Skip to main content

Kaffeefilter aus Porzellan: Test & Vergleich (11/2023) der besten Porzellan Kaffeefilter

Kaffeefilter aus Porzellan sind wiederverwendbare, umweltfreundliche Filter, die speziell für die Zubereitung von Filterkaffee entwickelt wurden. Sie bestehen aus hochwertigem Porzellan und weisen ein kegelförmiges Design mit feinen Rillen oder Löchern auf, durch die das Wasser langsam durch das Kaffeemehl fließt. Porzellan-Kaffeefilter bieten eine gleichmäßige Extraktion, sind leicht zu reinigen und tragen zu einem geschmackvollen, aromatischen Kaffeeerlebnis bei, ohne den Geschmack des Kaffees zu beeinträchtigen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Umweltfreundlich: Porzellan-Kaffeefilter sind wiederverwendbar und reduzieren Abfall durch den Verzicht auf Einweg-Papierfilter, wodurch sie eine umweltfreundliche Alternative darstellen.
Geschmacksneutral: Porzellan ist geschmacksneutral und beeinträchtigt den Geschmack des Kaffees nicht, sodass die Aromen und Nuancen der Kaffeebohnen erhalten bleiben.
Einfache Reinigung: Kaffeefilter aus Porzellan sind leicht zu reinigen, da sie in der Regel spülmaschinenfest sind und keine Rückstände oder Gerüche aufnehmen.

Unsere Kaufempfehlung für Kaffeefilter aus Porzellan

Der beste Kaffeefilter aus Porzellan von Melitta

Angebot
Melitta 219025 Filter Porzellan Kaffeefilter Größe...
2.659 Bewertungen
Melitta 219025 Filter Porzellan Kaffeefilter Größe...
  • Manuelle Kaffeezubereitung durch Handaufbrühen - perfekt für einen oder auch...
  • Individueller Kaffeegenuss: Ob mogens stark oder nachmittags mild - der...

Melitta Bentz war es die 1908 den ersten Kaffeefilter erfunden hat. Seit mehreren Jahrzehnten gilt Melitta als Traditionshersteller für Kaffeezubehör. Dieser Filter gilt als Herzstück für die aromatische Pour-Over-Methode. In einem Durchgang kannst du bist du zwei Tassen brühen. Ermöglicht wird dies durch zwei getrennte Auslässe am Filterboden.

Anhand der zwei praktischen Sichtfenster an der Seite kann der Füllstand überwacht werden. Melitta setzt außerdem auf ein strömungsoptimiertes Design. Dank intelligent angebrachter Rippen kann der Kaffee schnell extrahiert werden und in die Tassen fließen. Von Vorteil ist auch, dass der Kaffeefilter in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Übrigens kannst du den Porzellanfilter von Melitta nicht nur der in hier angebotenen Farbe Weiß, sondern auch in Rot bestellen.

Der beste Kaffeefilter aus Porzellan mit Einfüllstutzen

alfi 0096010000 Kaffeefilter aroma plus Porzellan,...
307 Bewertungen
alfi 0096010000 Kaffeefilter aroma plus Porzellan,...
  • PERFEKTES EQUIPMENT FÃœR FILTERKAFFEE: Der hochwertige Porzellan-Kaffeefilter...
  • DIREKT IN KANNE ZUBEREITEN: Einfaches Direkbrühen: Auf Gefäß aufsetzen,...

Mit dem Alfi Kaffeefilter aus Porzellan kannst du Kaffee direkt in eine Thermoskanne brühen. Ermöglicht wird dies durch den am Filter angebrachten Einfüllstutzen. Der Porzellan Kaffeefilter ist Made in Germany, was beste Produktqualität garantiert. Er eignet sich für Filterpapier der Größe 4 und ist damit ideal für die Zubereitung von einem Liter Kaffee. In einer Thermoskanne warm gehalten, kannst du den Kaffee den ganzen Tag über genießen. Für unterwegs auf Reisen ist dies ideal.

Das Modell ist nicht nur elegant von seiner Optik her, sondern auch gleichzeitig stabil und spülmaschinenfest. Natürlich kann er auch von Hand gesäubert werden. Weiterhin bietet er einen praktischen Griff der für sicheren Halt und damit Sicherheit sorgt. Alfi bietet ein Produkt mit dauerhaft haltbaren Material, welches außerdem frei von BPA ist.

Der beste Porzellan Kaffeefilter für Filtergrößen 1×4 und 1×2

Angebot
Creano Porzellan Kaffeefilter (Weiß), Filter Größe 4...
2.205 Bewertungen
Creano Porzellan Kaffeefilter (Weiß), Filter Größe 4...
  • ANGEBOT: 1x Porzellan-Kaffeefilter mit 1-Loch Schnelldurchlauf in der Farbe...
  • BESONDERHEITEN: Das extragroße Loch und die innenliegenden Rillen fördern...

Der Creano Porzellan Kaffeefilter ist ideal für den Einsatz mit Filtertüten der Größen 1×4 und 1×2. Der Schnellfilter aus Porzellan ist 12,5 Zentimeter hoch und weist einen Durchmesser von 14 Zentimetern auf. Mit dem enthaltenen Griff ist der Filter etwa 17,5 Zentimeter breit. Das Utensil enthält ein großes Loch für schnellen Durchlauf. In Kombination mit den innenliegenden Rillen ist ein homogener und zügiger Kaffeefluss garantiert. Um Einfluss auf den Kaffeegeschmack zu nehmen, kannst du mit der Kaffeemenge spielen.

Ebenfalls möchten wir das recht hohe Gewicht von 800 Gramm erwähnen, was für eine sehr gute Standfestigkeit sorgt. Weiterhin ist der Kaffeefilter stoß- und kratzfest und kann sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Seine Einsatzmöglichkeiten beschränken sich nicht nur auf Tasse, Becher oder Glas. Auf Wunsch kannst du ihn auch auf einer Kaffeekanne einsetzen. Übrigens ist der Kaffeefilter nicht nur in Weiß, sondern auch in vielen weiteren Farben erhältlich.

Der beste Kaffeefilter aus Porzellan in japanischem Design

Angebot
Hario VDC-02W V60 Kaffeefilterhalter, Porzellan,...
7.033 Bewertungen
Hario VDC-02W V60 Kaffeefilterhalter, Porzellan,...
  • Hario V60 Porzellan Kaffeefilterhalter mit weißer Glasur Gr.02 (bis 600ml)
  • Für die Zubereitung von Kaffee mittels Handaufguss

Das japanische Unternehmen ist weltweit führend für Produkte der manuellen Kaffeezubereitung. Der Hario V60 Porzellan Kaffeefilter ist Hightech pur aus Japan. Das V steht übrigens für seine Kegelform. Die Zahl 60 bezieht sich auf den 60 Grad Neigungswinkel des Kegels. Dank dieser Technik in Verbindung mit den geschwungenen Rillen im Innenraum wird zügiges Kaffeebrühen garantiert. Im Vergleich mit anderen Kaffeefiltern aus Porzellan, weist der Hario V60 nur eine Öffnung am Filterboden auf. Allerdings ist diese mit 20 Millimetern besonders groß. So staut sich der Kaffeefluss nicht.

Übrigens ist der Hario V60 für den Einsatz mit Papierfilter der Größe 2 gefertigt. Dies reicht aus um eine bis vier Tassen pro Durchgang zu brühen. Außerdem ist der Porzellan Kaffeefilter von Hario auch spülmaschinenfest.

Der beste Kaffeefilter aus Porzellan mit Kaffeekanne

Melitta 6768435 Pour Over Set blau (Kaffeefilter 1x4 +...
640 Bewertungen
Melitta 6768435 Pour Over Set blau (Kaffeefilter 1x4 +...
  • Manuelle Kaffeezubereitung durch Handaufbrühen - perfekt für einen oder auch...
  • Individueller Kaffeegenuss: Ob mogens stark oder nachmittags mild - der...

Das Pour Over Set von Melitta ist ideal für jemanden der mehrere Tassen Kaffee aufeinmal brühen möchte. Neben dem Kaffeefilter selbst, ist in diesem Set auch eine 0,6 Liter fassende Kaffeekanne enthalten. Die Bedienung des Filters ist simpel wie nie: Filtertüte einsetzen, Kaffeepulver einfüllen, heißes Wasser im Uhrzeigersinn langsam aufgießen und heißen Kaffee direkt in die Porzellankanne brühen. Anschließend heißt es genießen, denn handgefilterter Kaffee bietet perfekten Kaffeegeschmack!

Die Reinigung kann übrigens von Hand oder sogar in der Spülmaschine erfolgen.

Der beste Porzellan Kaffeefilter für Isolierkannen

WMF Impulse Kaffeefilter-Aufsatz für Isolierkanne,...
130 Bewertungen
WMF Impulse Kaffeefilter-Aufsatz für Isolierkanne,...
  • Inhalt: 1x Handfilter-Aufsatz (Aufliegefläche Ø 12 cm, Höhe 11 cm, Größe 4)...
  • Material: spülmaschinengeeignetes Porzellan

Beim WMF Porzellan Kaffeefilter handelt es sich um die moderne Weiterentwicklung des originären Melitta-Filters – so lautet die Aussage des Herstellers. Im Inneren enthält der Filter Rillen, die für eine präzise und gleichmäßige Extraktion sorgen. Seine Größe 4 eignet sich für das Brühen von einer bis vier Tassen Kaffee pro Durchgang.

Der Filter passt auf alle gängigen Isolierkannen und hitzebeständigen WMF Kaffeekaraffen. Dank des stabilen Materials kann die Reinigung sowohl von Hand, wie auch in der Spülmaschine erledigt werden.

Kaffeefilter aus Porzellan bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument (www.konsument.at) dem österreichischen Testmagazin konnten wir keinen Porzellan Kaffeefilter Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kaffeefilter aus Porzellan finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Kaffeefilters aus Porzellan achten solltest

Wie benutzt man einen Kaffeefilter aus Porzellan?

Die Benutzung eines Porzellan-Kaffeefilters ist einfach und folgt einem ähnlichen Prozess wie bei anderen manuellen Kaffeefiltern. Befolgen Sie diese Schritte, um Kaffee mit einem Porzellan-Kaffeefilter zuzubereiten:

  1. Kaffeemehl vorbereiten: Mahlen Sie die Kaffeebohnen auf eine mittelfeine Konsistenz, ähnlich wie bei herkömmlichen Filterkaffee. Die genaue Menge hängt von Ihrem persönlichen Geschmack und der gewünschten Kaffeestärke ab, aber ein allgemeines Verhältnis ist etwa 60 Gramm Kaffeemehl pro Liter Wasser.
  2. Porzellan-Kaffeefilter vorbereiten: Stellen Sie den Porzellan-Kaffeefilter auf eine passende Kaffeekanne oder einen Becher. Achten Sie darauf, dass der Filter stabil und sicher steht.
  3. Kaffeemehl einfüllen: Geben Sie das Kaffeemehl in den Porzellan-Kaffeefilter und verteilen Sie es gleichmäßig, um eine ebene Oberfläche zu schaffen. Dadurch wird eine gleichmäßige Extraktion während des Brühvorgangs gewährleistet.
  4. Wasser erhitzen: Erhitzen Sie das Wasser auf eine Temperatur von etwa 90-96 °C (194-205 °F). Verwenden Sie frisches, gefiltertes Wasser, um den bestmöglichen Geschmack zu erzielen.
  5. Blooming-Phase: Gießen Sie langsam und vorsichtig genug Wasser über das Kaffeemehl, um es vollständig zu befeuchten. Lassen Sie das Kaffeemehl etwa 30 Sekunden lang aufquellen. Dieser Prozess, auch „Blooming“ genannt, ermöglicht es den Kaffeearomen, sich zu entfalten und das CO2 aus dem Kaffeemehl zu entweichen.
  6. Kaffee aufgießen: Gießen Sie das restliche Wasser langsam und in kreisenden Bewegungen über das Kaffeemehl. Dadurch wird das Wasser gleichmäßig durch das Kaffeemehl gefiltert und eine optimale Extraktion erreicht. Der gesamte Brühvorgang sollte etwa 3-4 Minuten dauern.
  7. Genießen: Sobald der Kaffee vollständig durch den Porzellan-Kaffeefilter gefiltert ist, entfernen Sie den Filter und servieren Sie den frisch gebrühten Kaffee.
  8. Reinigung: Nach dem Brühvorgang leeren Sie den Porzellan-Kaffeefilter und spülen ihn mit warmem Wasser aus. Bei Bedarf kann der Filter auch in der Spülmaschine gereinigt werden.
kaffeefilter porzellan test

Kaffeefilter werden auch als Coffee Dripper bezeichnet. Durch das Eingießen von heißem Wasser werden die Aromen aus dem Kaffeemehl extrahiert. Anschließend tropft der Kaffee in das darunterstehende Gefäß.

Durch die Benutzung eines Porzellan-Kaffeefilters können Sie einen aromatischen und geschmackvollen Kaffee zubereiten und gleichzeitig eine umweltfreundliche Alternative zu Einweg-Papierfiltern nutzen.

Wie reinigt man einen Kaffeefilter?

Die Reinigung eines Kaffeefilters, unabhängig von Material und Typ, ist wichtig, um den Geschmack des Kaffees zu erhalten und Hygiene zu gewährleisten. Hier sind die grundlegenden Schritte zur Reinigung eines Kaffeefilters:

  1. Entfernen des Kaffeemehls: Nach dem Brühvorgang entfernen Sie das gebrauchte Kaffeemehl aus dem Filter. Bei Papierfiltern entsorgen Sie das gesamte Filterpapier samt Kaffeemehl im Müll oder auf dem Kompost. Bei wiederverwendbaren Filtern, wie Porzellan-, Edelstahl- oder Goldfiltern, klopfen oder schaben Sie das Kaffeemehl vorsichtig heraus.
  2. Abspülen: Spülen Sie den Filter gründlich unter fließendem warmem Wasser ab, um alle Kaffeereste und Öle zu entfernen. Achten Sie darauf, alle Ecken und Rillen des Filters zu reinigen. Für Porzellan- und Metallfilter können Sie eine weiche Bürste oder einen Schwamm verwenden, um hartnäckige Ablagerungen zu entfernen.
  3. Reinigung von wiederverwendbaren Filtern: Bei wiederverwendbaren Filtern, insbesondere bei Porzellan- oder Edelstahlfilters, kann es notwendig sein, sie gelegentlich gründlicher zu reinigen, um Kaffeeöle und Ablagerungen zu entfernen, die den Geschmack beeinträchtigen können. Verwenden Sie eine milde Seifenlösung oder spezielle Kaffeefilterreiniger und spülen Sie den Filter anschließend gründlich ab.
  4. Trocknen: Lassen Sie den Kaffeefilter an der Luft trocknen, bevor Sie ihn für die nächste Verwendung aufbewahren. Dies verhindert die Bildung von Schimmel und unangenehmen Gerüchen.
  5. Regelmäßige Wartung: Bei wiederverwendbaren Filtern empfiehlt es sich, sie regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind und keine Risse, Löcher oder andere Beschädigungen aufweisen, die die Filtration beeinträchtigen könnten.

Durch regelmäßige Reinigung und Pflege Ihres Kaffeefilters stellen Sie sicher, dass Sie stets einen sauberen und geschmackvollen Kaffee genießen können.

Gibt es außer Kaffeefilter aus Porzellan noch andere Materialien?

Ja, es gibt verschiedene Materialien für Kaffeefilter, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Hier sind einige der gängigsten Materialien für Kaffeefilter:

  1. Papierfilter: Papierfilter sind Einwegfilter aus speziellem Papier, das entwickelt wurde, um Kaffeeöle und feine Partikel effektiv zurückzuhalten. Sie sorgen für einen sauberen und klaren Geschmack, können jedoch den Umweltaspekt durch Abfall beeinträchtigen.
  2. Edelstahlfilter: Edelstahl-Kaffeefilter sind wiederverwendbar und bestehen aus feinem Maschendraht oder perforiertem Edelstahl. Sie sind langlebig und leicht zu reinigen, lassen jedoch mehr Kaffeeöle und feine Partikel durch, was zu einem volleren Körper und mehr Aroma führt, aber auch zu einem trüberen Kaffee.
  3. Goldfilter: Goldfilter sind wiederverwendbare Filter, die mit einer dünnen Schicht aus 23-karätigem Gold überzogen sind. Sie sind geschmacksneutral und langlebig und bieten einen ähnlichen Geschmack wie Edelstahlfilter, jedoch mit einer verbesserten Filterleistung und leichterer Reinigung.
  4. Stofffilter: Stofffilter, meist aus Baumwolle oder Leinen, sind eine traditionelle und umweltfreundliche Alternative zu Einweg-Papierfiltern. Sie sind wiederverwendbar und bieten einen weicheren und volleren Geschmack. Sie erfordern jedoch sorgfältige Reinigung und Trocknung, um Schimmelbildung und Gerüche zu vermeiden.

Jedes Filtermaterial hat seine eigenen Eigenschaften und beeinflusst den Geschmack und die Textur des gebrühten Kaffees. Die Wahl des richtigen Kaffeefilters hängt von persönlichen Vorlieben und Umweltaspekten ab.

Was kostet ein Kaffeefilter aus Porzellan?

Die Kosten für einen Kaffeefilter aus Porzellan unterscheiden sich je nach Hersteller, Design und Zubehör. Grundsätzlich aber sind sie nicht besonders teuer.

In der nachstehenden Kurzübersicht kannst du dir einen Überblick verschaffen:

PreisniveauBeschreibung
Günstig - bis 10 EuroOftmals aus Plastik, No-Name Produkt, simples Design, kein Zubehör
Mittlere Preisklasse - 10 bis 30 EuroBekannte Marken-Kaffeefilter aus Porzellan, hübsches Design, manchmal mit Zubehör
Teurer - ab 30 EuroHochwertige Qualität, reichhaltiges Zubehör im Lieferumfang, stylisches Design

Kann man Kaffeefiltern aus Porzellan ohne Papierfilter benutzen und wenn ja wie?

Ja, Porzellan-Kaffeefilter sind so konzipiert, dass sie ohne zusätzliche Papierfilter verwendet werden können. Die feinen Rillen oder Löcher im Porzellan ermöglichen eine ausreichende Filtration, um den Kaffeesatz zurückzuhalten und einen aromatischen, klaren Kaffee zu erzeugen. Um einen Porzellan-Kaffeefilter ohne Papierfilter zu verwenden, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Porzellan-Kaffeefilter vorbereiten: Stellen Sie den Porzellan-Kaffeefilter auf eine passende Kaffeekanne oder einen Becher. Achten Sie darauf, dass der Filter stabil und sicher steht.
  2. Kaffeemehl vorbereiten: Mahlen Sie die Kaffeebohnen auf eine mittelfeine Konsistenz, ähnlich wie bei herkömmlichen Filterkaffee. Die genaue Menge hängt von Ihrem persönlichen Geschmack und der gewünschten Kaffeestärke ab, aber ein allgemeines Verhältnis ist etwa 60 Gramm Kaffeemehl pro Liter Wasser.
  3. Kaffeemehl einfüllen: Geben Sie das Kaffeemehl direkt in den Porzellan-Kaffeefilter und verteilen Sie es gleichmäßig, um eine ebene Oberfläche zu schaffen. Dadurch wird eine gleichmäßige Extraktion während des Brühvorgangs gewährleistet.
  4. Wasser erhitzen: Erhitzen Sie das Wasser auf eine Temperatur von etwa 90-96 °C (194-205 °F). Verwenden Sie frisches, gefiltertes Wasser, um den bestmöglichen Geschmack zu erzielen.
  5. Blooming-Phase: Gießen Sie langsam und vorsichtig genug Wasser über das Kaffeemehl, um es vollständig zu befeuchten. Lassen Sie das Kaffeemehl etwa 30 Sekunden lang aufquellen. Dieser Prozess, auch „Blooming“ genannt, ermöglicht es den Kaffeearomen, sich zu entfalten und das CO2 aus dem Kaffeemehl zu entweichen.
  6. Kaffee aufgießen: Gießen Sie das restliche Wasser langsam und in kreisenden Bewegungen über das Kaffeemehl. Dadurch wird das Wasser gleichmäßig durch das Kaffeemehl gefiltert und eine optimale Extraktion erreicht. Der gesamte Brühvorgang sollte etwa 3-4 Minuten dauern.
  7. Genießen: Sobald der Kaffee vollständig durch den Porzellan-Kaffeefilter gefiltert ist, entfernen Sie den Filter und servieren Sie den frisch gebrühten Kaffee.
  8. Reinigung: Nach dem Brühvorgang leeren Sie den Porzellan-Kaffeefilter und spülen ihn mit warmem Wasser aus. Bei Bedarf kann der Filter auch in der Spülmaschine gereinigt werden.

Die Verwendung eines Porzellan-Kaffeefilters ohne Papierfilter ist umweltfreundlich und ermöglicht eine aromatische und geschmackvolle Tasse Kaffee.

Bei der Auswahl eines Porzellan-Kaffeefilters gibt es verschiedene Kaufkriterien, die Sie berücksichtigen sollten, um das beste Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden. Hier sind einige wichtige Kriterien, die Ihnen helfen, Porzellan-Kaffeefilter miteinander zu vergleichen:

  1. Größe und Kapazität: Porzellan-Kaffeefilter sind in verschiedenen Größen erhältlich, die sich auf die Menge des gebrühten Kaffees auswirken. Achten Sie auf die Größe, die Ihren Anforderungen entspricht, sei es für eine einzelne Tasse oder eine größere Kanne.
  2. Kompatibilität: Stellen Sie sicher, dass der Porzellan-Kaffeefilter mit Ihrem bevorzugten Brühgerät, wie einer Kaffeekanne oder einem Becher, kompatibel ist. Achten Sie auf den Durchmesser der Basis und die Form des Filters, um sicherzustellen, dass er stabil und sicher auf Ihrem Gefäß steht.
  3. Filtrationsdesign: Unterschiedliche Porzellan-Kaffeefilter können verschiedene Filtrationsdesigns aufweisen, wie feine Rillen oder Löcher. Einige Designs können einen besseren Fluss und eine gleichmäßigere Extraktion ermöglichen, was sich auf den Geschmack und die Klarheit des Kaffees auswirkt.
  4. Qualität und Verarbeitung: Achten Sie auf die Qualität und Verarbeitung des Porzellans. Ein gut verarbeiteter Kaffeefilter sollte gleichmäßig geformt sein, keine scharfen Kanten oder Grate aufweisen und aus hochwertigem, langlebigem Porzellan bestehen.
  5. Einfache Reinigung: Ein Porzellan-Kaffeefilter sollte leicht zu reinigen sein. Achten Sie darauf, dass der Filter spülmaschinenfest ist oder zumindest leicht von Hand zu reinigen ist.
  6. Preis: Vergleichen Sie die Preise der verschiedenen Porzellan-Kaffeefilter, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen. Achten Sie dabei jedoch darauf, Qualität und Funktionalität nicht zu opfern.
  7. Marken- und Herstellerreputation: Berücksichtigen Sie die Reputation der Marke oder des Herstellers, um sicherzustellen, dass Sie ein qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Produkt erhalten. Lesen Sie Kundenbewertungen und Empfehlungen, um mehr über die Erfahrungen anderer Benutzer zu erfahren.

Durch den Vergleich dieser Kriterien können Sie den idealen Porzellan-Kaffeefilter für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben auswählen und einen aromatischen, geschmackvollen Kaffee genießen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://www.coffee-tasters.de/kaffeefilter-porzellan-melitta/
  • https://www.kaffeeroesterei-kirmse.de/blog/melitta-kaffeefilter-kaffeezubereitung-mit-porzellanfilter
  • https://www.martermuehle.de/blog/kaffeefilter-und-kaffeefilterhalter-darauf-muss-man-achten/
  • https://www.kaffeefit.com/filterkaffee/
  • https://www.kaffeemensch.de/kaffee-handfilter-test/

Bildquelle:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/koffein-kaffee-getrank-morgen-4425744/
  • https://pixabay.com/de/photos/filterkaffee-handfilter-kaffee-3767936/
5/5 - (1 vote)

Ähnliche Beiträge