Skip to main content
kaffeekanne header

Kaffeekanne: Test & Vergleich (10/2021) der besten Kaffeekannen

In der Vergangenheit wurden Kaffeekannen für das stilvolle Servieren von Kaffee oder als Blumenvase verwendet. Damals waren sie in verschiedenen Designs und Farben erhältlich. Mittlerweile dienen Kaffeekannen nicht für den Einsatz zu Hause, sondern auch für unterwegs. Besonders hilfreich sind sie auf dem Campingplatz oder während einer Trekkingtour. 

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Während einige Kaffeekannen nur zum Servieren dienen, können andere Modelle auch zum Brühen verwendet werden. Bei Letzteren handelt es sich um French Press oder Espressokocher und Espressokannen. 
Kaffeekannen werden in unterschiedlichen Materialien gefertigt. Neben Porzellan, Steinzeug und Keramik, sind sie ebenfalls in Aluminium und Edelstahl erhältlich. Einige Kannen sind mit einer Thermo-Funktion ausgestattet und halten den Kaffee lange warm.
Bei der Wahl kannst du zwischen verschiedenen Größen und Füllvolumen entscheiden. Garantiert findest du die richtige Größe für deinen Einsatzzweck. In unserem Ratgeber verraten wir weitere Details über Kaffeekannen. 

Unsere Kaufempfehlung für Kaffeekannen

Die beste Kaffeekanne mit Thermo-Funktion

Angebot
Emsa 514499 Isolierkanne, Edelstahl, 1,5 Liter, Quick...
7.831 Bewertungen
Emsa 514499 Isolierkanne, Edelstahl, 1,5 Liter, Quick...
  • Genussvolle Momente: Stundenlanger Geschmack von frisch gebrühtem Kaffee dank...
  • 12h heiß/24h kalt dank doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben

Die Emsa Kaffeekanne mit Thermo-Funktion hält frisch gebrühten Kaffee über längere Zeit warm. Dank der doppelwandigen Konstruktion einschließlich luftdichtem Verschluss bleiben Getränke bis zu 12 Stunden heiß oder bis zu 24 Stunden kalt. Im Winter kannst du Tee oder Kaffee warmhalten und im Sommer bleibt Eiskaffee angenehm kühl. Das Fassungsvolumen beträgt 1,5 Liter, was für etwa zwölf Tassen Kaffee ausreichend ist.

Die Thermos-Kaffeekanne enthält einen Ausgießtaster, der das portionsgenaue Servieren ermöglicht. Mittels Softgrip-Griff kann man die Kanne sicher in den Händen halten. Die spezielle Bauform des Auslasses sorgt zudem für ein tropffreies Ausgießen. Auch in Sachen Reinigung ist die Kaffeekanne von Vorteil. Sowohl die Isolierkanne, als auch der Verschluss lassen sich einfach von Hand reinigen.

Anmerkung der Redaktion: Bist du auf der Suche nach einer Kaffeekanne, die Kaffee über längere Zeit warmhalten soll? Dann ist die Emsa Kanne genau das richtige Produkt für dich. Sie vereint alle Funktionen die für einen gemütlichen Kaffee- oder Tee Nachmittag benötigt werden.

Die beste Edelstahl-Kaffeekanne

Angebot
Bodum 1308-16 columbia Kaffeebereiter (Doppelwandig,...
3.151 Bewertungen
Bodum 1308-16 columbia Kaffeebereiter (Doppelwandig,...
  • Mit dem typischen Bodum Press Filter System für einen vollmundigen aromatischen...
  • Stilvolle Thermoskanne und Kaffeebereiter in einem Glas

Der Bodum Kaffeebereiter aus Edelstahl sieht nicht nur elegant aus, sondern erfüllt auch alle Zwecke einer Kaffeekanne. Das Modell enthält die Funktionen einer klassischen French Press. Im Inneren befindet sich ein Kolben mit Siebeinsatz, wodurch der Kaffeesatz vom Heißgetränk getrennt werden kann.

Zudem punktet das Modell mit seiner hervorragenden Isolation. Dadurch bleibt der Kaffee auch nach dem Brühen auch über längere Zeit warm. Dank des breiten Griffes ist sie außerdem bequem und einfach zu handhaben. Insgesamt kann man einen Liter Kaffee in einem Durchgang brühen.

Anmerkung der Redaktion: Die Chrom-Thermoskanne von Bodum vereint die Funktionen einer Thermoskanne und einer Kaffeepresse. Sie dient nicht nur zum Brühen, sondern auch zum Servieren von Kaffee. Durch ihre besondere Isolierung, bleibt der Kaffee über längere Zeit warm.

Die beste kleine Kaffeekanne

Friesland Kaffeekanne 0,35l weiß Porzellan
30 Bewertungen

Die Friesland Kaffeekanne bietet ein Füllvolumen von 0,35 Liter und eignet sich damit prima für den kleinen Bedarf. Das zeitlose, weiße Design passt sich jeglicher Ausstattung an. Bereits seit 1954 wird das Produkt Made in Germany in unveränderter Form von Friesland hergestellt.

Die kleine Kaffeekanne punktet zudem mit einem Tropfschutz, wodurch die wertvolle Tischdecke frei von Kaffeeflecken bleibt. Weiterhin ist sie mikrowellenfest und spülmaschinengeeignet, merkt der Hersteller an.

Anmerkung der Redaktion: Wer auf der Suche nach einer kleinen Kaffeekanne für zwei Tassen ist, findet hier das richtige Produkt. Dank ihres zeitlosen Designs, kann man hier beim Kauf nicht viel falsch machen.

Die beste Kaffeekanne aus Porzellan

Melitta 219087 Kanne Porzellan Kaffeekanne 0,6l Weiß
8.486 Bewertungen
Melitta 219087 Kanne Porzellan Kaffeekanne 0,6l Weiß
  • Klassische Kaffeekanne aus Porzellan
  • Einfache Reinigung: Rückstände von Kaffee oder Tee lassen sich ganz einfach...

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Melitta Kaffeekanne aus Porzellan. Mit dem klassischen Produkt kann man Kaffee stilvoll präsentieren. Wer möchte kann die Kaffeekanne mit den Handfiltern von Melitta kombinieren. Insgesamt fasst das Modell bis zu 0,6 Liter an Kaffee, was etwa vier Tassen entspricht.

Das Material Porzellan ist außerdem nicht nur robust, sondern auch hitzebeständig. Somit bestehen keine Gefahren durch Hitze- oder Kältekontakt.

Durch den abnehmbaren Deckel kann sie einfach gereinigt werden. Neben der Säuberung von Hand, ist auch eine Reinigung im Geschirrspüler möglich. Weiterhin ist die Porzellan-Kaffeekanne mikrowellenfest.

Anmerkung der Redaktion: Die Porzellan-Kaffeekanne ist ideal für den gemütlichen Kaffeenachmittag in der kleinen Runde. Neben der weißen Farbe, ist das Produkt auch in Rot erhältlich.

Die beste Türkische Kaffeekanne

Türkische Kaffeekanne: Kupferne Cezve-Kaffeekanne für...
147 Bewertungen
Türkische Kaffeekanne: Kupferne Cezve-Kaffeekanne für...
  • Kaffeeliebhaber werden den Geschmack des echten türkischen Kaffees genießen,...
  • MERKMALE Kupfer-Herdtopf, innen mit Zinn gefüttert, 4 Türkische...

Kaffeeliebhaber freuen sich über die Zubereitung eines echten türkischen Kaffees. Mit dieser Kaffeekanne, die auch Ibrik oder Cezve genannt wird, kann intensiver Kaffee genossen werden. Das Produkt besteht aus Kupfer und ist im Inneren mit Zinn gefüttert. Die Zubereitung erfolgt ohne Filter, wodurch der pure Geschmack zum Vorschein kommt.

Die Cezve Kaffeekanne wird von erfahrenen Handwerkern in der Türkei herstellt. Jeder Artikel ist ein Unikat, wodurch kleinere Abweichungen als normal zu betrachten sind. In einem Durchgang können bis zu vier doppelte Espressi gebrüht werden. Dies entspricht etwa 0,35 Liter an Fassungsvermögen.

Anmerkung der Redaktion: Wer in die türkische Kaffeewelt eintauchen möchte, ist mit dieser Kaffeekanne genau richtig bedient. Am besten serviert man die kleinen Wachmacher in speziellen türkischen Kaffeetassen.

Die beste Kaffeekanne mit Filter

Bodum 11571-109 Pour Over Kaffeebereiter mit...
8.130 Bewertungen
Bodum 11571-109 Pour Over Kaffeebereiter mit...
  • Heißes Was-ser wird langsam und gleichmäßig über dem Kaffeepulver verteilt...
  • Permanentfilter aus Edelstahl - kein Nachkaufen von Papierfiltern mehr nötig

Die hier angebotene Bodum Kaffeekanne ist mit einem Filter ausgestattet. Es handelt sich dabei um einen haltbaren Permanentfilter aus Edelstahl. Das Nachkaufen von Papierfiltern bleibt einem somit erspart. Die Filter-Kaffeekanne enthält eine abnehmbaren Kork-Manschette, welche gegen Verbrennungen schützen soll. Auf Wunsch kann man sie auch in anderen Farben erwerben. Insgesamt ist der Aufbau ein wahrer Eye-Catcher.

Die Kanne selbst besteht aus geschmacksneutralen Borosilikatglas, wodurch du reinste Kaffeearomen genießen kannst. In einem Durchgang kann bis zu einem Liter Kaffee gebrüht werden. Laut Angaben des Herstellers ist die Kaffeekanne einschließlich Filter spülmaschinengeeignet.

Anmerkung der Redaktion: Wer seine Küche mit einer hochwertigen Filter-Kaffeekanne aufhübschen möchte, ist mit diesem Pour-Over Kaffeebereiter genau richtig bedient. Dank der einfachen Bedienung macht es wirklich Spaß Kaffee zu brühen.

Kaffeekannen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche auf den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) und weiteren Testmagazinen konnten wir leider keine Kaffeekanne im Test vernehmen. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kaffeekannen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Kaffeekanne achten solltest

Für welche Personengruppe eignet sich eine Kaffeekanne?

Kaffeekannen dienen nicht nur zum Servieren, sondern auch für die Zubereitung von Kaffee. Ebenfalls können sie das Heißgetränk über längere Zeit warmhalten. Die Gefäße gibt es in vielen Materialien, Farben und Designs. Viele Kaffeekannen sind elegant und werten den Kaffeetisch auf.

kaffeekanne klassisch

Bei dieser Kaffeekanne handelt es sich um ein sehr klassisches Modell. Früher wurden die Kanne mit aufwendigen Designs beschmückt. Heutzutage gibt es natürlich auch moderne Kaffeekannen.

Kaffeekannen können auch unterwegs in der Natur nützlich sein. Einige Modelle können nämlich auf offenem Feuer eingesetzt werden. So kannst du beim Trekken, beim Campen oder beim Angeln am See frischen Kaffee zubereiten und genießen.

Welche Kaffeekannen-Typen gibt es?

Wie du dir vorstellen kannst, gibt es viele verschiedene Typen von Kaffeekannen. Nachstehend möchten wir auf verschiedene Ausführungen näher im Detail eingehen. Dadurch kannst du dir einen Überblick verschaffen und das für dich am besten geeignete Modell wählen.

Es handelt sich dabei um folgende Kaffeekannen:

  • Kaffeekanne zum Servieren: Bei dieser Variante handelt es sich um ein Gefäß, welches Kaffee über längere Zeit warm hält. Außerdem dient es zum eleganten Servieren in Kaffeetassen.
  • Kaffeekannen mit Filter: Diese Art von Kaffeekannen ist mit einem Filter ausgestattet. Je nach Modell ist dieser wiederverwendbar oder nach dem Einsatz auszutauschen. Nach dem Einfüllen des Kaffeepulvers in den Filter wird dieser mit heißem Wasser übergossen. Beim Passieren des Wassers werden Kaffeearomen extrahiert und im unteren Teil der Kaffeekanne aufgefangen.
  • Espressokanne: Espressokannen bestehen aus drei Elementen, dem unteren Teil mit Sieb und dem oberen Teil mit Steigrohr. Der untere und obere Teil werden mittels Gewinde verschraubt. In der Mitte wird zuvor das Kaffeepulver eingefüllt. Anschließend stellt man die Espressokanne auf einen Herd und wartet bis das Wasser zu kochen anfängt. Dabei passiert das Wasser das Kaffeemehl und extrahiert die Aromen. Durch das Steigrohr fließt der fertige Kaffee und landet daraufhin im oberen Teil.
  • Stempelkanne: Stempelkannen werden auch Kaffeepresse oder French Press genannt. Sie enthalten ein Glasgefäß welches mit groben Kaffeepulver befüllt wird. Anschließend übergießt man das Pulver mit heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser. Nach einigen Minuten wird der Stempel nach unten gedrückt. Dabei trennt sich der Kaffeesatz vom genießbaren Heißgetränk.
  • Mokkakannen (Ibrik oder Cezve): Bei den genannten Kaffeekannen handelt es sich um Ausführungen, die in der türkischen Welt eingesetzt werden. Bei der Zubereitung wird zunächst Wasser, dann Zucker und feines Kaffeepulver eingefüllt. Anschließend rührt man so lange, bis sich die Mischung auflöst und das Kaffeepulver absinkt. Danach wird der Kaffee auf mittlerer Flamme erhitzt, bis er zu kochen beginnt.

In der nachstehenden Tabelle gehen wir noch einmal auf die Vorteile und Nachteile der einzelnen Varianten ein:

TypVorteileNachteile
Kaffeekanne mit FilterHäufig mit wiederverwendbaren Filter, umweltfreundlichExtra Behälter zum Erhitzen von Wasser notwendig
StempelkanneGlasgefäß oft spülmaschinenfest, zum Experimentieren geeignetBenötigt separates Gefäß zum Erhitzen von Wasser
Espressokanne (Perkolator)Brüht intensiven und aromatischen Kaffee ohne FilterNur Handreinigung
Servier-KaffeekanneHält Kaffee warm, hübsches Design am KaffeetischNur zum Servieren, nicht für die Zubereitung von Kaffee geeignet
Ibrik oder Cezve (Mokkakanne)Sehr intensive KaffeearomenNicht jeder mag den kräftigen Geschmack, aufwendige Zubereitung
SeihkanneKaffeekanne mit aufgesetztem Filter, ohne PapierfilterNur mit groben Kaffeemehl einzusetzen
JabanaTraditionelle Kaffeekanne aus Äthiopien, Sudan, Eritrea, aus Tonlangwieriger Prozess, findet man nicht in Europa

Was kostet eine Kaffeekanne im Einkauf?

Die Anschaffungskosten einer Kaffeekanne unterscheiden sich je nach Größe, Material und Hersteller. Die günstigsten Kaffeekannen sind die aus der Türkei bekannten Ibrik-Kanne, die weniger als 10 Euro kosten. Hochwertige Kaffeekannen mit Thermofunktion sind hingegen deutlich teurer. Auch Kannen aus Porzellan sind generell teurer zu bezahlen.

TypUngefähre Kosten
Kaffeekannen aus Porzellan30 bis 60 Euro
Stempelkannen15 bis 60 Euro
Espressokanne15 bis 50 Euro
Ibrik oder Cezve8 bis 50 Euro
Kaffeekanne mit Filter20 bis 50 Euro
Kaffeekanne mit Thermofunktion10 bis 50 Euro

Generell sind größere Kaffeekannen auch gleichzeitig kostspieliger.

Wo kann ich die passende Kaffeekanne kaufen?

In der heutigen Zeit gibt es ein weit gefächertes Angebot an alten und modernen Kaffeekannen. Am besten schaust du dich in Einrichtungshäusern und Möbelgeschäften mit Porzellanabteilung um. Natürlich findest du Kaffeekannen auch in Elektrogeschäften und im Fachhandel für Kaffee.

Alte Kaffeekannen werden häufig auf Second-Hand Märkten angeboten. Mit etwas Glück lässt sich ein traditionelles Modell auch im Keller oder auf dem Dachboden deiner Großeltern oder Eltern finden.

Besonders schwierig zu finden sind Kaffeekannen aus Keramik oder Steingut. Letztere findest du bei diversen Webshops im Internet. Dort kannst du verschiedene Modelle miteinander vergleichen und auf vorhandene Kundenrezensionen bauen. Dadurch erfährst du nicht nur die Vorzüge, sondern auch die Nachteile eines Artikels. Das Shoppen im Internet ist 24 Stunden möglich. Ebenfalls sparst du dir die Anfahrt und die nervige Suche nach einem Parkplatz.

Laut unserer Recherche werden Kaffeekannen im Internet bei folgenden Online-Shops verkauft:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Hertie.de
  • Hoeffner.de
  • Kaufland.de
  • Mercateo.com
  • Metro.de
  • Otto.de

Am Anfang unseres Ratgebers stellen wir ebenfalls einige für gut befundene Kaffeekannen vor. Durch Anklicken eines bestimmten Produktes wirst du auf eine Shopseite weitergeleitet. Dort erhältst du weitere Informationen und kannst den passenden Artikel direkt bestellen.

Gibt es Alternativen zu einer Kaffeekanne und welche sind das?

Möglicherweise sagt dir eine Kaffeekanne nicht zu und du suchst nach einer anderen Methode der Kaffeezubereitung. Aus diesen und weiteren Gründen haben wir recherchiert und möchten dir folgende Alternativen aufzeigen:

  • Kaffeemaschine: Höhere Anschaffungskosten, mehr Möglichkeiten und Funktionen
  • Instant Kaffee: Einfach und schnell Kaffee zubereiten, Geschmack und Aromen weniger ausgeprägt

Anstelle einer Kaffeekanne, kann man natürlich auf eine richtige Kaffeemaschine einsetzen. Zwar sind die damit verbundenen Kosten höher, gleichzeitig aber auch die Möglichkeiten größer. Als Beispiel nennen wir einen Kaffeevollautomaten. Dieser brüht nicht nur Kaffee, sondern bereitet auch leckere Kaffeespezialitäten mit Milch zu. Die Anwahl erfolgt bequem auf Knopfdruck. Allerdings hat diese Methode nichts mehr mit der alten Tradition zu tun. Neben dem Kaffeevollautomaten, gibt es noch viele weitere Kaffeemaschinen. Zu den beliebtesten Ausführungen gehören Kaffeepadmaschinen, Kapselmaschinen und Filterkaffeemaschinen.

Noch einfacher gelingt die Zubereitung mit löslichem Kaffeepulver, also Instant Kaffee. Nach dem Eingeben des Granulats in eine Tasse, wird dies einfach mit heißem Wasser aufgegossen. Die Zubereitung ist somit überall möglich, wo heißes Wasser zur Verfügung steht. Oftmals findet man Instant Kaffeepulver in Hotelzimmern.

Wie reinigt man eine Kaffeekanne?

Egal aus welchem Material die Kaffeekanne ist, im Laufe der Zeit bleiben Ablagerungen zurück. Dies führt nicht nur zu schlechten Gerüchten, sondern auch zu einem hässlichen Aussehen. Aus den zuvor genannten gründen sollte eine Kaffee regelmäßig gereinigt werden.

Am besten wird eine Kaffeekanne direkt nach jedem Einsatz gereinigt. 

An Kaffeekannen mit engen Kanten und Öffnungen, sowie eingearbeiteten Rillen bleiben häufig Ablagerungen zurück. Für die Reinigung einfacher Rückstände reicht es Zitronensäure oder Salz zu benutzen. Die Kombinationen beider Mittel mit heißem Wasser beseitigt Kaffeereste und leichte Verschmutzungen. Nach etwa 20 bis 30 Minuten Einwirkzeit sollten die Kaffeekanne wie neu erscheinen. Für stärkere Verschmutzungen empfehlen wir die Anwendung von Backpulver und heißem Wasser. Natürlich kann man auch einen Topfschwamm einsetzen.

ibrik türkische kaffeekanne

In der Türkei, sowie in vielen arabischen Ländern wird Kaffee mit einer Ibrik oder Cezve zubereitet. Daneben gibt es noch viele weitere Bezeichnungen für diese Art von Kaffeekanne.

Auch Espressokannen werden im Laufe der Zeit schmutzig und verkalken. Im Gegensatz zu reinen Kaffeekannen, enthalten sie allerdings eine Gummidichtung. Letztere sollte nicht in Berührung mit Zitronensaft kommen, da sie dabei beschädigt werden könnte. Idealerweise lässt sich eine Espressokanne in einzelne Teile demontieren. Auch hier ist eine Mischung aus warmen Wasser, Zitronensäure, sowie Backpulver oder Essig ausreichend um entsprechende Ablagerungen zu entfernen. Nach einer halbstündigen Einwirkzeit kann man noch mit einem Topfschwamm nachhelfen. Anschließend sollten die einzelnen Teile unter klarem Wasser abgewaschen werden. Daraufhin ist die Kanne wieder einsatzbereit.

Welche Unterschiede bestehen zwischen Kaffee- und Teekannen?

Generell unterscheiden sich Teekannen mittels drei Merkmalen von Kaffeekannen. So ist eine Teekanne grundsätzlich breiter als hoch gefertigt. In der Regel weist eine Teekanne eine bauchige Form auf. Dies hat den Vorteil dass sich die extrahierten Aromen und Farbstoffe besser im Gefäß verteilen.

Weiterhin ist der Ausguss einer Teekanne tief am Boden angesetzt. Dadurch können Aromen und Farbstoffe als erstes entweichen. Bei der Kaffeekanne hingegen ist der Auslauf weit oben angebracht, damit möglicher Kaffeesatz nicht in die Tasse läuft.

Ebenfalls enthält eine Teekanne eine Art Sieb, welche die aufgebrühten Teeblätter zurückhält.

zubereitung mokka

Mann bei der manuellen Zubereitung von Mokka in einem arabischen Land.

Wer eine benutzte Teekanne zum Servieren von Kaffee verwendet, muss mit Teearomen rechnen. Oftmals ist es so, dass sich der Geschmack im Material fest setzt.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kaffeekannen miteinander vergleichen?

Auf der Suche nach der passenden Kaffeekanne, stößt du vermutlich auf ein großes Angebot. Als Anfänger fällt es dir dabei sicherlich nicht leicht, das richtige Modell zu finden. Aus diesem Grund haben wir einige Faktoren recherchiert, die dir beim Vergleich von verschiedenen Kaffeekannen helfen werden.

Folgende Punkte dienen dir zur Bewertung verschiedener Modelle an Kaffeekannen:

  • Material
  • Thermo-Funktion
  • Füllvolumen
  • Hitzeresistenz
  • Induktionsgeeignet
  • Spülmaschinenfest

Nachstehend gehen wir näher auf die einzelnen Kriterien ein und erklären dir wie du sie anwenden kannst.

Material

Wie bereits erwähnt, werden Kaffeekannen in unterschiedlichen Materialien hergestellt. Neben klassischen Kaffeekannen aus Porzellan, gibt es ebenfalls Modelle aus Steinzeug, Aluminium und Keramik. Früher wurden Porzellan Kaffeekannen auf künstlerische Weise bemalt. Viele dieser Kannen haben heute einen gewissen Sammlerwert. Diese nostalgischen Stücke kennen viele noch aus der Zeiten der Großeltern.

Sogenannte Kaffeepresser oder Stempelkannen, verfügen hingegen über einen Glasgefäß. Klassische Espressokannen aus Italien sind in der Regel aus Aluminium produziert.

Entkalker für Kaffeevollautomaten: Test & Vergleich (10/2021) der besten Entkalker

Das Entkalken des Kaffeevollautomaten trägt nicht nur zur Geschmacksverbesserung von Kaffee, sondern auch zum Erhalt der Maschine bei. Wichtig ist es ein Reinigungsmittel zu finden, dass vom Hersteller freigegeben ist. Je nach Wasserhärte und Einsatz, ist ein Kaffeevollautomat jede drei bis sechs Monate entkalken.
Kaufberatung: Das… ... weiterlesen

Thermo-Funktion

Eine klassische Kaffeekanne dient in erster Linie zum Servieren des Heißgetränks. Zudem sollte sie den Kaffee über längere Zeit warmhalten können. Damit der Kaffee warm bleibt, ist eine Kaffeekanne mit Thermo-Funktion notwendig. Letztere verfügen über eine gute Isolierung, wie bei einer Thermoskanne.

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Kaffeekanne, verfügen sie über zwei Wände mit einem Zwischenraum. Inmitten beider Schichten befindet sich ein Vakuum, wodurch die Wärme abgestrahlt wird und erhalten bleibt. Neben der Speicherung der Wärme, eignen sich Thermo Kaffeekannen ebenfalls für kühle Getränke. Im Sommer bleibt erfrischender Eiskaffee angenehm kühl. Sowohl Kaffeekannen aus Glas, sowie Modelle aus Edelstahl sind mit Isolation erhältlich.

Füllvolumen

Kaffeekannen gibt es in vielen verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Füllvolumina. Neben kleinen Kanne die bis zu zwei Tassen Kaffee fassen, gibt es Thermoskanne die bis zu zehn Tassen oder ein Liter Kaffee speichern.

Achte beim Kauf darauf, dass das Füllvolumen nicht zur zum Servieren, sondern auch auch zum Brühen von Kaffee sichergestellt ist.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de antikstuebchen (@antikstuebchen)

Hitzeresistenz

Der Begriff Hitzeresistenz oder Hitzebeständigkeit sagen aus, inwiefern das Material hohe Temperaturen vertragen kann. Generell gehören Edelstahl, Porzellan, Aluminium oder Keramik zu den hitzebeständigen Materialien.

Kunststoff zählt nicht zu den hitzebeständigen Werkstoffen. Ebenfalls ist Glas nur hitzebeständig, wenn es ausdrücklich vom Hersteller erwähnt wird. Borosilikatglas gehört zu den temperatur resistenten Materialien. Es kommt häufig bei der Produktion von Espressokannen zum Einsatz.

Kaffeekannen aus Steinzeug müssen zunächst an die Temperaturen gewöhnt werden. Dafür füllt man sie mit kaltem Wasser und erhitzt dieses langsam bis es zu kochen anfängt. Nach dem Abkühlen kann eine Steingut-Kaffeekanne problemlos heißen Temperaturen widerstehen.

Induktionsgeeignet

Besitzer eines Induktionsherdes möchten natürlich wissen, ob die jeweilige Kaffeekanne kompatibel damit ist. Mittlerweile gibt es viele induktionsfähige Kaffeekannen, allerdings solltest du speziell auf die Angaben achten. Im Zweifelsfall kannst du direkt beim Hersteller oder Händler anfragen.

Spülmaschinenfest

Die Möglichkeit eine Kaffeekanne in der Spülmaschine zu reinigen, nimmt einem die manuelle Arbeit ab. Allerdings sind nur speziell ausgewiesene Kaffeekannen spülmaschinenfest. Besonders bei Porzellankannen, Thermoskannen oder Kaffeekannen aus Aluminium ist auf die Spülmaschineneignung zu achten. Durch maschinelle Einwirkung kommt es oftmals zu Abfärbungen oder Abnutzungserscheinungen. Aus diesem Grund raten wir generell zur Handwäsche. Im Zweifelsfall gilt: Beim Hersteller nachfragen!

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Kaffeekanne
  • https://www.martermuehle.de/blog/die-kaffeekanne-lieber-traditionelle-zubereitung-oder-french-press/
  • https://beans.at/de/blog/post/turkischer-kaffee-anleitung-zubereitung
  • https://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_71221950/kaffeekanne-und-teekanne-reinigen-tipps.html
  • https://www.kaffee-partner.de/de/magazin/lesen/worauf-muss-ich-beim-kauf-einer-thermoskanne-achten

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeekanne-caf%c3%a9-kaffeegenuss-4747328/
  • https://pixabay.com/de/photos/arabischer-kaffee-5202587/
  • https://pixabay.com/de/photos/erwachsene-kaffee-kaffeesatz-1836383/
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffee-kanne-kaffeekanne-alt-3008942/
Rate this post

Ähnliche Beiträge