Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kaffeekapseln Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kaffeekapseln. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeigneten Kaffeekapseln zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Kaffeekapseln zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Kaffeekapseln sind kleine Einwegportionen an Kaffee und werden in Verbindung mit Kapselmaschinen eingesetzt. Nach dem Einlegen werden sie perforiert und anschließend mit heißem Wasserdampf aufgebrüht.
  • Es gibt viele unterschiedliche Kaffeesorten und verschiedene Kapselsysteme am Markt. Untereinander sind die Kapselsystem nicht kompatibel. 
  • Die meisten der Kaffeekapseln sind aus Aluminium oder Kunststoff gefertigt. Es gibt auch solche, die biologisch abbaubar sind. Zudem kann man wiederverwendbare Kaffeekapseln erwerben.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Kaffeekapseln

Platz 1: Gourmesso Flavour Box – Nespresso kompatible Kaffeekapseln

Gourmesso Flavour Box - 120 Nespresso kompatible...
528 Bewertungen
Gourmesso Flavour Box - 120 Nespresso kompatible...
  • Gourmesso Flavour Box: 120 Espresso Kapseln in 6 verschiedenen...
  • Kompatibel mit allen gängigen Nespresso* OriginalLine Maschinen

Beim Erwerb einer Gourmesso Flavour Box Nespresso bekommst du 6 verschiedene Geschmacksrichtungen an mittelstarken Kaffeekapseln. Die Kaffeekapseln eignen sich für den besonderen Geschmack. Wenn du etwas ausgefallene Sorten suchst, bist du mit der Gourmesso Flavour Box genau richtig.

Einschätzung der Redaktion

Menge

In der Gourmesso Flavourbox sind 120 mit Nespresso kompatiblen Kaffeekapseln enthalten. Diese sind aufgeteilt auf 12 Packungen á 10 Kaffeekapseln. Insgesamt sind sechs Sorten enthalten. An Geschmacksrichtungen gibt es: Haselnuss, Karamell, Kokos, Mandel, Schokolade, Vanille. Jede Kaffeekapsel enthält 5 Gramm gemahlenen Röstkaffee. Mit 120 Kaffeekapseln kommst du je nach Konsum schon eine Weile aus. Wenn du gerne Abwechslung beim Kaffee trinken hast, ist diese Box genau die richtige Wahl für dich. 

Intensität

Die Intensität der Nespresso kompatiblen Kaffeekapseln liegt bei 5 von 10. Damit ist der Kaffee weder zu stark, noch zu schwach und liegt genau im Mittelfeld.

Koffeingehalt

Die Gourmesso Flavourbox Nespresso kompatiblen Kaffeekapseln enthalten Koffein. Der Hersteller hat jedoch auch entkoffeinierte Kaffeekapseln im Angebot. 

Eigenheiten

Die für die Gourmesso Flavourbox verwendeten Kaffeebohnen stammen aus nachhaltigem Anbau. Das Fairtrade-Siegel steht für verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur.

So sind die Kundenbewertungen
Die Kunden haben die Gourmesso Flavourbox Kaffeekapseln mit 88 Prozent positiven bewertet. Besonders erfreut waren sie von folgenden Eigenschaften:

  • Preiswert
  • Leckere Geschmacksrichtungen
  • Abwechslungsreiche Aromen

Die meisten Kunden waren vor allem von der großen Geschmacksvielfalt der Gourmesso Flavourbox Nespresso kompatiblen Kaffeekapseln überrascht. Dank der sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen der Probierbox, kannst du deine Lieblingssorte finden. Zudem freute man sich über das faire Preis-/Leistungsangebot. 

Leider konnten wir auch 12 Prozent an negativen Bewertungen finden. Darin wurde Folgendes kritisiert:

  • Fader, künstlicher Geschmack
  • Der anfallende Müll

Über Geschmack lässt sich streiten, so auch bei den Nespresso kompatiblen Kaffeekapseln der Gourmesso Flavourbox. Viele beschweren sich außerdem über den anfallenden Kapselmüll.

FAQ
Welche Kapselmaschinen sind mit diesen Kaffeekapseln kompatibel?

Die Kaffeekapseln der Gourmesso Flavourbox können nur in Nespresso Kapselmaschinen eingesetzt werden. Eine genauere Angabe gibt es leider nicht.

Platz 2: Tchibo Probierbox Cafissimo Kapseln

Angebot
Tchibo Probierbox Cafissimo Kapseln in 11 verschiedenen...
60 Bewertungen
Tchibo Probierbox Cafissimo Kapseln in 11 verschiedenen...
  • Vorteilhafte Packung à 110 Kapseln - Die Beste Kaffeequalität für Ihre...
  • Entdecken Sie die Vielfalt von Cafissimo in 11 verschiedenen Kaffeesorten inkl....

Die Tchibo Probierbox enthält 11 verschiedene Kaffeesorten. Darunter sind: 4 verschiedene Filterkaffee-Sorten, 4 Caffé Crema Varianten und 3 Espresso. 7 der Sorten sind von Tchibo, die anderen von Eduscho. Mit dieser Probierbox kannst du die Vielfalt an Cafissimo Kaffeekapseln entdecken. Ob mild, vollmundig oder kräftig, garantiert ist auch deine Lieblingssorte dabei!

Einschätzung der Redaktion

Menge

Beim Erwerb der Tchibo Probierbox bekommst du insgesamt 110 Cafissimo Kapseln. Die Lieferung besteht aus 11 Packungen mit je 10 Kaffeekapseln. Bei den Sorten handelt es sich um: 

  • Caffee mild
  • Kaffee kräftig
  • BLACK ´N WHITE 
  • Eduscho Kaffee Gala Nr.1
  • Caffé Crema mild
  • Caffé Crema vollmundig,
  • Eduscho Crema Elegante 
  • Eduscho Crema Superiore
  • Espresso elegant
  • Espresso kräftig
  • Eduscho Espresso Classic

Die Probierbox ist zu einem fairen Preis zu haben. Eine Kapsel kostet hier unter 30 Cent. 110 Kaffeekapseln reichen dir garantiert eine Zeit lang aus.Mit dem Kauf der Tchibo Probierbox wird es dir dank der vielen Geschmacksrichtungen nie langweilig! 

Intensität

Was die Intensität anbelangt, so ist bei den Cafissimo Kapseln alles vertreten. Egal ob stark oder schwach, deine Lieblingsstärke wird sicher dabei sein. 

Koffeingehalt

Die Cafissimo Kapseln der Tchibo Probierbox enthalten Koffein. Auf Wunsch kannst du auch entkoffeinierte Kaffeekapseln beim gleichen Fabrikanten erwerben. 

Eigenheiten

Tchibo setzt bei der Produktion seiner Kaffeekapseln auf Nachhaltigkeit. Somit kommt der Kaffee aus 100 Prozent ökologischen Anbau. Die Aroma- und luftdicht versiegelten Kapsel werden ohne Aluminium hergestellt und sind recyclebar.

So sind die Kundenbewertungen
Mit 98 Prozent an positiven Rezensionen ist die Mehrheit der Käufer sehr zufrieden mit der Tchibo Probierbox. Über folgende Eigenschaften freuen sich die Kunden:

  • Vielfalt an Kaffeesorten von mild bis kräftig
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Die Kunden freuten sich vor allem an der Geschmacksvielfalt der Tchibo Kapseln. Es wäre für jeden Geschmack etwas dabei, merkte ein Käufer an. Zudem freute man sich über das faire Preis-/Leistungsverhältnis.

Nur 2 Prozent der Bewertungen waren negativer Art. 

Ein Kunde beschwerte sich über das unterschiedliche Ablaufdatum von Eduscho zu Tchibo Kapseln.

FAQ
Passen die Eduscho Kapseln in eine Cafissimo Maschine?

Ja.

Platz 3: NESCAFÉ Dolce Gusto Dallmayr Crema d’Oro

Angebot
NESCAFÉ Dolce Gusto Dallmayr Crema d'Oro | 48...
170 Bewertungen
NESCAFÉ Dolce Gusto Dallmayr Crema d'Oro | 48...
  • ARABICA: Edle Arabica-Hochlandbohnen, sorgfältig aufeinander abgestimmt und...
  • DALLMAYR: Begeistert Feinschmecker und Kaffeefreunde aus dem Münchner...

Bei den Nescafé Dolce Gusto Kaffeekapseln handelt es sich um eine Sorte aus 100 Prozent Arabica-Bohnen. Mit einer passenden Dolce Gusto Maschine kannst du ganz schnell leckeren Kaffeegenuss mit einer samtig feinen Crema zaubern. Wenn du Wert auf unkomplizierte Zubereitung legst, bist du mit den Dolce Gusto Dallmayr Crema d’Oro Kapseln genau richtig.

Einschätzung der Redaktion

Menge

Im Lieferumfang sind 3 Verpackungseinheiten á 16 aromaversiegelte Kaffeekapseln enthalten. Insgesamt bekommst du also 48 Kaffeekapseln. Die Arabica-Hochlandbohnen wurden für ein vollmundiges Aroma schonend geröstet. Bei Kauf des Paketes kostet die  einzelne Kapsel etwa 26 Cent. Auf Wunsch kannst du die Dolce Gusto Dallmayr Crema d’Oro Kapseln auch abonnieren und 5 bis 15 Prozent einsparen. Dann erhälst du sie jeweils alle 1 bis 6 Monate nach Hause gesandt. 

Intensität

Der Hersteller beschreibt die Intensität des Kaffees mit 7 von 11 möglichen Stufen. Somit zählen die Kaffeekapseln eher zu den stärkeren Kaffeesorten. Am Morgen wirst du dich sicher über die aufputschende Wirkung freuen. 

Koffeingehalt

Dolce Gusto Dallmayr Crema d’Oro Kapseln enthalten Koffein. Es gibt aber auch koffeinfreie Nescafe Dolce Gusto Kaffeekapseln.

Eigenheiten

Nescafe setzt auf verantwortungsvolle und nachhaltige Kaffeeproduktion. So stammen 78 Prozent des weltweiten Kaffeebedarfs für Nescafe Dolce Gusto aus fairem Handel.

So sind die Kundenbewertungen
Mit 94 Prozent ist die Mehrheit der Käufer sehr zufrieden mit den Dolce Gusto Dallmayr Crema d’Oro Kaffeekapseln. Folgenden Eigenschaften haben zur positiven Bewertung geführt:

  • Vollmundiger Kaffeegenuss
  • Einfache und schnelle Zubereitung
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis

Die Nescafé Cappuccino Dolce Gusto Kaffeekapseln punkten nicht nur mit ihrem Geschmack, sondern auch wegen der einfachen Zubereitung. Am Morgen hast du so in wenigen Augenblicken einen aromatischen Wachmacher zubereitet. 

Nur 6 Prozent der Stimmen waren mit negativer Kritik angehaucht. Folgende Punkte führten zu Beschwerden:

  • Mögliche Qualitätsprobleme
  • Geschmacklich zu sauer und wässrig

Ein Kunde beschwerte sich über mögliche Qualitätsprobleme bei den Dolce Gusto Kaffeekapseln. Der Geschmack würde bitter-chemisch schmecken. Wir sind der Meinung, dass solche Probleme nicht vorkommen sollten, aber dennoch passieren können.

FAQ
Sind das nur schwarze Kapseln?

Ja genau, hier sind nur Kaffeekapseln in der Schachtel.

Passen die Kapseln in eine Cafissimo von Tchibo?

Nein, diese Kapseln sind für das Dolce Gusto System.

Platz 4: Bio & Fairtrade Testbox Nespresso kompatible Kapseln

Bio und Fairtrade Testbox: 100 Nespresso kompatible...
136 Bewertungen
Bio und Fairtrade Testbox: 100 Nespresso kompatible...
  • Beinhaltet 100 Kapseln. 40 Lungo San Marino, 30 Espresso Sumatra und 30 Espresso...
  • San Marino ist ein vollmundiger Lungo mit einem intensiven Charakter. Espresso...

Mit diesem Angebot erhälst du Nespresso kompatible Kapseln die Bio und Fair-Trade zertifiziert sind. Im Paket sind drei Geschmacksrichtungen enthalten. Man konzentriert sich auf Lungo San Marino, Espresso Sumatra 30 Espresso Bologna. Die Kaffeesorten richten sich eher an Kaffeetrinker, die nach mittleren bis kräftigen Aromen suchen.

Einschätzung der Redaktion

Menge

Bei Kauf bekommst du insgesamt 100 Nespresso kompatible Kapseln. Davon sind 40 Lungo San Marino Kapseln, 30 Espresso Sumatra Kapseln und 30 Espresso Bologna Kaffeekapseln. Während die Espresso Kapseln mit 40 ml zubereitet werden, wird bei den Lungo Kapseln ein 110 ml Getränk gebrüht. Der Preis des Vorteilspack ist recht fair. Pro Kaffeekapsel zahlst du lediglich 28 Cent. 

Intensität

Die drei Kaffeesorten unterscheiden sich in ihrem Charakter. Der Espresso  Bologna weise eine dunkle Crema und einen runden Geschmack auf. Der Espresso Sumatra hat schokoladige Aromen und weist gleichzeitig Noten von Kräutern auf. Der San Marino ist ein vollmundiger und kräftiger Kaffee Lungo. Wie du erkennen kannst, werden hier verschiedene Geschmäcker angesprochen. 

Koffeingehalt

Alle drei Kaffeesorten enthalten Koffein. Der Hersteller bietet aber ebenso entkoffeinierte Kaffeekapseln an. 

Eigenheiten

Die Nespresso kompatiblen Kapseln von Real Coffee haben eine Bio und Fairtrade Zertifizierung. Die Kaffeekapseln werden aus Polyethylen hergestellt. Aus diesem Material  bestehen oft auch andere Lebensmittelverpackungen. Es gilt als recyclebar mit anderen Plastiksorten.

So sind die Kundenbewertungen
86 Prozent der Käufer haben die Nespresso kompatiblen Kapseln von Real Coffee positiv bewertet. Folgenden Aspekte hat den Kunden gut gefallen:

  • Toller Geschmack und Aroma
  • Fairer Preis
  • 100 Prozent Kompatibilität zu Nespresso Maschinen

Viele der Kunden freuten sich über den tollen Geschmack der Kaffeekapseln .Es wäre kein muffiger oder bitterer Beigeschmack zu vernehmen. Die Kapseln wären zudem kompatibel zu Nespressomaschinen und ließen sich einwandfrei einsetzen. Auch wurde das faire Preis-/Leistungsverhältnis mehrmals erwähnt. 

Nur 14 Prozent der Kunden hatten etwas am Produkt auszusetzen. Folgende Beschwerden konnten wir entnehmen:

  • Kompatibilitätsprobleme
  • Wässriger Geschmack

Viele der Kunden hatten mit der Kompatibilität zu kämpfen. Einige Kapseln ließen sich nicht korrekt einlegen und sind durch den Halter gefallen. Bei vielen wäre der Kaffee nur tropfenweise herausgekommen. Einige Käufer waren nicht besonders vom wässrigen Geschmack der Kapseln begeistert. Sie würden lange nicht an das Original rankommen, merkte ein anderer an. Wir sind der Meinung, dass du vor dem Kauf Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen solltest. So kannst du von vorn herein Kompatibilitätsprobleme ausschließen.

FAQ
Sind die Kapseln mit Aluminium verschlossen?

Ja.

Platz 5: Tchibo Cafissimo Filterkaffee mild 

Angebot
Tchibo Cafissimo Filterkaffee mild Kapseln, 96 Stück
80 Bewertungen
Tchibo Cafissimo Filterkaffee mild Kapseln, 96 Stück
  • Vorteilhafte Packung à 96 Kapseln - Die Beste Kaffeequalität für Ihre...
  • Aroma- und luftdichtversiegelte Kapseln mit je 6,5 g Inhalt

Bist du auf der Suche nach einer bekömmlichen Kaffeesorte? Wenn du einen empfindlichen Magen hast, könnten die Tchibo Cafissimo Filterkaffee genau die Richtigen für dich sein. Den Vorteilspack bekommst du hier zum fairen Preis.

Einschätzung der Redaktion

Menge

In diesem Angebot sind insgesamt 96 milde Tchibo Cafissimo Kapseln enthalten. Man beschränkt sich lediglich auf eine Kaffeesorte. Bei Kauf des Vorratspack zahlst du pro Kaffeekapsel lediglich 25 Cent – Ein sehr fairer Preis finden wir. 

Intensität

Bei den Tchibo Cafissimo Kapseln handelt es sich um einen schwachen bis mittleren Kaffeecharakter. Der Hersteller beschreibt die Intensität mit 3 von 6 möglichen Stufen. Die Kaffeebohnen sind 100 Prozent Arabica und bieten einen ausgewogenen Geschmack. In jeder Kapsel sind etwa 6,5 Gramm an Kaffeepulver enthalten. Für die Cafissimo Kapseln setzt Tchibo auf Kaffee aus Brasilien, Äthiopien, Kolumbien und Indien.

Koffeingehalt

Die milden Tchibo Cafissimo Kapseln enthalten Koffein. Allerdings bietet Tchibo auch koffeinfreie Kaffeekapseln an. 

Eigenheiten

Die Tchibo Cafissimo Kapseln stammen aus 100 Prozent nachhaltigen Anbau. Zudem sind sie mit dem UTZ-Siegel zertifiziert. Die Kapseln bestehen aus recyclebaren Material und sind ohne Aluminium gefertigt.

So sind die Kundenbewertungen
99 Prozent an positiven Bewertungen auf Amazon, besser geht es fast nicht! Im Folgenden findest du weitere Details:

  • Günstiger Preis
  • Passgenauigkeit
  • Sehr milder Geschmack mit guten Aromen

Besonders freuen sich die Kunden über den milden Geschmack. Der Kaffee würde leckere Aromen aufweisen und super schmecken! Mit der großen Packung kauft man auf Vorrat zu einem guten Preis. Zudem würde die Kapseln einwandfrei in die Kapselmaschinen passen. , Die Verpackung wäre zum Aufbewahren der Kaffeekapseln gut geeignet.

Wir konnten lediglich 1 Prozent an negativen Bewertungen finden. 

Ein einziger Kunde beschwerte sich über den Geschmack. Ihm wäre der Kaffee zu wässrig.

FAQ
Passen die Kapseln in die Nescafe Dolce Gusto?

Nein, diese Kapseln passen nicht in die Maschinen von der Dolce Gusto. Nur in Cafissimo Maschinen.

Wie viel ml Kaffee ergibt eine Kapsel feine Milde durchschnittlich?

Eine Kapsel Filterkaffee ergibt ca. 125ml, kann aber auch mit der Maschine bis zu 250ml eingestellt werden.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Kaffeekapseln achten solltest

Was sind Kaffeekapseln und wie funktionieren sie?

Kaffeekapseln sind kleine Portionsverpackungen aus Kunststoff oder Aluminium, die mit Kaffeepulver befüllt sind. Sie werden in Verbindung mit einer Kapselmaschine eingesetzt. Beim Einsetzen in die Maschine werden die Kaffeekapseln durch das Umlegen des Hebels durchlöchert. Anschließend wird mit großem Druck heißes Wasser durch die Kapseln gepumpt. So erhält man auf schnelle Art und Weise einen perfekten, aromatischen Kaffee.

kaffeekapseln test

Welche Vorteile weisen Kaffeekapseln auf?

Kaffeekapseln weisen gegenüber anderen Zubereitungsmethoden gewisse Vorteile auf. Der größte Vorteil an Kaffeekapseln ist die einfache Bedienung. Du kannst nämlich nicht viel falsch machen! Du musst lediglich die Kaffeekapseln in die Kapselmaschine einsetzen, den Wassertank auffüllen und starten! Wie du siehst, ziemlich unkompliziert!

Vergleicht man den Vorgang mit anderen Brühmethoden, musst du weder die Füllmenge, noch die Brühtemperatur einstellen. Auch musst du dich nicht um den Mahlgrad kümmern, wie bei Kaffeevollautomaten. Der ganze Brühvorgang mit einer Kapselmaschine läuft simpel und ohne Schmutz ab. Nach dem Brühen entnimmst du die Kapsel und entsorgst sie im gelben Sack. 

wasserkocher test

Wasserkocher Test 2019 – Vergleich der besten Wasserkocher

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Wasserkocher Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Wasserkocher. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Welche Hersteller und Kaffeekapsel-Systeme gibt es?

Schon lange gibt es nicht nur ein Hersteller für Kapselmaschinen. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Typen an Kapselsystem. Leider sind diese untereinander nicht kompatibel. Zu den wichtigsten Kapselsystemen zählen Nespresso, Dolce Gusto, Tassimo und Cafissimo. Nun verraten wir dir welche Kaffeekapseln, in welche Maschine passen.

HerstellerBeschreibung
Dolce GustoDolce Gusto stammt wie Nespresso auch, vom Unternehmen Nestlé. Auf dem deutschen Markt wurde das Kapselsystem bereits 2007 eingeführt. Im Gegensatz zu den Nespresso Kapseln, bestehen die Dolce Gusto aus Kunststoff. Eine Kompatibilität zwischen den zwei Systemen gibt es nicht. Dolce Gusto bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Sorten. Der Schwerpunkt bei Dolce Gusto liegt auf Kaffeegetränken mit Milch. Reine Kaffeesorten gibt es dagegen nur wenige.
LavazzaAuch der italienische Hersteller Lavazza ist bekannt für seine Vielfalt an Kaffeekapseln. Lavazza ist vor allem Experten in Sachen gutem Espresso. Jede der einzelnen Lavazza A Modo Mio Kaffeekapseln enthält 7,5 Gramm an gemahlenem Kaffee. Für optimale Frische und Qualität setzt Lavazza auf Vakuumverpackungen.
NespressoNespresso gilt als einer der bekanntesten Marken am Kaffeekapsel Markt. Besitzer einer Nespresso Maschine dürfen sich über die große Geschmacksvielfalt freuen. Der Schwerpunkt beim Nespresso-System liegt eindeutig auf Kaffeesorten aller Art. Alle diese Sorten unterscheiden sich im Aroma, in der Intensität und im Mahlgrad. Weiterhin gibt es auch einige Sorten an aromatisierten Kaffeekapseln. Die Nespresso Kapseln werden übrigens aus Aluminium hergestellt.
Nachdem 2012 das Patent für die Kaffeekapseln von Nestlé ausgelaufen ist, gibt es auch weitere Hersteller die für Nespresso Maschinen Kapseln produzieren.
Die Kapseln von Dallmayr, Jakobs oder Senseo sind Alternativen für die Nespresso Maschine.
TassimoDie Tassimo Kaffeekapseln werden als T-Disc bezeichnet. Sie werden vom amerikanischen Unternehmen Kraft Foods hergestellt. Das Besondere an den T-Discs Kaffeekapseln ist ihr aufgedruckter Strichcode. Über den Barcode erkennt die Kapselmaschine bei der Zubereitung welche Kaffeesorte eingelegt ist und kann sich optimal anpassen. Die Kapseln bestehen übrigens hauptsächlich aus Plastik und sind somit nicht besonders umweltfreundlich. Günstigere Alternativen gibt es aufgrund des speziellen Barcode-System leider nicht.

Tassimo Kapseln bieten eine große Vielfalt an Sorten. Neben einigen Kaffeesorten liegt der Schwerpunkt des Tassimo Systems aber auf gesüßten Milchmixgetränken. So findest du auch T-Discs für Latte Macchiato und Cappuccino. Sogar Kakao und Tee Kapseln gibt es von Tassimo.
TchiboDer Hersteller Tchibo nennt seine Kaffeekapseln Cafissimo. In Deutschland gibt es diese seit dem Jahr 2005. Neben den günstigen Kapselmaschinen, bietet Tchibo auch Kapselvollautomaten an. Letztere können sogar Milchmixgetränke herstellen.
Die Cafissimo Kapseln bestehen überwiegend aus Kunststoff. Tchibo bietet eine große Bandbreite an verschiedenen Kaffeesorten an. Die eingesetzten Kaffeebohnen stammen aus Ländern wie Kolumbien, Brasilien, Indiens und Äthiopien. Durch das dort herrschende Klima erhält der Kaffee einen besonderen Charakter.
Die Kapseln überzeugen nicht nur mit vollmundigen Geschmack, sondern auch preislich. So wird jede Tasse zum Erlebnis! Zudem gibt es von Tchibo Cafissimo auch Kapseln für das Brühen von diversen Teesorten.

Wo kann man Kaffeekapseln kaufen?

Die Bezugsmöglichkeiten von Kaffeekapseln sind je nach Kapselsystem unterschiedlich. Es gibt einige Anbieter, die ihre Kapseln nur in ihren eigenen Geschäften verkaufen. Andere Kaffeekapseln sind dagegen frei erhältlich und können in Drogerien oder Supermärkten gekauft werden. Grundsätzlich raten wir dir zum Kauf im Internet. In diversen Online-Shops hast du nicht nur eine bessere Auswahl, sondern bekommst die Kapseln auch oft zum besseren Preis. Am Anfang unserer Ratgeberseite stellen wir einige Kaffeekapseln vor. Beim Anklicken des jeweiligen Produktes wirst du auf einen Online-Shop weitergeleitet. Dort kannst du den Artikel bequem zum günstigen Preis nach Hause bestellen.

Kaffee aus der Filtermaschine ist in Deutschland immer noch ganz klar die Nummer eins. Doch die Kapseln sind weiterhin auf dem Vormarsch. Jede vierte Kaffeejunkie hat schon eine entsprechende Maschine in seiner Küche stehen. In der Schweiz, dem Heimatland von Nestlés Kaffeesystem Nespresso, geht eigentlich nichts mehr ohne Kapseln. 57 Prozent der Kaffeetrinker brühen den Muntermacher damit auf.
Quelle: http://www.news-insider.de

Aus welchem Material bestehen Kaffeekapseln?

Im Vergleich zu Kaffeefiltern aus Papier, werden für Kaffeekapseln Materialien wie Kunststoff oder Aluminium verwendet. Natürlich erzeugt dies eine jede Menge Abfälle. Das Problem ist dabei nicht der Kaffeesatz selbst, sondern die Kapseln an sich. Was das Recycling anbelangt, so punkten Kapseln aus Aluminium. In Deutschland kann Aluminium zum Großteil weiterverarbeitet werden. Bei Kunststoff-Kapseln sieht dies um einiges schlechter aus. Die meisten Verpackungen tragen den grünen Punkt und können im gelben Sack entsorgt werden. 

Mittlerweile gibt es aber auch kompostierbare Alternativen, wie der Hersteller “Feels Good Coffee” zeigt. Anstelle eines Aluminium-Deckels tragen diese Kapseln Papierdeckel. 

Was kosten Kaffeekapseln im Einkauf?

Kaffeekapseln werden in vielen Sorten und von verschiedenen Herstellern angeboten. Dementsprechend gibt es auch große Preisunterschiede. Die günstigsten Kapseln werden etwa für 20 Cent pro Einheit angeboten. Discounter-Kapseln liegen sogar teilweise darunter. Im oberen Preisbereich liegen Kaffeekapseln sogar bei 50 Cent oder darüber. Teurer sind meist speziellen Limited Editions oder Kaffeekapseln in Premium-Qualität.

Bei Umweltbewussten Konsumenten ist Kapselkaffee schon seit vielen Jahren verpönt, doch nun zeigt eine Studie, dass die Kapseln aus ökologischer Sicht gar nicht so schlimm sind. Laut der Studie ist Kaffee aus der Kapsel von der Produktion bis zur Entsorgung meistens die ökologisch bessere Wahl im Vergleich zu klassischem Filterkaffee oder Kaffee aus dem Vollautomaten.Bei der Nachhaltigkeit von Kaffee ist die Zubereitung wichtig. Die Entsorgung hat wenig Auswirkung auf die Ökobilanz. Quelle: https://noizz.de

Gibt es auch wiederverwendbare Kaffeekapseln?

Aufgrund der Umweltkritiken gibt es mittlerweile einige Anbieter die wiederbefüllbare Kaffeekapseln anbieten. Doch dieses Upgrade kannst du deine Kapselmaschine umweltfreundlicher machen. Zudem sparst du mit diesen wiederverwendbaren Kaffeekapseln auf lange Sicht bares Geld. Bei den Materialien setzen die Hersteller Mycoffeestar und Mister Barista auf robustes Edelstahl. Coffeeduck produziert seine wiederverwendbaren Kapseln aus Kunststoff. Allgemein sind die Mehrweg Kapseln mit vielen Kapselsystemen kompatibel. Jedoch solltest du immer auf den Einzelfall achten. 

Der Kauf dieser wiederverwendbaren Kapseln bietet einige Vorteile, aber auch Nachteile: 

Vorteile

  • Der günstige Preis auf lange Sicht
  • Verwendung deines Lieblings-Kaffeepulvers möglich
  • Beitrag zur Umwelt

Nachteile

  • Das Befüllen ist etwas mühsam und erfordert Geduld
  • Durch das Nachfüllen leidet der Komfort und die bequeme Bedienung
  • Mitunter musst du das richtige Kaffeepulver und Mahlgrad finden

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Kaffeekapseln passt am besten zu Dir?

In diesem Ratgeber unterscheiden wir zwischen drei verschiedenen Arten an Kaffeekapseln. Dabei handelt es sich um:

  • Kaffeekapseln mit Arabica-Bohnen
  • Kaffeekapseln mit Robusta-Bohnen
  • Kaffeekapseln mit Arabica-Robusta-Mischung

Abhängig vom persönlichen Geschmack, eignet sich die eine oder andere Variante besser für dich. In dieser Übersicht möchten wir dir die Vorteile und Nachteile der eingesetzten Kaffeebohnen bei Kaffeekapseln erläutern. Dies wird dir helfen deine persönliche Lieblingsvariante zu finden. 

Welche Eigenschaften hat Arabica-Kaffee in Kaffeekapseln und worin liegen dessen Vorzüge und Nachteile?

Arabica-Kaffee wird hochwertiger, als Robusta-Kaffee angesehen. Aufgrund der komplizierten Anbaubedingungen in Höhenlagen ist er oft teuer beim Einkauf. Durch den langsamen Reifeprozess und den speziellen klimatischen Konditionen weist Arabica-Kaffee ein vielfältiges, süßliches und schokoladiges Aroma auf. Das liegt vor allem an seinem feinen Säureprofil sowie einem geringeren Koffeinanteil. 

Vorteile

  • Vielfältiges, süßliches, teilweise schokoladiges Aroma
  • Vollmundiger Geschmack
  • Wenig Säuregehalt, daher bekömmlich

Nachteile

  • Schwierige Anbaubedingungen
  • Teurer als Robusta-Kaffee

Wegen des geringen Säuregehalts eignet sich Arabica-Kaffee also auch, wenn du einen empfindlichen Magen hast. 

Welche Eigenschaften hat Robusta-Kaffee in Kaffeekapseln und worin liegen dessen Vorzüge und Nachteile?

Robusta-Kaffee zeichnet sich vor allem durch seinen kräftigen, teils bitteren und erdigen Geschmack aus. Dies liegt an seinem hohen Koffein-, und Säuregehalt. Im Gegensatz zu Arabica-Kaffee ist er weniger anspruchsvoll auf die Anbaubedingungen bezogen. Dadurch ist Robusta-Kaffee auch günstiger im Kauf. Wichtige Anbaugebiete für Robusta-Bohnen sind Indonesien, Vietnam und einige Länder Westafrikas. Vor allem für Espressomischungen werden gerne Robusta-Bohnen eingesetzt. 

Vorteile

  • Höherer Koffeingehalt 
  • Günstiger im Einkauf
  • Sehr starkes Aroma

Nachteile

  • Teils erdiger, bitterer Geschmack
  • Recht hoher Säuregehalt

Robusta-Kaffee ist widerstandsfähiger gegenüber Schädlingen und Bakterien. Sie werden in Tieflandschaften bis zu 1000 Meter angebaut. Daher ist Robusta-Kaffee deutlich günstiger, als die Arabica Sorte.

Wenn du auf kräftigen Kaffee stehst, sind Kaffeekapseln mit Robusta-Kaffee deine richtige Wahl. Leidest du allerdings an Magenproblemen, ist Robusta-Kaffee nicht dein Kaffee. Aufgrund des hohen Säuregehaltes ist er nicht für empfindliche Mägen geeignet. Dann solltest lieber auf Kaffeekapseln mit Arabica-Kaffee setzen. Oftmals sind auf den Verpackungen keine Angaben zu den Kaffeebohnen zu finden. Dann hilft es nur auf der Webseite des Herstellers nach zu sehen. 

Welche Eigenschaften haben Kaffee-Mischungen aus Arabica und Robusta in Kaffeekapseln und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Oftmals werden Kaffeesorten angeboten, die sowohl aus Arabica und aus Robusta-Bohnen bestehen. Dadurch schmeckt Arabica-Kaffee beispielsweise kräftiger, aber dennoch mild. Daraus ergibt sich eine große Vielfalt an weiteren Kaffeesorten. 

Vorteile

  • Höherer Koffeingehalt als nur mit Arabica-Bohnen
  • günstiger in der Anschaffung
  • Große Auswahl
  • Individueller Geschmack

Nachteile

  • Je nach Mischungsverhältnis recht hoher Säureanteil

Zudem sind diese Mischungen wegen dem Robusta-Anteil oftmals günstiger. Allerdings kann der kräftige und teils bittere Geschmack den milden Arabica-Geschmack übertönen. Personen mit empfindlichen Magen vertragen Mischungen möglicherweise nicht so gut. 

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kaffeekapseln miteinander vergleichen?

Nun beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Kaufkriterien von Kaffeekapseln. Anhand diverser Eigenschaften kannst du die Sorten besser vergleichen und herausfinden ob dir ein bestimmter Artikel zusagt. 

Wir beschränken uns auf folgende Faktoren:

  • Menge
  • Intensität
  • Koffeingehalt
  • Eigenheiten

Nun erfährst du was es mit den einzelnen Gesichtspunkten auf sich hat. 

Menge

Vor dem Kauf solltest du deinen Kaffeekonsum überdenken. Trinkst du regelmäßig Kaffee? Wie viele Personen möchten Kaffee trinken? Möchtest du immer die gleiche Kaffeesorte genießen? Oftmals gibt es Vorratspacks zu 100 Kaffeekapseln die deutlich günstiger sind. Am besten rechnest du immer den Preis pro Kilogramm aus. So behälst du den Überblick. 

Sei aber vorsichtig, wenn du eine bestimmte Kaffeesorte vorher nicht probiert ist. Eventuell wird dir der Geschmack nicht gefallen. Zudem benötigen größere Menge an Kaffeekapseln auch Lagerfläche. Hast du sowieso mit Platzproblemen in deiner Küche zu kämpfen, machen kleinere Einheiten mehr Sinn.

Es gibt etliche Sorten an Kaffeekapseln. Bevor du größere Mengen kaufst, solltest du den Geschmack erstmal probieren

Intensität

Die Intensität von Kaffeekapseln sagt aus, wie kräftig oder stark der jeweilige Kaffee schmeckt. Dies hängt sowohl von der Kaffeebohnen-Art wie auch von der Röstung ab. Die meisten Hersteller geben die Intensität auf einer Skala von 1 bis 5 oder 1 bis 10 an. Der niedrigste Wert spiegelt des mildesten Kaffee wieder. Ein recht hoher Wert bedeutet, dass der Kaffee sehr intensiv und kräftig schmeckt. 

In der folgenden Übersicht möchten wir dir die unterschiedlichen Intensitätsstufen und deren Geschmäcker näher bringen:

IntensitätGeschmack
1-3Milde Aromen, bekömmlich für den Magen, wenig Säuregehalt
4-7Geschmacklich ausgeglichen, viele Aromen, mittlere Röstung
8-10Kräftiger, vollmundiger Kaffee mit viel Aromen

Du musst zunächst verschiedene Kaffee-Intensitäten probiert haben, bevor du weißt welche dir am besten zusagt. Möchtest du  einen Wachmacher, der dich mit Energie am Morgen versorgt? Dann greife zu einer möglichst hohen Intensität ab etwa 7 oder 8. Für den Durchschnitts-Kaffeetrinker ist eine mittlerer Wert von 4 bis 7 zu empfehlen. Hast du einen empfindlichen Magen, dann setze lieber auf eine niedrige Intensitätsstufe.

Teste unterschiedliche Kaffeesorten und Intensitätsstufen, um deinen Favoriten herauszufinden.

Koffeingehalt

Auch wenn der Großteil an Kaffeekapseln Koffein beinhalten, gibt es einige die ohne Koffein auskommen. Die Entkoffeinierten bieten zwar die Minderheit, dennoch gibt es einige am Markt. 

Eigenheiten

Einige Hersteller drucken zusätzliche Informationen auf ihre Verpackungen auf. Neben der inhaltlichen Zusammensetzung, findest du Angaben zum Haltbarkeitsdatum und zu den Aufbewahrungsmöglichkeiten. Eventuell helfen dir diese Informationen dich für die eine oder andere Kaffeesorte zu entscheiden.

Für Espresso werden dieselben Bohnen verwendet, wie für normalen Kaffee.Man muss dazu sagen, dass es zwar dieselben Bohnen sind, aber die Röstung beim Espresso stärker ist, wodurch der Geschmack intensiviert wird. Außerdem ist die Zubereitung eines Espressos anders als die eines herkömmlichen Kaffees. Zum einen ist der Mahlgrad sehr viel feiner und zum anderen wird das Wasser mit einem höheren Druck durch das Kaffeemehl gepresst.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Kaffeekapseln passt am besten zu Dir?

Wer hat die Kaffeekapsel erfunden?

Der Schweizer Éric Favre gilt als Erfinder der beliebten Kaffeekapseln. Die Geschichte begann als er 1975 mit seiner Ehefrau in den Urlaub nach Rom ging. Dort waren sie auf der Suche nach dem besten Kaffee und schauten den Baristi bei der Zubereitung zu. 

Seiner Erkenntnis nach, erreichte man die hohe Kaffeequalität durch das allmähliche Pumpen von Wasser durch den gemahlenen Kaffee. Zurück in der Schweiz erfand er den ersten Prototyp einer Espressomaschine und stellte ihn bei seinem damaligen Arbeitgeber Nestlé vor. Erst etwas 10 Jahre später konnte er die Firma von seiner Erfindung überzeugen. Im Jahr 1986 erschienen schließlich die ersten Nespresso-Kapseln unter Leitung von Éric Favre. Nach und nach erlangen die Maschinen Beliebtheit, zunächst in Büros, dann auch in Schweizer Privathaushalten. Später erlangten die Kaffeekapseln auch internationale Anerkennung. 

kaffeekapseln entsorgen

Wie und wo kann man Kaffeekapseln entsorgen?

Aufgrund der enthaltenen Kaffeereste gehören Kaffeekapseln eigentlich in den Hausmüll. Hersteller wie Nespresso und Jakobs zahlen für eine spezielle Lizenz, um am sogenannten “dualen System” teilnehmen zu dürfen.. Somit können deren Kapseln auch im gelben Sack entsorgt werden. Laut Stiftung Warentest dürfen aber auch Kapseln von Herstellern, die nicht am “dualen System” teilnehmen, in die gelbe Tonne. Normalerweise werden diese von Recycling Anlagen erkannt und wiederverwertet. Alu-Kapseln können auch in den Wertstoffsammel Container oder auf dem Wertstoffhof entsorgt werden. 

Es gibt allerdings auch Kaffeekapseln die komplett biologisch abbaubar sind. Vorreiter dieses Systems ist die Ethical Coffee Company (ECC). Die Kapseln des Herstellers bestehen aus Leinen, Baumwolle, Polylactid und einer Abdeckfolie. Deren Hauptbestandteile sind zwar Pflanzenfasern, die sich allerdings nicht kompostieren lassen. Von daher sollten sie besser im Restmüll entsorgt werden. Allgemein gelten diese Kapseln zwar besser als reine Alu- oder Kunststoffkapseln, aber schlechter als wiederverwendbare Kapseln. 

Wissenswertes über Kaffeekapseln – Expertenmeinungen und Rechtliches

[1] https://utopia.de/ratgeber/kompostierbare-kaffeekapseln-alternative-zu-nespresso/

[2] https://www.stern.de/wirtschaft/news/nespresso-alternative-wiederbefuellbare-kaffeekapseln-6815546.html

[3] https://www.stern.de/genuss/trinken/stiftung-warentest–kaffeekapseln-im-test-6526178.html

[4] https://de.wikipedia.org/wiki/Kaffeekapsel

[5] https://www.br.de/radio/bayern1/inhalt/experten-tipps/umweltkommissar/kaffee-kapseln-pads-umwelt-100.html

Veröffentlicht von Redaktion Kaffeemensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.