dir alles über den besten Tamper für Deine Siebträgermaschine.
Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze
Tamper… ... weiterlesen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kaffeedosen miteinander vergleichen?

Bei der Auswahl der richtigen Kaffeedose, solltest du einige Punkte beachten. Folgende Faktoren sind dabei von Wichtigkeit:

  • Optik / Form
  • Material
  • Fassungsvermögen / Größe
  • Verschlussart

Nachstehend nehmen wir die Punkte näher unter die Lupe.

Optik / Form

Eine Kaffeedose dient in erster Linie zur Erhaltung der frischen Kaffeearomen. Allerdings erfüllt sie gleichzeitig die Aufgabe der Dekoration. Neben der funktionellen Aufgabe, muss sie also auch gut aussehen. Schließlich siehst du sie jeden Morgen beim Kaffeebrühen.

Kaffeedosen sind in vielen klassischen, sowie auch auffälligen Farben erhältlich. Auch die Chrom-Optik kommt bei vielen Käufern gut an.

Zu besonderen Anlässen kann man Kaffeedosen mit einer persönlichen Gravur versehen lassen. Eine persönliche Inschrift ist sicherlich ein tolles Geschenk für einen Kaffeefan. Besonders beliebt sind auch Kaffeedosen mit Vintage-Design.

Letztendlich hängt die Wahl des passenden Modells von deinen Anforderungen ab. Wichtig ist, dass die Kaffeedose lichtundurchlässig ist. Nicht nur Kaffee, sondern auch andere Lebensmittel tendieren unter Licht- und Sonneneinstrahlung zu Aromaverlust. Insofern die Dose in einem Schrank gelagert wird, ist letzter Punkt allerdings kein Problem.

Material

Kaffeedosen können aus verschiedenen Materialien hergestellt. Neben Keramik Kaffeedosen, sind ebenfalls Ausführungen aus Blech, Edelstahl, Glas, Porzellan und Kunststoff möglich. Die einzelnen Materialien sehen nicht nur unterschiedlich aus, sondern haben ebenfalls Einfluss auf das Kaffeearoma.

Ebenfalls stellt sich bei leichten Kaffeedosen aus Kunststoff die Frage der Nachhaltigkeit. Wenigstens sollte das Produkt BPA-frei und lebensmittelecht sein.

Auch Dosen aus Blech gehen nicht so schnell zu Bruch. Hingegen sollten Kaffeedosen aus Glas oder Porzellan besser keinen Sturz erleiden. Positiv zu erwähnen ist, dass Porzellan und Metall keinen Eigengeruch aufweisen.

Fassungsvermögen / Größe

Das Fassungsvermögen einer Kaffeedose sagt aus, wie viel Volumen sie fassen kann. Bei der Größenauswahl ist zu beachten, welche Menge an Kaffeebohnen man aufbewahren möchte. Wie du bereits weißt, verlieren Kaffeebohnen schnell an Frische. Aus diesem Grund raten wir dir eher zum Kauf einer kleinen Kaffeedose.

Verschlussart

Idealerweise setzt du auf eine Kaffeedose mit Vakuum-Verschluss. Dieser schützt vor dem Eindringen von Sauerstoff und erhält die Frische der Kaffeearomen. In Verbindung mit einem Gummiring ist eine Kaffeedose luftdicht.

Zu den weiteren Verschlussarten gehören Schraubverschluss, Bügelverschluss oder Korkenverschluss. Insofern sie über einen Gummiring verfügen, können wir die letzten beiden Verschlussarten empfehlen.

Schraubverschlüsse sind per-se nicht schlecht, müssen allerdings regelmäßig gereinigt werden. Partikel-Ablagerungen sind nicht nur unhygienisch, sollten lassen ebenfalls Sauerstoff und Feuchtigkeit in die Kaffeedose eindringen. Dadurch sind die Kaffeearomen schnell dahin.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://baristaroyal.de/pages/kaffeedose
  • https://blog.tchibo.com/aktuell/kaffee/wie-bewahrt-man-kaffee-am-besten-auf/
  • https://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_49362780/kaffeepulver-richtig-lagern-tipps-fuer-mehr-aroma.html
  • https://www.happycoffee.org/blogs/kaffeezubehoer/die-kaffeedose
  • https://kaffee-vorratsdose.de/

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeebohnen-kaffee-kaffeedose-1516872/
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeebohnen-kaffee-kaffeedose-3093230/

Ähnliche Beiträge