Skip to main content
kalorien kaffee header

Kalorien im Kaffee reduzieren: Hinweise und Tipps

Sicherlich hast du dich schon einmal gefragt, ob Kaffee Kalorien enthält. Oftmals wird der Muntermacher sogar zum Abnehmen empfohlen. Doch ist das wirklich wahr?

Aus diesem Grund wollen wir der Tatsache auf den Grund gehen und haben Interessante zum Thema Kaffee und Kalorien recherchiert. Außerdem erläutern wir Hinweise und Tipps, wie du Kalorien im Kaffee reduzieren kannst. 

Schwarzer Kaffee in purer Form, fällt mit zwei Kilokalorien pro 100 Milliliter überhaupt nicht ins Gewicht
Die Kalorien im Kaffee entstehen durch die Zugabe von Milch oder Zucker. Allerdings gibt es für beides kalorienarme Ersatzprodukte. 
Grundsätzlich gilt Kaffee als gesund. Er regt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an. Zudem steigert er die Leistungsfähigkeit und das Denkvermögen. Ebenfalls kann Kaffee beim Abnehmen helfen.

Unsere Produktempfehlungen

Die beste kalorienarme Milch-Alternative

Natumi Mandeldrink Ungesüßt Bio Vegane...
183 Bewertungen
Natumi Mandeldrink Ungesüßt Bio Vegane...
  • REIN PFLANZLICH - Der Natumi Pflanzendrink enthält ausschließlich pflanzliche...
  • ZUCKER- / GLUTEN- / LAKTOSEFREI - Mit der leicht natürlichen Süße der Mandel...

Die Natumi Mandelmilch gilt nicht nur als laktose- und glutenfrei, sondern enthält auch sehr wenige Kalorien. Pro 100 Milliliter weist die ungesüßte Mandelmilch gerade einmal 24 Kilokalorien auf. Zudem enthält sie weniger als 0,5 Gramm Zucker pro 100 Milliliter. Bei Bestellung bekommst du die Mandelmilch im 6er Pack á 1 Liter nach Hause liefert. 

Viele der Kunden freuen sich über den natürlichen Geschmack der Milch. Zudem würde sie sich gut aufschäumen lassen. Außerdem sah man auch das Preis-/Leistungsverhältnis als positiv an. 

Die beste kalorienarme Zucker-Alternative

Angebot
4,5 kg-Box Xucker Light (Erythrit) - kalorienfreier...
9.593 Bewertungen
4,5 kg-Box Xucker Light (Erythrit) - kalorienfreier...
  • NATÜRLICHER ZUCKERERSATZ: Mit gutem Gewissen zuckerfrei Naschen. Xucker Light...
  • GESUND & KALORIENFREI: Xucker Light aus der Zucker Alternative Erythrit eignet...

Das Produkt Xucker Light kann als zuckerfreie Alternative für Kaffee und vieles mehr eingesetzt werden. Es enthält das Süßungsmittel Erythrit, welches aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen wie Getreide gewonnen wird.Erythrit enthält absolute keine Kalorien und weist dennoch 70 Prozent der Süße von herkömmlichem Zucker auf. Mit einem Klick kannst du dir die 4,5 Kilogramm Vorratspackung nach Hause liefern lassen. 

Die Mehrheit der Käufer ist sehr zufrieden mit dem Artikel. Sie freuen sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Das Süßungsmittel überrascht viele mit seinem natürlichen Geschmack. Außerdem wäre es für Diabetiker geeignet. 

Erklärung: Was ist Kaffee eigentlich?

Als Kaffee bezeichnet man ein schwarzes, koffeinhaltiges Getränk, das aus gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen zubereiten wird. Die Bohnen stammen aus den Steinfrüchte verschiedener Kaffeepflanzen. 

kalorien kaffee

Schwarzer Kaffee hat lediglich 2 kcal pro 100 ml. Die Zugabe von Milch und Zucker erhöhen die Kalorienwerte schnell um ein Vielfaches.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den folgenden Arten an Kaffeebohnen:

  • Arabica
  • Robusta

Beide Sorten unterscheiden in ihrer Intensität und ihren Aromen. Nach der Ernte des Rohkaffees werden die noch grünen Bohnen getrocknet und anschließend geröstet. So erhalten sie ihre bekannte dunkle Farbe. 

Die Bohnen werden dann abgepackt oder als gemahlenes Kaffeemehl verkauft. 

Was versteht man unter grünem Kaffee?

Mit dem Begriff “grüner Kaffee” bezieht man sich auf Kaffeebohnen, die noch nicht geröstet sind. Während grüner Kaffee in der Vergangenheit nicht besonders populär war, gibt es heute viele Anhänger. Er enthält ein hohes Gehalt an Chlorogensäure und soll eine positive Wirkung beim Abnehmen aufweisen. Der Verkauf erfolgt meist in Pulverform oder als Kapseln. Natürlich werden grüne Bohnen auch als Ganzes zum selber rösten angeboten.

Chlorogensäure ist übrigens auch in Artischocken, Kartoffeln, Baldrian, Johanniskraut und in Brennnesseln enthalten. 

Effekte von grünem Kaffee

  • Wirkt blutdrucksenkend
  • Reduziert den Blutzuckerspiegel
  • Darmreinigung
  • Kann Diabetes vorbeugen
  • Positiven Einfluss auf den Fettstoffwechsel und das Körpergewicht 

Was ist schwarzer Kaffee?

Im Gegensatz zu grünem Kaffee, wird schwarzer Kaffee aus gerösteten Bohnen gebrüht. Genau bei diesem Röstvorgang ändert sich die Farbe der Bohnen von Grün in Braun-Schwarz. Außerdem entwickeln sich dabei die typischen Aromen und der Geschmack des Muntermachers. 

Schwarzer Kaffee weist weniger Chlorogensäure auf, enthält dafür aber mehr Koffein. 

Effekte von schwarzem Kaffee

  • Vitalisierend
  • Geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Enthaltenes Koffein stärkt die Konzentration
  • Kann Diabetesrisiko senken
  • Regt den Stoffwechsel an

Ratgeber: Wichtiges über Kalorien im Kaffee

Enthält Kaffee Kalorien, das ist die Frage, die wir dir im Folgenden beantworten möchten. Allerdings ist dies nicht so einfach. Oftmals hört man, Kaffee als Schlankmacher dienen soll. Wiederum liest man, dass Kaffee dick macht. Aber was davon ist denn jetzt die Wahrheit?

Ob ein Kaffee viele Kalorien enthält oder nicht erläutern wir dir in den folgenden Abschnitten. Nun möchten wir zunächst aufführen, was Kalorien überhaupt sind. 

Was sind Kalorien?

Die Bezeichnung Kalorien (kcal) wird verwendet, um die in den Lebensmitteln gespeicherte Energie anzugeben. Kalorien stellen also eine Einheit dar. 

So wird die Einheit Kalorien definiert:

1 Kilokalorie Lebensmittel liefert exakt die Energie, die nötig ist, um 1 Gramm Wasser um 1 °C zu erwärmen.

Allerdings ist dies im täglichen Sprachgebrauch viel zu kompliziert. Im Grunde genommen geht es einfach darum, dass unser Körper Energie benötigt um lebenswichtige Aufgaben zu erfüllen. Dabei unterscheidet sich der Kalorienbedarf zwischen Männer und Frauen. 

Auf der Verpackung eines Nahrungsmittels befinden sich die Nährwertangaben. Neben Werten wie Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten, findet man auch die Angabe der Kalorien. Je nach Alter, Größe und Geschlecht benötigen Menschen einen täglichen Wert an Energie. Unterschreitet man diesen Wert, nimmt man ab. Führt man über einen längeren Zeitraum zu viele Kalorien zu, legt man an Gewicht zu. 

Abnehmen ist keine Kunst! Man muss einfach weniger Kalorien zu sich führen, als der Körper benötigt. Durch Sport und gesunde Ernährung kann man ein Defizit erzielen und überschüssiges Gewicht verlieren. 

Wer gezielt Körpermasse verlieren oder gewinnen möchte, sollte auf die Kalorienzahl achten. 

Woher stammen die Kalorien im Kaffee?

Trinkt man schwarzen Kaffee ohne jegliche Zusätze, muss man sich keine Gedanken über Kalorien machen. Eine Tasse Kaffee ohne Milch und Zucker enthält gerade einmal zwei Kalorien. 

Der Tagesbedarf von erwachsenen Menschen liegt je nach Alter, Körpergewicht und Geschlecht zwischen 1.800 und 2.500 Kalorien. Aus diesem Grunde kann man Kaffee, insofern man ihn pur genießt, außer Acht lassen. 

zucker

Anstelle von Zucker, gibt es viele kalorienarme Alternativen für Kaffee.

Das Problem an der Sache ist, dass viele Kaffeetrinker nicht auf Zucker und/oder Milch verzichten können. Genau dann ändert sich die Kalorienzahl. 

Wer gesüßten Kaffee mit Milch bevorzugt, sollte über die Kalorien Bescheid wissen. Aus dem Schlankmacher wird zwar kein Dickmacher, die Kalorien fallen dennoch ins Gesamtgewicht. 

Ein Teelöffel Zucker enthält etwa 20 Kilokalorien. Ein Milchkaffee enthält 40 Kalorien mehr, als ein schwarzer Kaffee. Insofern der Kaffeekonsum im Rahmen bleibt, ist dies dennoch kein Dilemma. 

Ist dir ein gesunde Lebensweise wichtig, kannst du auf kalorienarme Alternativen zurückgreifen. In einem weiteren Abschnitt berichten über pflanzliche Alternativen und verschiedene Milchsorten. 

Welche Kaffeesorten gibt es und wie viele Kalorien beinhalten sie?

Nun weißt du, dass die Kalorienzahl eines Kaffees von der Zubereitung abhängt. Aus diesem Grund haben wir die beliebtesten Kaffeespezialitäten aufgeführt.

In der folgenden Kurztabelle führen wir sie auf:

Bestenliste: Welches Kaffeegetränk beinhaltet die wenigsten Kalorien?

PlatzKaffeetyp, purKalorien
1.Espresso1 kcal
2.Kaffee schwarz2 kcal
3.Kaffee Creme22 kcal
4.Cappuccino64 kcal
5.Kaffee Mélange100 kcal
6.Latte Macchiato168 kcal

Was ist ein Espresso und wie viele Kalorien beinhaltet er?

Im Gegensatz zu schwarzem Kaffee, sind die Bohnen bei Espresso länger geröstet. Aus diesem Grund enthalten sie weniger Säure und sind besser verträglich. Gleichzeitig weisen Espressobohnen eine dunklere Farbe auf. 

Ein echter Espresso enthält gerade einmal 25 Milliliter Wasser. Das Brühergebnis ist dadurch viel intensiver. Getrunken wird Espresso oft mit einem Löffel Zucker. Denke jedoch daran, dass dann 20 Kalorien mehr im Getränk sind. 

In der folgenden Tabelle beziehen wir uns auf ungesüßten Espresso:

DefinitionNährwerte für 100 ml
Brennwert9 kJ
Kalorien2 kcal
Kohlenhydrate0 g
Fett0,2 g

Was ist schwarzer Kaffee und wie viele Kalorien beinhaltet er?

Schwarzer Kaffee enthält keinerlei Zusätze und wird auch so genossen. Weder Milch, Zucker oder Sonstiges ist in schwarzem Kaffee enthalten.

schwarzer kaffee

Schwarzer Kaffee hat mit 2 Kalorien pro 100 Milliliter so gut wie keine Kalorien.

Wer Kaffee im puren Zustand genießt, kann die verschiedenen Aromen besser wahrnehmen. Echte Kaffeefans legen großen Wert auf die Bohnenqualität, sowie die Art der Zubereitung.

DefinitionNährwerte für 100 ml
Brennwert9 kJ
Kalorien2 kcal
Kohlenhydrate0,3 g
Fett0,1 g

Was ist ein Kaffee Creme und wie viele Kalorien beinhaltet er?

Beim Kaffee Creme erfolgt die Zubereitung wie bei einem Espresso, allerdings mit viermal mehr Wasser. Die Zubereitung erfolgt mit einer Siebträgermaschine oder einem Kaffeevollautomaten. Durch hohen Druck können die Geräte eine schaumartige Creme erzeugen. Bei einer guten Crema ist der Schaum äußerst dicht und feinporig.

Auch hier gilt: Wer den Kaffee Crema mit Zucker verfeinert, erhöht die Kalorienzahl.

DefinitionNährwerte für 100 ml
Brennwert50 kJ
Kalorien12 kcal
Kohlenhydrate0,41 g
Fett1 g

Was ist ein Cappuccino und wie viele Kalorien beinhaltet er?

Unter Cappuccino versteht man eine Kaffeespezialität die Milch beinhaltet. Das Wichtigste beim Cappuccino ist nicht nur die Schaumkrone, sondern das richtige Verhältnis zwischen Espresso und Milch. Ein Cappuccino besteht aus 30 ml Espresso und 60 ml aufgeschäumter Milch. Durch diese Reihenfolge kann sich die Crema des Espressos auf dem Milchschaum absetzen. Dies bildet übrigens die Grundlage für Latte Art. Baristi können durch das geschickte Zusammenspiel von Crema und Milchschaum schöne Motive entstehen lassen. 

In der Regel wird Cappuccino ebenfalls mit Zucker verfeinert. So erhöht also nicht nur die Milch, sondern auch der Zucker die Kalorienzahl des beliebten Getränks.

DefinitionNährwerte für 100 ml
Brennwert129 kJ
Kalorien31 kcal
Kohlenhydrate2,45 g
Fett1,68 g

Was ist Kaffee Mélange und wie viele kcal beinhaltet er?

Kaffee Melange oder Wiener Melange, stammt aus der gleichnamigen Stadt in Österreich. Die Zubereitung erfolgt in einer vorgewärmten, dickwandigen Tasse oder in einem Glas.

Zunächst brüht man 125 Milliliter Espresso in die Tasse. Anschließend kommt 125 Milliliter aufgeschäumte Milch oben drauf. Das restliche Gefäß wird mit weiterem Milchschaum aufgefüllt. 

Kaffee Melange und Cappuccino sind in sich sehr ähnlich. Unterschiede gibt es was die Stärke anbelangt. In der Regel wird Wiener Melange mit milderen Kaffee zubereitet als Cappuccino.

DefinitionNährwerte für 100 ml
Brennwert130 kJ
Kalorien31 kcal
Kohlenhydrate2,5 g
Fett1,7 g

Wer möchte kann noch etwas Kakaopulver auf den Milchschaum geben. Wer möchte verfeinert den Wiener Melange mit Zucker oder Honig. Aber wie immer gilt: Vorsicht mit den Kalorien.

Was ist ein Latte Macchiato und wie viel kcal beinhaltet er?

Latte Macchiato ist eine italienische Erfindung. Der Begriff bedeutet so etwas wie „befleckte Milch“ oder „fleckige Milch”. Auch hierzulande ist die Kaffeespezialität sehr beliebt und gehört zum festen Getränkerepertoire von Cafés, Restaurants und Bäckereien. Das Heißgetränk besteht aus drei Schichten: Milch, Espresso und Milchschaum. Und genau in dieser Reihenfolge sollte das Endresultat sein. 

Bei der Zubereitung gibt man zuerst zuerst die erwärmte Milch in ein Latte Macchiato Glas. Anschließend gießt man einen Espresso durch die Milch. Dieser sollte sich als zweite Schicht über der Milch absetzen. Obendrauf kommt eine Schaumkrone. 

Um die Zubereitung besser zu verstehen, kannst du dir folgendes Video anschauen:

Latte Macchiato enthält einen hohen Anteil an Milch und gilt damit als kleine Kalorienbombe. Durch die Zugabe von Zucker erhöhst du die Kalorienanzahl um ein Weiteres.

DefinitionNährwerte für 100 ml
Brennwert197 kJ
Kalorien47 kcal
Kohlenhydrate3,8 g
Fett1,2 g

Welche Nebenwirkungen hat Kaffee?

Kaffee hat viele positive Vorteile auf unsere Gesundheiten. Dennoch gibt es einige Nebenwirkungen, die wir nicht verschweigen möchten. Viele Kaffeetrinker wissen gar nicht, dass es zu folgenden Nebenwirkungen kommen kann:

  • Gesteigerter Harndrang
  • Magenbeschwerden
  • Nervosität
  • Reizbarkeit
  • Kopfschmerzen
  • Einschlafprobleme / Schlafstörungen
  • Zittern

Beim Konsum von Kaffee sollte man unbedingt auf die Koffeinmenge achten. Diese sollte pro Tag nicht über 5,3 mg pro Kilogramm Körpergewicht liegen. Eine Tasse Kaffee enthält in etwa 90 Milligramm Koffein. Gehen wir von einem 80 Kilogramm schweren Mann aus.

Dieser dürfte 5,3 mg x 80 kg = 424 Milligramm Koffein pro Tag zu sich nehmen. Grob gerechnet sind das knapp fünf Tassen Kaffee am Tag. Für Kinder und Schwangere gelten dagegen strengere Regeln. 

Kann man mit Kaffee Gewicht verlieren?

Neben den aufgeführten Nebenwirkungen, hat Kaffee ebenfalls viele positive Eigenschaften. Der Muntermacher kurbelt nämlich den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an. Durch das enthaltene Koffein werden Nahrungs- und Körperfett in seine Einzelbestandteile gespalten. Ebenfalls steigert Koffein die Wärmeproduktion und den Energieverbrauch. Pro Tag werden so etwa 50 bis 100 Kilokalorien mehr verbraucht. Allerdings sollte dir klar sein, dass Kaffee trinken alleine nicht hilft. 

In Kombination mit Sport und Bewegung purzeln aber garantiert die Pfunde. Um dein Ziel zu erreichen, solltest du außerdem Milch und Zucker weglassen. 

Auch wenn man mit Kaffee abnehmen kann, solltest du es nicht übertreiben. Durch den Konsum von mehr als zwei bis drei Tassen am Tag gewöhnt sich der Körper schnell an den Effekt. 

Am besten genießt du eine Tasse Kaffee oder Espresso nach dem Essen. Dann ist es genau der richtige Zeitpunkt, um den Stoffwechsel anzukurbeln. 

Abhilfe gegen zu viele Kalorien im Kaffee: Ratschläge und Empfehlungen

Du fragst dich bestimmt wie du deinen Kaffee kalorienärmer genießen kannst. Dann bist du genau richtig. Wir haben nämlich einige Ratschläge und Empfehlungen parat. 

Nachstehend erfährst du wie es dir gelingt deine Kaffeespezialität kalorienarm zu konsumieren. 

Setzte auf milde Kaffeebohnen

Viele Menschen kippen Milch in den Kaffee, da er ihnen ohne zu stark schmeckt. Gehörst du auch zu dieser Sorte Kaffeetrinker, dann haben wir einen Tipp für dich. 

Am besten verwendest du hochwertige Kaffeebohnen. Meist sind diese länger und somit schonender geröstet. Dies spiegelt sich anschließend im Kaffeegeschmack wieder. Ein milder Kaffee bedeutet, dass du nicht extra Milch benötigst. Somit sparst du direkt Kalorien im Kaffee. 

Wenn dir dieser Hinweis gefällt, findest du hier unseren Vergleich von Kaffeebohnen:

Kaffee ohne Zucker oder mit Zuckerersatz

Komplett kalorienarm fährst du, wenn du Zucker ganz weglässt. Viele mögen Kaffee aber nicht ohne Zucker oder den süßlichen Geschmack genießen. Aus diesem Grund haben wir dir Alternativen gesucht. 

Anstelle von Zucker kannst du es mit Zimt versuchen. Eine Prise sollte ausreichen, um deinen Kaffee zu natürlich versüßen. Außerdem gilt Zimt als gesund. 

Weiterhin kannst du Kakaopulver verwenden. Allerdings enthält dieses auch Zucker und erhöht die Kalorien. Dennoch gilt Kakao als eine gesunde Alternative für Zucker. 

Des Weiteren gibt es verschiedene Süßungsmittel, für diejenigen die ihren Kaffee gerne süß genießen möchten. Allerdings solltest du es nicht übertreiben. 

Zuckerersatzstoffe:

  • Agavendicksaft
  • Ahornsirup
  • Erythrit
  • Honig
  • Kokosblütenzucker
  • Stevia
  • Süßstoff
  • Xylit (Birken- oder Holzzucker)

Weitere Informationen zum Thema Zuckerersatz findest du im folgenden Video:

Setzte auf die richtige Milch

Neben Zucker, kannst du mit der richtigen Milch ebenfalls Kalorien reduzieren. Es gibt eine gute Auswahl an Milchalternativen mit weniger Kalorien. 

Im Folgenden findest du verschiedene Milcharten und ihre Kalorienzahl:

Kuhmilch

Kuhmilch ist nicht gleich Kuhmilch. Es gibt verschiedene Arten mit unterschiedlichen Fettgehalten. In der folgenden Kurzübersicht listen wir sie auf:

ArtKalorien pro 100 ml
Magermilch 0,1 % Fett36 kcal
Fettarme Milch 1,5 % Fett46 kcal
Vollmilch 3,5 - 3,8 % Fett64 kcal
Laktosefreie Milch 1,5 - 3,8 % Fett46 – 67 kcal
Kaffeesahne 10 - 15 % Fett118 kcal

Pflanzliche Milch-Alternativen

Weiterhin gibt es eine Menge pflanzlicher Milchalternativen. Viele gesundheitsbewusste Menschen verzichten absichtlich auf Kuhmilch und genießen die pflanzlichen Alternativen. 

Viele dieser Alternativen weisen weniger Kalorien auf, einige aber auch deutlich mehr:

ArtKalorien pro 100 ml
Mandelmilch24 kcal
Hafermilch45 kcal
Reismilch49 kcal
Sojamilch52 kcal
Dinkelmilch57 kcal
Haselnussmilch158 kcal
Kokosmilch197 kcal

Wissenswertes zum Thema Kaffee und Kalorien

Gilt Kaffee als gesund oder schädlich?

Über die verschiedenen positiven, wie auch negativen Wirkungen von Kaffee haben wir ja bereits gesprochen. Der Genuss von Kaffee in Maßen hat gesundheitliche Vorteile. Er senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfälle und Leberkrebs verbunden. Auch wird ein niedrigeres Risiko für Parkinson, Diabetes, Alzheimer und Depressionen vermutet. Zudem macht Kaffee wach und munter und stimuliert das Gehirn. An wichtigen Prüfungstagen wird die Konzentration erhöht. 

Grundsätzlich kann man also die Aussage treffen, dass Kaffee gesund ist. Wie jedoch bei vielen Lebensmitteln, ist die Menge das Entscheidende. Übertreibst du es mit der Tagesdosis an Koffein kann es zu negativen Nebenwirkungen führen. 

Welcher Kaffee gilt am Gesündesten?

Grundsätzlich gilt: Je purer ein Kaffee, desto gesünder ist er. Wie du ja weißt hat Kaffee ohne Zusatzstoffe gerade einmal 2 kcal. Bei einer Diät ist Kaffee also kein Problem. Zudem sorgt für einen für schnelleren Stoffwechsel und regt die Fettverbrennung an. 

Die gesündeste Art Kaffee zu genießen, ist also pur als schwarzer Kaffee oder Espresso

gesunder kaffee

Am gesündesten ist Kaffee pur als schwarzer Kaffee oder Espresso.

Enthält Tee oder Kaffee mehr Kalorien?

Im direkten Vergleich von Kaffee und Tee ohne Zusatzstoffe, liefern sich beide ein Kopf-an-Kopf Rennen. 

Schwarzer Kaffee beinhaltet pro 100 Milliliter etwa zwei Kalorien. Tee schafft es pro 100 Milliliter sogar auf nur eine Kalorie. Wir sind der Meinung, dass man die Werte bewusst vernachlässigen kann. 

Wirkt Kaffee abführend?

In der Tat wirkt Kaffee abführend. Neben dem enthaltenen Koffein, regt auch das körpereigene Gastrin die Verdauung an. Sobald Nahrung in den Magen gelangt, wird der Stoff freigesetzt.  Kaffee sorgt dafür, dass Nahrung im Magen schneller zersetzt und in den Darm abgegeben wird. Außerdem hat Kaffee eine harntreibende Wirkung. Wer Kaffee trinkt, kennt bestimmt das Gefühl schneller auf die Toilette zu müssen. 

Fazit

Zum Schluss können sagen, dass man Kalorien im Kaffee sparen kann, wenn man sich an gewisse Dinge hält. Wenn du nicht auf den süßen Geschmack verzichten kannst, setzt du auf ein Zuckerersatzstoff. Insofern du gerne Kaffee mit Milch genießt, suchst du dir pflanzliche Alternativen. Generell gilt Kaffee in mäßiger Dosierung als gesundheitsfördernd. 

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • https://www.milch-guide.de
  • https://www.zentrum-der-gesundheit.de/artikel/lebensmittel/zuckerersatz-gesunde-suessungsmittel
  • https://www.fitforfun.de/wissen/hat-kaffee-kalorien-256393.html
  • https://www.masterbean.de/blog/kaffee-kalorien/

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeebohne-kaffee-junge-kaffee-507411/
  • https://pixabay.com/de/photos/zucker-tasse-zuckerberg-s%C3%BC%C3%9F-s%C3%BCssen-1514247/
  • https://pixabay.com/de/photos/hintergrund-bohne-bohnen-getr%C3%A4nke-2485/
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffee-pokal-trinken-espresso-889136/
  • https://pixabay.com/de/photos/hei%C3%9Fer-kaffee-becher-mit-kaffee-frau-3345394/

Ähnliche Beiträge