Skip to main content
moccamaster header

Moccamaster: Test & Vergleich (03/2024) » Top 5

Moccamaster ist eine Marke für Kaffeemaschinen, die von dem niederländischen Unternehmen Technivorm hergestellt werden. Die Moccamaster-Kaffeemaschinen zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung, ihre langlebige Qualität und ihr schlichtes, klassisches Design aus. Sie sind in verschiedenen Modellen und Farben erhältlich und bieten eine schnelle und zuverlässige Zubereitung von Kaffee in hoher Qualität. Die Moccamaster-Kaffeemaschinen sind bei Kaffeeliebhabern auf der ganzen Welt beliebt und werden oft als eine der besten Kaffeemaschinen auf dem Markt angesehen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Moccamaster ist eine Marke für hochwertige Kaffeemaschinen aus den Niederlanden.
Die Kaffeemaschinen von Moccamaster sind für ihre langlebige Qualität und ihr schlichtes, klassisches Design bekannt.
Moccamaster-Kaffeemaschinen werden von Kaffeeliebhabern auf der ganzen Welt aufgrund ihrer schnellen und zuverlässigen Zubereitung von Kaffee in hoher Qualität geschätzt.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Moccamaster

Platz 1: Moccamaster Kaffeemaschine KBG 741

Moccamaster KBG Select, Retro Kaffeemaschine,...
480 Bewertungen
Moccamaster KBG Select, Retro Kaffeemaschine,...
  • Kapazität: 1,25 l (10 Tassen)
  • Brühzeit: 5-6 Minuten

Eine der beliebtesten Kaffeemaschinen auf Amazon ist der Moccamaster KBG 741. Das Gerät kann 10 Tassen Kaffee (1,25 Liter) in nur sechs Minuten brühen. Der fertige Kaffee wird von einer Glaskanne aufgefangen. Die Warmhalteplatte hält den Kaffee bis zu 40 Minuten lang warm, danach schaltet das Gerät ab. 

Als Interessent kannst du zwischen 21 verschiedenen Farben auswählen. Darunter sind nicht nur die klassischen Farben Schwarz oder Silber, sondern auch grelle Farbtöne wie Gelb, Grün, Blau oder Rot vertreten. Garantiert wirst du so deine Lieblingsfarbe finden, die sich dem Rest deiner Küchenausstattung anpasst. Die KBG 741 verfügt zudem über einen automatischen Tropfstopp. Möchtest du den Brühvorgang unterbrechen, stellt dies überhaupt kein Problem dar.

Platz 2: Moccamaster Kaffeemaschine KBGT Thermos

Angebot
Moccamaster KBGT Thermos, Kaffeemaschine mit...
486 Bewertungen
Moccamaster KBGT Thermos, Kaffeemaschine mit...
  • Mischedeckel für eine homogene Kaffeemischung
  • Transparanter Wassertank mit klarer Volumenanzeige! Brühkopf mit automatischem...

Die hier vorgestellte Moccamaster KBGT Thermos Kaffeemaschine ist der KBG 741 Reihe sehr ähnlich. Der Unterschied der beiden besteht im Grunde genommen im Auffangbehälter. Anstelle einer Glaskanne, wird die KBGT Thermos mit einer Thermoskanne ausgeliefert. Damit sieht das Gerät nicht nur optisch sehr ansprechend aus, sondern kann auch den Kaffee lange warmhalten. Wenn du die Thermoskanne vor dem Brühen mit warmen Wasser spülst, bleibt der Kaffee bis zu zwei Stunden lang temperiert. Auf eine Warmhalteplatte muss man aber verzichten. 

Dank der starken 1450 Watt benötigt die KBGT Kaffeemaschine weniger als sechs Minuten zum Brühen von 1,2 Liter Kaffee. Dies ergibt in etwa 10 Tassen. Im Inneren schlummert ein Kupfer-Heizelement, welches das Gerät schnell auf eine Brühtemperatur von 92 bis 96 Grad Celsius bringt. Wie auch die KBG 741, verfügt dieses Modell hier über einen automatischen Tropfstopp.

Wenn du an der Moccamaster KBGT Thermos Kaffeemaschine interessiert bist, kannst du zwischen vier Farben auswählen. Zur Verfügung stehen Schwarz, Rot, Weiß und Polished. Dabei ändert sich aber jeweils nur die Gehäusefarbe. Die Thermoskanne ist aus Edelstahl. 

 

Platz 3: Moccamaster Cup One Kaffeemaschine 

Moccamaster Cup-One, Filterkaffeemaschine klein, Kleine...
120 Bewertungen
Moccamaster Cup-One, Filterkaffeemaschine klein, Kleine...
  • Moccamaster Cup-one ist eine neue Innovation in der Serie der Moccamaster...
  • Der pulsierende Teil des Heizelements sorgt für eine optimale Kontaktzeit...

Die Moccamaster Cup One Kaffeemaschine ist besonders für Anwender interessant, die nur eine Tasse Kaffee brühen möchten. Auf genau das haben sich die Techniker von Technivorm bei der Moccamaster Cup One nämlich genau spezialisiert. In nur vier Minuten kann sie 300 ml leckeren Kaffee brühen. Natürlich hat sie aufgrund dessen keine Tropfstopp Funktion an Bord. Im Vergleich mit den anderen Modellen, gilt der Moccamaster Cup One als die kleinste Ausführung. Nach dem Brühvorgang schaltet sich die Kaffeemaschine automatisch ab.

Eine Warmhalteplatte ist in diesem Modell nicht vorgesehen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Porzellantassen, ein Messlöffel, ein Becherhalter, 10 Einweg Papierbecher, sowie 80 Filterbeutel. Die Moccamaster Cup One Kaffeemaschine wird übrigens in drei Farben angeboten. Du kannst wählen zwischen Orange, Weiß und Schwarz.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Moccamaster achten solltest

Was versteht man unter dem Moccamaster?

Der Begriff „Moccamaster“ bezieht sich in der Regel auf die Kaffeemaschinen-Marke von Technivorm, die für ihre hochwertigen Kaffeemaschinen bekannt ist. Der Begriff kann jedoch auch speziell auf das Modell „Moccamaster“ der Marke Technivorm verweisen, das in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist und für seine schnelle und zuverlässige Zubereitung von Kaffee in hoher Qualität bekannt ist.

moccamaster test

Was kostet ein Moccamaster in etwa?

Ein Moccamaster-Kaffeemaschine von Technivorm ist eine hochwertige Kaffeemaschine und liegt preislich im höheren Bereich. Die Preise können je nach Modell und Ausstattung variieren, aber in der Regel kosten sie zwischen 150 und 350 Euro.

Was ist der Unterschied eines Moccamasters im Vergleich mit anderen Herstellern?

Moccamaster-Kaffeemaschinen von Technivorm zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung und ihre zuverlässige Leistung aus. Im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinenherstellern wird bei der Herstellung der Moccamaster-Kaffeemaschinen besonderer Wert auf die Auswahl hochwertiger Materialien und die sorgfältige Verarbeitung gelegt. Das Ergebnis ist eine langlebige und robuste Kaffeemaschine, die eine schnelle und zuverlässige Zubereitung von Kaffee in hoher Qualität ermöglicht. Moccamaster-Kaffeemaschinen sind auch bekannt für ihre schnelle Brühzeit und die Fähigkeit, die ideale Brühtemperatur für eine optimale Extraktion des Kaffeearomas zu erreichen. Diese Merkmale machen die Moccamaster-Kaffeemaschinen zu einer der besten Kaffeemaschinen auf dem Markt.

Wie funktionieren Moccamaster Kaffeemaschinen?

Die Funktionsweise von Moccamaster-Kaffeemaschinen ist vergleichsweise einfach und basiert auf einem Wasserbehälter, der erhitzt wird und dann durch einen Filter mit gemahlenem Kaffee geleitet wird. Hier sind die Schritte im Detail:

  1. Wasser wird in den Wassertank der Maschine gegossen.
  2. Der Wasserbehälter wird auf die optimale Brühtemperatur erhitzt.
  3. Das erhitzte Wasser wird durch einen Duschkopf über das Kaffeepulver im Filter gegossen, um eine gleichmäßige Extraktion des Kaffees zu gewährleisten.
  4. Der frisch gebrühte Kaffee läuft in die Kanne oder das Kaffeekaraffe und kann dann serviert werden.

Moccamaster-Kaffeemaschinen zeichnen sich durch ihre schnelle Brühzeit und die Fähigkeit aus, die optimale Brühtemperatur für eine optimale Extraktion des Kaffeearomas zu erreichen. Darüber hinaus sind sie einfach zu bedienen und zu warten, was sie zu einer beliebten Wahl unter Kaffeeliebhabern macht.


Besonders erwähnenswert ist auch der 9 Loch Wasserdurchlauf. Im Gegensatz zu anderen Kaffeemaschinen, wird hier das Wasser gleichmäßig über 9 verbaute Löcher über dem Filter verteilt. Man könnte das Bauteil auch als Duschbrause bezeichnen.

Neben der richtigen Brühtemperatur, ist der Vorgang auch zeitlich gut abgestimmt. So kommen zu Beginn zwei größere Wasserzufuhren, welche das Kaffeepulver zunächst benetzen. Im Grunde genommen ist dieser Vorgang gleich, mit dem eines Handfilters.

Wenn du danach das Kaffeepulver etwas durchrührst, wird dieses noch besser extrahiert. Die Brühtemperatur, sowie die Benetzung mit Wasser ist für eine gleichmäßige Extraktion besonders wichtig. Genau aus diesem Grund erzielt der Moccamaster die besten Kaffees. 

Die Ausführung mit Glaskanne verfügt übrigens über eine Warmhalteplatte. Nach dem Beenden des Brühvorgangs schaltet sich diese ein. Der Kaffee wird dann bis zu 40 Minuten auf 80 bis 85 Grad Celsius heißen Platte warmgehalten.

Weiterhin kann man die Temperatur der Warmhalteplatte in zwei stufen einstellen. Für noch bessere Kaffeeergebnisse können die Kaffeebohnen erst kurz vor dem Einsatz gemahlen werden. Aus diesem Grund bietet Technivorm auch passende Kaffeemühlen an. 

Hier nochmal die einzelnen Schritte:

  1. Papierfilter einlegen
  2. Filter mit heißem Wasser durchspülen
  3. Kaffeebohnen mahlen / Kaffeepulver in Filter geben
  4. passende Wassermenge in Wasserbehälter füllen (am besten gefiltert)
  5. Kaffeemaschine starten
  6. Nach zwei Wasserschüben das Kaffeepulver umrühren
  7. Vor dem Einschenken den Kaffee in der Kanne schwenken
  8. Eingießen und aromatischen Kaffee genießen
  9. Optional Kaffee auf der Warmhalteplatte warmhalten

Wo kann man eine Moccamaster kaufen?

Moccamaster-Kaffeemaschinen können in vielen Fachgeschäften für Haushaltswaren und in ausgewählten Online-Shops erworben werden. Eine Möglichkeit ist, auf der offiziellen Website des Herstellers nach einem autorisierten Händler in der Nähe zu suchen. Dort gibt es auch die Möglichkeit, direkt online zu bestellen. Andere Online-Shops, die Moccamaster-Kaffeemaschinen anbieten, sind z.B. Amazon, eBay oder spezialisierte Anbieter wie Kaffeevorteil. Es lohnt sich, Preise und Angebote zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden.

Wir haben folgende Onlineshops für dich recherchiert:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • idealo.de
  • mediamarkt.de
  • moccamaster.de
  • real.de
  • saturn.de
  • tchibo-coffeeservice.de

Welches sind die Vorzüge und Nachteile von Moccamaster Kaffeemaschinen?

Die Moccamaster-Kaffeemaschinen sind bekannt für ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Hier sind einige Vor- und Nachteile:

Vorteile

  • Schnelle Brühzeit: Eine Moccamaster-Kaffeemaschine kann eine Kanne Kaffee in etwa 6 Minuten brühen.
  • Präzision: Die Moccamaster-Kaffeemaschinen sind so konzipiert, dass sie das Wasser auf die optimale Temperatur erhitzen und es gleichmäßig über das Kaffeepulver verteilen, um ein hervorragendes Aroma und eine optimale Extraktion zu erzielen.
  • Einfach zu bedienen: Die Moccamaster-Kaffeemaschinen haben in der Regel eine einfache Bedienung mit nur wenigen Tasten oder Schaltern.
  • Langlebigkeit: Die Moccamaster-Kaffeemaschinen werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und sind robust und langlebig.
  • Umweltfreundlich: Die Moccamaster-Kaffeemaschinen sind so konzipiert, dass sie effizient und energiesparend arbeiten und nur die benötigte Menge an Kaffee zubereiten.

Nachteile

  • Preis: Moccamaster-Kaffeemaschinen gehören zu den teureren Kaffeemaschinen auf dem Markt.
  • Eingeschränkte Funktionalität: Im Vergleich zu einigen anderen Kaffeemaschinen bieten Moccamaster-Kaffeemaschinen möglicherweise nicht so viele Funktionen oder Optionen wie beispielsweise ein eingebauter Milchaufschäumer oder ein programmierbarer Timer.
  • Design: Die Moccamaster-Kaffeemaschinen haben ein eher traditionelles Aussehen und mögen möglicherweise nicht jedermanns Geschmack treffen.

Insgesamt bieten Moccamaster-Kaffeemaschinen eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit sowie eine schnelle und präzise Brühzeit. Obwohl sie teurer sind als einige andere Kaffeemaschinen, sind sie eine gute Wahl für Kaffeeliebhaber, die auf der Suche nach einer zuverlässigen und langlebigen Kaffeemaschine sind.

Welche Alternativen gibt es zu einer Moccamaster Kaffeemaschine?

Es gibt einige Alternativen zu Moccamaster Kaffeemaschinen, je nach den Bedürfnissen und Vorlieben des Benutzers. Einige der Alternativen sind:

  1. Filterkaffeemaschinen: Diese sind eine klassische Alternative zu Moccamaster und bieten oft ähnliche Funktionen und eine ähnliche Qualität. Sie sind jedoch in der Regel günstiger.
  2. Kaffeepadmaschinen: Kaffeepadmaschinen bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine Tasse Kaffee zuzubereiten. Sie sind jedoch nicht so vielseitig wie Moccamaster und bieten weniger Kontrolle über den Brühprozess.
  3. Espressomaschinen: Wenn man einen starken Espresso bevorzugt, können Espressomaschinen eine gute Alternative sein. Sie bieten jedoch nicht die Möglichkeit, größere Mengen Kaffee auf einmal zu brühen.
  4. French Press: French Presses sind eine günstige Alternative, die eine höhere Kontrolle über den Brühprozess bietet. Sie sind jedoch nicht so einfach zu bedienen und erfordern mehr Aufmerksamkeit und Arbeit.

Letztendlich hängt die Wahl der Alternativen von den individuellen Bedürfnissen, Vorlieben und Budgets ab.

De’LonghiAuch der italienische Hersteller De’Longhi ist mit einem guten Angebot an Filterkaffeemaschinen am Markt dabei. Preislich liegen diese im mittleren Feld. De’Longhi setzt aber auch noch auf weitere Kaffeemaschinen, wie Vollautomaten, Siebträgermaschinen und Kapselgeräte. 
MelittaMelitta bietet neben Kaffeevollautomaten auch Filterkaffeemaschinen an. Der Hersteller bietet eine gute Auswahl in jedem Preissegment. Neben einfachen Kaffeegeräten, gibt es auch Geräte mit besserer Ausstattung und extra Funktionen. 
NespressoNespresso setzt in seinem Sortiment ausschließlich auf Kapselmaschinen. Für diese bietet der Hersteller unzählig viele Geschmacksrichtungen an. Leider besteht beim Einsatz von Kapseln aber immer das Umweltproblem.
PhilipsDer Konkurrent Philips ist im günstigen bis mittelpreisigen Segment vertreten. Allerdings stellt der holländische Hersteller nicht nur Kaffeemaschinen, sondern auch weitere Elektronikprodukte her. Wir sind der Meinung, dass Moccamaster mit der Qualität weit voraus ist.
SiemensDer deutsche Hersteller Siemens setzt auf beste Qualität “Made in Germany”. Neben den Vollautomaten der Oberklasse, bestechen auch die Filterkaffeemaschinen mit höchster Qualität. Preislich sind diese Geräte im unteren bis mittleren Segment angesiedelt. Wir sind der Meinung, dass Moccamaster Kaffeemaschinen eine längere Lebensdauer aufweisen.
WMFDer Hersteller WMF bietet unter anderem Kaffeemaschinen im edlen Design an. Bei allen Modellen setzt WMF auf hochwertige Gehäuse, die oftmals aus Edelstahl gefertigt sind. Einige der Kaffeemaschinen enthalten eine Thermoskanne, um den gebrühten Kaffee warmhalten zu können. Des Weiteren haben viele WMF Kaffeemaschinen eine Zeitschaltuhr an Bord.

Wie sind die Abmessungen einer Moccamaster Kaffeemaschine?

Die Abmessungen einer Moccamaster Kaffeemaschine können je nach Modell und Hersteller leicht variieren. In der Regel haben Moccamaster Kaffeemaschinen jedoch eine Größe von etwa 38 x 32 x 17 cm (H x B x T) und wiegen zwischen 2,9 und 3,5 kg. Es ist jedoch immer am besten, die genauen Abmessungen des gewünschten Modells beim Hersteller zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es in die verfügbare Küchenfläche passt.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Moccamaster miteinander vergleichen?

Beim Kauf einer Moccamaster Kaffeemaschine gibt es einige wichtige Kriterien zu beachten, die bei der Auswahl des richtigen Modells helfen können:

  1. Fassungsvermögen: Die Moccamaster Kaffeemaschinen gibt es in verschiedenen Größen mit unterschiedlichen Fassungsvermögen. Je nachdem, wie viel Kaffee man täglich benötigt, kann man zwischen einem Modell mit einer kleinen Kapazität oder einer größeren Fassung wählen.
  2. Leistung: Die Leistung der Moccamaster Kaffeemaschinen variiert ebenfalls je nach Modell. Wenn man eine schnelle und effiziente Kaffeemaschine sucht, sollte man ein Modell mit höherer Wattzahl wählen.
  3. Brühtechnologie: Es gibt verschiedene Brühtechnologien, die bei Moccamaster Kaffeemaschinen verwendet werden. Man kann zwischen Modellen mit einer einfachen Brühmethode oder einer aufwendigeren Methode, wie z.B. der sogenannten „Bloom“ Technologie, wählen.
  4. Design und Farbe: Moccamaster Kaffeemaschinen sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich. Man sollte sich für ein Modell entscheiden, das optisch gut in die Küche passt und den eigenen Geschmack trifft.
  5. Preis: Der Preis variiert je nach Modell und Ausstattung. Es ist wichtig, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu berücksichtigen und sich für ein Modell zu entscheiden, das den individuellen Bedürfnissen entspricht.
  6. Zubehör: Einige Moccamaster Kaffeemaschinen werden mit zusätzlichem Zubehör geliefert, wie z.B. einer Thermoskanne oder einem speziellen Filterhalter. Es lohnt sich, diese zusätzlichen Funktionen in Betracht zu ziehen und das passende Modell auszuwählen.

Um die einzelnen Moccamaster Kaffeemaschinen miteinander zu vergleichen, sollte man die oben genannten Kriterien berücksichtigen und die verschiedenen Modelle anhand ihrer Spezifikationen und Preise vergleichen. Auch Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte können bei der Entscheidung helfen.

Extras

Im Grunde genommen sind die Moccamaster Kaffeemaschinen nicht mit großen Extras ausgerüstet. Im Folgenden haben wir dir die gängigsten Funktionen aufgelistet:

  • Auswahlschalter bei Moccamaster KBG zum Brühen einer halben oder vollen Kanne
  • Verschiedene Farben zur Auswahl
  • Warmhalteplatte
  • Automatischer Tropfstopp

Zubehör

Moccamaster bietet in seinem Sortiment auch einiges an Zubehör an. Nachstehend findest du dazu weitere Einzelheiten:

  • Kannen und Becher – Auf Wunsch oder bei einem Defekt kannst du eine andere Kanne für deine Moccamaster kaufen. Du kannst dabei zwischen einer Thermoskanne und einer Glaskanne wählen. Des Weiteren gibt es Becher in verschiedenen Farben für eine Cup One Kaffeemaschine. Ebenso kannst du dir bequem eine Isolierpumpkanne für den mobilen Einsatz bestellen. Letztere gibt es in 2,2 oder in der 3,5 Liter Variante. 
  • Ersatzteile – Im Grunde genommen sind Moccamaster Kaffeemaschinen auf Langlebigkeit ausgesetzt. Durch ein dummes Missgeschick, kann aber dennoch ein Teil abhanden oder kaputt gehen. Vor allem Kleinteile wie ein Messlöffel gehen gerne abhanden. Online gibt es eine große Auswahl an Ersatzteilen für alle gängigen Modelle des Herstellers. 
  • Kaffeefilter – Neben den herkömmlichen Papierfiltern, bietet der Hersteller auch einen Dauerfilter aus Metall an. Dieser hilft dir umweltschonend Kaffee zu brühen. Außerdem sparst du auf lange Zeit gesehen sogar bares Geld. 
  • Reinigungsprodukte – Der Hersteller führt ebenso passende Reinigungsprodukte im Programm. Mit regelmäßiger Pflege hälst du deinen Moccamaster in Schuss!
  • Geschenkideen – Neben dem vorher genannten Zubehör, bietet der Hersteller auch weitere Kleinigkeiten an. Eine Kaffeedose, bzw. ein Dosierlöffel eignen sich auch prima als Geschenk. Die Teile sind natürlich aus Edelstahl. 

Wissenswertes über Moccamaster – Expertenmeinungen und Rechtliches

In diesem Abschnitt haben wir dir weitere wichtige Fakten rund um den Moccamaster zusammengefasst. Des Weiteren gehen wir auf die Reinigung und Pflege ein. 

Seit wann gibt es Moccamaster?

Moccamaster ist eine Kaffeemaschinenmarke des niederländischen Herstellers Technivorm, die seit 1964 besteht.

Wo werden Moccamaster Kaffeemaschinen produziert?

Moccamaster Kaffeemaschinen werden in den Niederlanden von der Firma Technivorm produziert. Die Produktion erfolgt größtenteils in Handarbeit und unterliegt hohen Qualitätsstandards.

Welche Garantie gibt Technivorm für seine Kaffeemaschinen?

Technivorm bietet für seine Moccamaster Kaffeemaschinen eine Garantie von fünf Jahren an. Diese Garantie gilt für alle Teile und die Arbeitskosten, die im Falle eines Defekts während der Garantiezeit anfallen. Die Garantie gilt jedoch nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder äußere Einflüsse verursacht wurden.

kaffeefilter wasser benetzen

Welche Kaffees eignen sich am besten für den Moccamaster?

Der Moccamaster ist eine Kaffeemaschine, die für die Zubereitung von Filterkaffee konzipiert ist. Die Wahl des Kaffees hängt dabei von den individuellen Vorlieben ab. Grundsätzlich eignen sich jedoch sortenreine und mittelstarke Kaffees, die nicht zu fein gemahlen sind und einen ausgewogenen Geschmack aufweisen. Auch frisch geröstete Kaffeebohnen sind für die Zubereitung mit dem Moccamaster empfehlenswert, um das volle Aroma zu erhalten.

Wie reinigt man eine Moccamaster?

Die Reinigung einer Moccamaster Kaffeemaschine ist relativ einfach. Hier sind einige Schritte, die man befolgen kann:

  1. Trennen Sie die Kaffeemaschine vom Strom und lassen Sie sie abkühlen.
  2. Nehmen Sie den Filterkorb und den Glaskrug heraus und spülen Sie diese unter fließendem Wasser aus.
  3. Entfernen Sie den Deckel und den Sprühkopf der Kaffeemaschine und spülen Sie diese ebenfalls unter fließendem Wasser aus. Sie können auch eine kleine Bürste verwenden, um Verunreinigungen zu entfernen.
  4. Entkalken Sie die Kaffeemaschine regelmäßig, um die Lebensdauer der Maschine zu verlängern. Dazu können Sie spezielle Entkalkungsmittel verwenden oder eine Mischung aus Wasser und Essig. Füllen Sie das Entkalkungsmittel in den Wassertank und lassen Sie die Kaffeemaschine einen Durchlauf machen. Spülen Sie danach die Maschine mit klarem Wasser aus.
  5. Setzen Sie alle Teile wieder in die Kaffeemaschine ein und schließen Sie den Deckel.
  6. Füllen Sie den Wassertank mit frischem Wasser und starten Sie einen Brühvorgang, um sicherzustellen, dass alle Entkalkungsmittelreste entfernt wurden.

Es ist auch empfehlenswert, den Moccamaster regelmäßig von außen zu reinigen und Staub und Schmutz zu entfernen.

Wie entkalkt man eine Moccamaster?

Um eine Moccamaster Kaffeemaschine zu entkalken, empfiehlt der Hersteller Technivorm, eine Lösung aus einem Entkalkungsmittel und Wasser in einem Verhältnis von 1:1 zu verwenden. Die Lösung sollte in den Wassertank gefüllt und die Kaffeemaschine ohne Kaffee und Filterpapier durchlaufen gelassen werden. Anschließend sollte die Maschine mehrmals mit klarem Wasser durchlaufen werden, um alle Rückstände des Entkalkungsmittels zu entfernen. Es ist wichtig, die Anweisungen des Entkalkungsmittels zu befolgen und die Kaffeemaschine nicht mit Essig zu entkalken, da dies das Gerät beschädigen kann. Die genaue Vorgehensweise kann auch der Bedienungsanleitung der jeweiligen Moccamaster Kaffeemaschine entnommen werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.coffeecircle.com/de/e/moccamaster-anleitung
  • https://www.moccamaster.de
  • https://www.coffeesomething.de/filterkaffee-mit-der-moccamaster-so-gehts/
  • https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/welche-kaffeemaschine-kaufen-zwei-kaffeemaschinen-im-test-15553950-p2.html
  • https://dreibeinblog.de/technivorm-moccamaster-test-review-und-fazit-nach-1-jahr/
5/5 - (3 votes)

Ähnliche Beiträge