Skip to main content
moccamaster header

Moccamaster Test 2020 – Moccamaster Kaffeemaschinen im Vergleich

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Moccamaster Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Moccamaster. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Moccamaster zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Moccamaster zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Mit Moccamaster Kaffeemaschinen gelingt die beste Kaffeequalität. Sie gehören zur Gruppe der Filterkaffeemaschinen, verfügen aber über spezielle Bauteile. Der Brühvorgang für 10 Tassen dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. 
  • Der Hersteller Technivorm stellt seine Moccamaster Geräte ausschließlich im heimischen Holland her. Die Fertigung erfolgt dabei manuell von Hand. Vor der Auslieferung wird jede Kaffeemaschine noch einmal einzeln geprüft. 
  • Als einzigster Hersteller bietet Technivorm 5 Jahre Garantie auf seine Moccamaster Geräte. Bei der Fertigung kommen ausschließlich hochwertige Teile zum Einsatz. Außerdem haben die Geräte eine Zertifizierung vom internationalen Spezialitätenkaffee-Verband (Specialty Coffee Association) erhalten.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Moccamaster

Platz 1: Moccamaster Kaffeemaschine KBG 741

Moccamaster Filter Kaffeemaschine KBG 741 AO, 1.25...
298 Bewertungen
Moccamaster Filter Kaffeemaschine KBG 741 AO, 1.25...
  • Kapazität: 1,25 l (10 Tassen)
  • Brühzeit: 5-6 Minuten

Eine der beliebtesten Kaffeemaschinen auf Amazon ist der Moccamaster KBG 741. Das Gerät kann 10 Tassen Kaffee (1,25 Liter) in nur sechs Minuten brühen. Der fertige Kaffee wird von einer Glaskanne aufgefangen. Die Warmhalteplatte hält den Kaffee bis zu 40 Minuten lang warm, danach schaltet das Gerät ab. 

Als Interessent kannst du zwischen 21 verschiedenen Farben auswählen. Darunter sind nicht nur die klassischen Farben Schwarz oder Silber, sondern auch grelle Farbtöne wie Gelb, Grün, Blau oder Rot vertreten. Garantiert wirst du so deine Lieblingsfarbe finden, die sich dem Rest deiner Küchenausstattung anpasst. Die KBG 741 verfügt zudem über einen automatischen Tropfstopp. Möchtest du den Brühvorgang unterbrechen, stellt dies überhaupt kein Problem dar.

So sind die Kundenbewertungen
Der Großteil der Käufer ist sehr begeistert von der Moccamaster KBG 741. Auf Amazon hat die Kaffeemaschine 95 Prozent an positiven Bewertungen erhalten. 

Folgende Eigenschaften wurden dabei besonders hervorgehoben:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Bester Kaffeegeschmack
  • Brühvorgang läuft sehr schnell ab
  • Einfache Reinigung und Entkalkung
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis durch lange Lebensdauer

Nur 4 Prozent der Kunden äußersten sich mit negativen Kritiken über die KGB 741. Es wurde Folgendes bemängelt:

  • Plastikbauteile minderwertig verarbeitet
  • Reinigung einiger Teile nicht in der Spülmaschine möglich
  • Kaffeegeschmack nicht überzeugend
  • Zu hoher Preis

Aufgrund der geringen Anzahl an negativen Bewertungen würden wir die Moccamaster KBG 741 dennoch uneingeschränkt weiterempfehlen.

FAQ
Welche Filtertüten passen?

Es werden Filtertüten der Größe 4 benötigt.

Ist der Wassertank abnehmbar?

Nein, leider ist der Wassertank nicht abnehmbar.

Welche Abmessungen hat der Moccamaster?

Länge: 32,5 cm / Breite: 16,5 cm / Höhe: 36 cm

Platz 2: Moccamaster Kaffeemaschine KBGT Thermos

Moccamaster Filter Kaffeemaschine KBGT Thermos, 1.25...
58 Bewertungen
Moccamaster Filter Kaffeemaschine KBGT Thermos, 1.25...
  • Mischedeckel für eine homogene Kaffeemischung
  • Transparanter Wassertank mit klarer Volumenanzeige! Brühkopf mit automatischem...

Die hier vorgestellte Moccamaster KBGT Thermos Kaffeemaschine ist der KBG 741 Reihe sehr ähnlich. Der Unterschied der beiden besteht im Grunde genommen im Auffangbehälter. Anstelle einer Glaskanne, wird die KBGT Thermos mit einer Thermoskanne ausgeliefert. Damit sieht das Gerät nicht nur optisch sehr ansprechend aus, sondern kann auch den Kaffee lange warmhalten. Wenn du die Thermoskanne vor dem Brühen mit warmen Wasser spülst, bleibt der Kaffee bis zu zwei Stunden lang temperiert. Auf eine Warmhalteplatte muss man aber verzichten. 

Dank der starken 1450 Watt benötigt die KBGT Kaffeemaschine weniger als sechs Minuten zum Brühen von 1,2 Liter Kaffee. Dies ergibt in etwa 10 Tassen. Im Inneren schlummert ein Kupfer-Heizelement, welches das Gerät schnell auf eine Brühtemperatur von 92 bis 96 Grad Celsius bringt. Wie auch die KBG 741, verfügt dieses Modell hier über einen automatischen Tropfstopp.

Wenn du an der Moccamaster KBGT Thermos Kaffeemaschine interessiert bist, kannst du zwischen vier Farben auswählen. Zur Verfügung stehen Schwarz, Rot, Weiß und Polished. Dabei ändert sich aber jeweils nur die Gehäusefarbe. Die Thermoskanne ist aus Edelstahl. 

So sind die Kundenbewertungen
Auch dieses Modell hat auf Amazon sehr gute Bewertungen eingeräumt. Insgesamt waren 88 Prozent der Käufer sehr zufrieden mit der Moccamaster KBGT Thermos.

Dabei wurden folgende Eigenschaften als positiv erwähnt: 

  • Geschmack/Aroma
  • Temperatur des Brühprozesses
  • Schnelligkeit
  • Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
  • Wertige Verarbeitung
  • Einfache Reinigung

Dennoch haben auch 12 Prozent der Kunden schlechte Bewertungen, also nur ein oder zwei Sterne abgegeben. 

  • Kanne gießt schlecht aus
  • Keine Warmhaltefunktion
  • Wasserbehälter nicht entnehmbar

FAQ
Wie sind die Maße des Gerätes?

Breite 180 mm / Tiefe 320 mm / Höhe 390 mm

Kann ich bei diesem Modell auch die Glaskanne benutzen?

Nein, eher nicht.Die Thermoskanne ist höher.

Kann man den Wasserbehälter auch entnehmen?

Der ist fest installiert.

Platz 3: Moccamaster Cup One Kaffeemaschine 

Angebot
Moccamaster Cup One Kaffeemaschine Orange
5 Bewertungen
Moccamaster Cup One Kaffeemaschine Orange
  • Moccamaster Cup One Kaffeemaschine Orange

Die Moccamaster Cup One Kaffeemaschine ist besonders für Anwender interessant, die nur eine Tasse Kaffee brühen möchten. Auf genau das haben sich die Techniker von Technivorm bei der Moccamaster Cup One nämlich genau spezialisiert. In nur vier Minuten kann sie 300 ml leckeren Kaffee brühen. Natürlich hat sie aufgrund dessen keine Tropfstopp Funktion an Bord. Im Vergleich mit den anderen Modellen, gilt der Moccamaster Cup One als die kleinste Ausführung. Nach dem Brühvorgang schaltet sich die Kaffeemaschine automatisch ab.

Eine Warmhalteplatte ist in diesem Modell nicht vorgesehen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Porzellantassen, ein Messlöffel, ein Becherhalter, 10 Einweg Papierbecher, sowie 80 Filterbeutel. Die Moccamaster Cup One Kaffeemaschine wird übrigens in drei Farben angeboten. Du kannst wählen zwischen Orange, Weiß und Schwarz. 

So sind die Kundenbewertungen
Leider hat die Moccamaster Cup One noch nicht viele Rezensionen auf Amazon erhalten. Allerdings sind die Käufer bisher recht begeistert vom Gerät.

Man bewertete folgende Faktoren als positiv:

  • Aromatischer Kaffee in kürzester Zeit
  • Gute Brühtemperatur

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Moccamaster achten solltest

Was versteht man unter dem Moccamaster?

Der Moccamaster gehört zur Gruppe der Filterkaffeemaschinen. Er vereint gutes Aussehen und Qualität in einem. Mit seinem schonenden Brühverfahren, gelingt mit dem Moccamaster bester Kaffeegenuss. Die Kaffeemaschinen des holländischen Herstellers wurden In 2018 und 2019 sogar mit dem Life Style Award ausgezeichnet. Trotz des Überangebotes an Kaffeemaschinen sticht der Moccamaster hevor. Im Folgenden haben wir alle wichtigen Informationen zusammengefasst, die du vor dem Kauf in Frage stellen solltest. 

moccamaster test

Was kostet ein Moccamaster in etwa?

Im Vergleich mit anderen Kaffeegeräten, liegt der Moccamaster im oberen Preissegment. Der Hersteller begründet den hohen Preis mit hoher Qualität. Wir können dies nur bestätigen. Die Moccamaster Kaffeemaschinen werden handgemacht und weisen eine hervorragende Verarbeitung auf. Ebenso verfügen die Moccamaster Geräte über ein Gütesiegel. Sie erfüllen die strengen Kriterien der Specialty Coffee Association of America (SCAA), sowie des European Coffee Brewing Centre (ECBC).

Im Durchschnitt liegen die Kosten für die Anschaffung eines Moccamasters zwischen 180 und 250 Euro. Wir möchten erwähnen, dass wir uns nur auf Moccamaster Kaffeemaschinen für den privaten Einsatzbereich beziehen. Neben dem Modell KBG, sowie Cup One, gibt es auch größere Ausführungen für das Büro und die Gastronomie. 

Was ist der Unterschied eines Moccamasters im Vergleich mit anderen Herstellern?

Moccamaster ist bereits seit über 50 Jahren am Markt stark vertreten. Die Geräte punkten nicht nur durch ihre äußerst hochwertige Qualität, sondern auch durch ihre einfache Handhabung. Des Weiteren setzt der Hersteller auf Langlebigkeit, Energieeffizienz und somit auf Nachhaltigkeit. 

Der Durchlauferhitzer schaltet nach dem Brühvorgang automatisch ab, um Energie zu sparen. Alle Moccamaster Geräte werden vor der Auslieferung einzeln geprüft und sorgfältig verpackt. Zudem sind sie feuerfest. Die Brüheinheit, sowie die Warmhalteplatte werden separat hergestellt, um im Falle eines Defektes nicht beide Bauteile austauschen zu müssen. Selbst nach dem Ende ihrer Lebensdauer können die einzelnen Teile eines Moccamaster wiederverwendet werden. Obendrauf gibt es 5 Jahre Garantie. Des Weiteren haben wir von einer Möglichkeit erfahren, wie man die Garantiezeit sogar auf 10 Jahre erhöhen kann. Dies kann über die dänische Website von Moccamaster erfolgen. Auch wenn du nicht der dänischen Sprache mächtig bist, kannst du den Inhalt auf Deutsch übersetzen lassen. 

Wie funktionieren Moccamaster Kaffeemaschinen?

Das Prinzip des Kaffee brühens basiert auf dem von gewöhnlichen Filterkaffeemaschinen. Dennoch verfügen Moccamaster über eine besondere Technik, um beste Kaffeequalität zu produzieren. Als Herzstück gilt der verbaute Durchlauferhitzer aus Kupfer. Dieser sorgt nicht nur für eine optimale Brühtemperatur von 92 bis 96 Grad Celsius, sondern auch für einen schnellen Brühvorgang. In weniger als sechs Minuten kann die KBG 741 nämlich 10 Tassen Kaffee brühen. Der ganze Vorgang läuft dabei sehr leise ab, was vor allem am Morgen eine Wohltat ist. 

Auf dem Wassertank befinden sich Markierung zur Menge in Litern, sowie die Tassenanzahl. So weißt du stets wie viele Tassen die Maschine mit dem eingefüllten Wasser brühen wird. Im Inneren des Tanks ist ein Glasrohr verbaut, welches Richtung Filterhalter führt. Der Filtertütenhalter verfügt über einen Tropfstopp. Wenn du also den Brühvorgang unterbrechen willst, ist dies problemlos möglich.

Im Lieferumfang sind übrigens einige Papierfilter enthalten. Diese kannst du hier bequem nachbestellen. Nach dem Einsetzen wäscht du ihn unter fließendem Wasser aus, um eventuelle Rückstände auszuschwemmen. Besser für die Umwelt ist dagegen ein Dauerfilter mit Goldbeschichtung. Auch wenn dieser nicht besonders preiswert ist, zahlt er sich auf Dauer aus. 


Besonders erwähnenswert ist auch der 9 Loch Wasserdurchlauf. Im Gegensatz zu anderen Kaffeemaschinen, wird hier das Wasser gleichmäßig über 9 verbaute Löcher über dem Filter verteilt. Man könnte das Bauteil auch als Duschbrause bezeichnen. Neben der richtigen Brühtemperatur, ist der Vorgang auch zeitlich gut abgestimmt. So kommen zu Beginn zwei größere Wasserzufuhren, welche das Kaffeepulver zunächst benetzen. Im Grunde genommen ist dieser Vorgang gleich, mit dem eines Handfilters. Wenn du danach das Kaffeepulver etwas durchrührst, wird dieses noch besser extrahiert. Die Brühtemperatur, sowie die Benetzung mit Wasser ist für eine gleichmäßige Extraktion besonders wichtig. Genau aus diesem Grund erzielt der Moccamaster die besten Kaffees. 

Die Ausführung mit Glaskanne verfügt übrigens über eine Warmhalteplatte. Nach dem Beenden des Brühvorgangs schaltet sich diese ein. Der Kaffee wird dann bis zu 40 Minuten auf 80 bis 85 Grad Celsius heißen Platte warmgehalten. Weiterhin kann man die Temperatur der Warmhalteplatte in zwei stufen einstellen. Für noch bessere Kaffeeergebnisse können die Kaffeebohnen erst kurz vor dem Einsatz gemahlen werden. Aus diesem Grund bietet Technivorm auch passende Kaffeemühlen an. 

Hier nochmal die einzelnen Schritte:

  1. Papierfilter einlegen
  2. Filter mit heißem Wasser durchspülen
  3. Kaffeebohnen mahlen / Kaffeepulver in Filter geben
  4. passende Wassermenge in Wasserbehälter füllen (am besten gefiltert)
  5. Kaffeemaschine starten
  6. Nach zwei Wasserschüben das Kaffeepulver umrühren
  7. Vor dem Einschenken den Kaffee in der Kanne schwenken
  8. Eingießen und aromatischen Kaffee genießen
  9. Optional Kaffee auf der Warmhalteplatte warmhalten

Wo kann man eine Moccamaster kaufen?

Moccamaster Kaffeemaschinen können in vielen Elektromärkten wie Media Markt oder Saturn gekauft werden. Einfacher geht der Kauf allerdings im Internet, da du dir den Anfahrtsweg, sowie die Parkplatzsuche ersparen kannst. Meist sind die Preise im Internet sogar günstiger, als die vor Ort. 

Wir haben folgende Onlineshops für dich recherchiert:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • idealo.de
  • mediamarkt.de
  • moccamaster.de
  • real.de
  • saturn.de
  • tchibo-coffeeservice.de

Welches sind die Vorzüge und Nachteile von Moccamaster Kaffeemaschinen?

Weiter oben haben wir bereits einige Vorteile von Moccamaster Geräten aufgeführt. Hier findest du die Besonderheiten aber noch einmal zusammengefasst:

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung und Qualität
  • Lange Lebensdauer
  • Umweltfreundliche Bauteile sind wiederverwertbar
  • Aromatisch intensiver Kaffee, wie handgebrüht
  • Zeitloses Design
  • 5 Jahre Garantie
  • Einfache Reinigung 
  • Ersatzteile und Zubehör dauerhaft erhältlich

Nachteile

  • Recht hohe Anschaffungskosten
  • keine Extras wie Zeitschaltuhr.
  • Optionale Kaffeemühle für frisch gemahlenen Kaffee 

Welche Alternativen gibt es zu einer Moccamaster Kaffeemaschine?

Auch wenn Moccamaster stark auf dem Markt vertreten ist, so hat er natürlich auch einige Konkurrenten. Im Folgenden haben wir dir einige Alternativen aufgeführt:

De’LonghiAuch der italienische Hersteller De’Longhi ist mit einem guten Angebot an Filterkaffeemaschinen am Markt dabei. Preislich liegen diese im mittleren Feld. De’Longhi setzt aber auch noch auf weitere Kaffeemaschinen, wie Vollautomaten, Siebträgermaschinen und Kapselgeräte. 
MelittaMelitta bietet neben Kaffeevollautomaten auch Filterkaffeemaschinen an. Der Hersteller bietet eine gute Auswahl in jedem Preissegment. Neben einfachen Kaffeegeräten, gibt es auch Geräte mit besserer Ausstattung und extra Funktionen. 
NespressoNespresso setzt in seinem Sortiment ausschließlich auf Kapselmaschinen. Für diese bietet der Hersteller unzählig viele Geschmacksrichtungen an. Leider besteht beim Einsatz von Kapseln aber immer das Umweltproblem.
PhilipsDer Konkurrent Philips ist im günstigen bis mittelpreisigen Segment vertreten. Allerdings stellt der holländische Hersteller nicht nur Kaffeemaschinen, sondern auch weitere Elektronikprodukte her. Wir sind der Meinung, dass Moccamaster mit der Qualität weit voraus ist.
SiemensDer deutsche Hersteller Siemens setzt auf beste Qualität “Made in Germany”. Neben den Vollautomaten der Oberklasse, bestechen auch die Filterkaffeemaschinen mit höchster Qualität. Preislich sind diese Geräte im unteren bis mittleren Segment angesiedelt. Wir sind der Meinung, dass Moccamaster Kaffeemaschinen eine längere Lebensdauer aufweisen.
WMFDer Hersteller WMF bietet unter anderem Kaffeemaschinen im edlen Design an. Bei allen Modellen setzt WMF auf hochwertige Gehäuse, die oftmals aus Edelstahl gefertigt sind. Einige der Kaffeemaschinen enthalten eine Thermoskanne, um den gebrühten Kaffee warmhalten zu können. Des Weiteren haben viele WMF Kaffeemaschinen eine Zeitschaltuhr an Bord.

Wie sind die Abmessungen einer Moccamaster Kaffeemaschine?

Die Maße einer Moccamaster Kaffeemaschine liegt im normal üblichen Bereich. Je nach Typ liegt die Höhe bei etwa 40 cm, die Breite bei circa 35 cm, sowie die Tiefe zwischen 17 und 20 cm. Vielleicht erkennst du, dass Moccamaster Geräte in der Tiefe nicht besonders viel Stellfläche benötigen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Moccamaster miteinander vergleichen?

Wir möchten, dass du das für dich am besten geeignete Modell findest. Dank der verschiedenen Varianten fällt dir die Wahl bestimmt nicht besonders einfach. Im Folgenden haben wir dir die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst, damit du schnell die richtige Entscheidung treffen kannst. 

  • Wasserbehälter / Volumen
  • Kanne
  • Zusatzfunktionen
  • Zubehör

Wasserbehälter / Volumen

Je nach Modellart kann eine Moccamaster verschiedene Mengen an Kaffee brühen:

  • Moccamaster Cup One:  0,3 Liter oder 1 Tasse pro Brühvorgang
  • Moccamaster Filter Kaffeemaschine KBGT und KBG 741: 1,25 Liter oder 10 Tassen pro Brühvorgang
  • Moccamaster KBGT 20 (Duo): 2,5 l oder 20 Tassen pro Brühvorgang

Der Wasserbehälter besteht aus Plastik und ist mit einer Skala in 0,25 Litern Schritten versehen. Das Ansaugröhrchen im Inneren ist dagegen aus Glas. 

Kanne

Was die Kanne anbelangt, so kannst du zwischen der herkömmlichen Glaskanne und einer Thermoskanne entscheiden. Beim Moccamaster Cup-One ist dagegen nur eine einzige 300 ml Tasse mit dabei. Bei der Variante mit Thermoskanne kann wird der Kaffee länger warmgehalten. Mittels dem Transportdeckel, kannst du die Thermoskanne zum Beispiel ins Büro mitnehmen. Allerdings musst du dann auf eine Warmhalteplatte verzichten, die es bei den Ausführungen mit Glaskanne gibt. Beim Modell mit Glaskanne kannst du dagegen die Restmenge besser einsehen. 

kaffeevollautomat test

Kaffeevollautomat Test 2020 – Vergleich der besten Kaffeevollautomaten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kaffeevollautomat Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kaffeevollautomaten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Extras

Im Grunde genommen sind die Moccamaster Kaffeemaschinen nicht mit großen Extras ausgerüstet. Im Folgenden haben wir dir die gängigsten Funktionen aufgelistet:

  • Auswahlschalter bei Moccamaster KBG zum Brühen einer halben oder vollen Kanne
  • Verschiedene Farben zur Auswahl
  • Warmhalteplatte
  • Automatischer Tropfstopp

Zubehör

Moccamaster bietet in seinem Sortiment auch einiges an Zubehör an. Nachstehend findest du dazu weitere Einzelheiten:

  • Kannen und Becher – Auf Wunsch oder bei einem Defekt kannst du eine andere Kanne für deine Moccamaster kaufen. Du kannst dabei zwischen einer Thermoskanne und einer Glaskanne wählen. Des Weiteren gibt es Becher in verschiedenen Farben für eine Cup One Kaffeemaschine. Ebenso kannst du dir bequem eine Isolierpumpkanne für den mobilen Einsatz bestellen. Letztere gibt es in 2,2 oder in der 3,5 Liter Variante. 
  • Ersatzteile – Im Grunde genommen sind Moccamaster Kaffeemaschinen auf Langlebigkeit ausgesetzt. Durch ein dummes Missgeschick, kann aber dennoch ein Teil abhanden oder kaputt gehen. Vor allem Kleinteile wie ein Messlöffel gehen gerne abhanden. Online gibt es eine große Auswahl an Ersatzteilen für alle gängigen Modelle des Herstellers. 
  • Kaffeefilter – Neben den herkömmlichen Papierfiltern, bietet der Hersteller auch einen Dauerfilter aus Metall an. Dieser hilft dir umweltschonend Kaffee zu brühen. Außerdem sparst du auf lange Zeit gesehen sogar bares Geld. 
  • Reinigungsprodukte – Der Hersteller führt ebenso passende Reinigungsprodukte im Programm. Mit regelmäßiger Pflege hälst du deinen Moccamaster in Schuss!
  • Geschenkideen – Neben dem vorher genannten Zubehör, bietet der Hersteller auch weitere Kleinigkeiten an. Eine Kaffeedose, bzw. ein Dosierlöffel eignen sich auch prima als Geschenk. Die Teile sind natürlich aus Edelstahl. 

Wissenswertes über Moccamaster – Expertenmeinungen und Rechtliches

In diesem Abschnitt haben wir dir weitere wichtige Fakten rund um den Moccamaster zusammengefasst. Des Weiteren gehen wir auf die Reinigung und Pflege ein. 

Seit wann gibt es Moccamaster?

Das Unternehmen Technivorm-Moccamaster wurde im Jahre 1964 von Gerard Clement Smit gegründet. Zunächst konzentrierte sich der Designer und Entwickler auf die Produktion von Treppenleitern und Stapelregalsystemen, sowie Kaffeemühlen. Mit dieser Idee hatte er von Beginn an großen Erfolg. Das Unternehmen florierte und bereits vier Jahre später wurde die erste Kaffeemaschine auf den Markt gebracht. Somit gibt es Moccamaster Kaffeemaschinen seit dem Jahr 1968. Während die ersten Geräte nur für den Einsatz zu Hause gedacht waren, konzentrierte sich Moccamaster ab 1983 auf den professionellen Markt. 

Wo werden Moccamaster Kaffeemaschinen produziert?

Im Gegensatz zu den meisten Herstellern, setzt Moccamaster ausschließlich auf die heimische Produktion in Holland. Zudem werden alle Maschinen handgefertigt und nach der Herstellung einzeln überprüft. Moccamaster bezeichnet sich der unternehmenseigenen Website selbst als “Die Hersteller der besten Kaffeemaschine der Welt”. Alle ihre Kaffeemaschinen tragen das Gütesiegel. 

Welche Garantie gibt Technivorm für seine Kaffeemaschinen?

Der holländische Hersteller steht voll und ganz hinter seinen Produkten und ist von deren Langlebigkeit überzeugt. Dies widerspiegelt sich auch wenn es um das Thema Garantie geht. Im Gegensatz zu den meisten Herstellern gibt es auf die Moccamaster Kaffeemaschinen 5 Jahre Garantie. Viele Käufer drücken ihre Zufriedenheit auf Amazon aus, was dies anbelangt. 

kaffeefilter wasser benetzen

Welche Kaffees eignen sich am besten für den Moccamaster?

Grundsätzlich eignet sich der Moccamaster für alle Filterkaffees. Am besten setzt du einfach die Kaffeebohnen ein, die deinem Geschmack entsprechen. 

Wie reinigt man eine Moccamaster?

Vor der Reinigung solltest du die Kaffeemaschine vom Strom trennen. Anschließend kannst du das Gehäuse mit einem feuchten Tuch säubern. Aufgrund der Tatsache, dass Wasserbehälter, Filterbehälter und Kanne sich schnell abnehmen lassen, ist die Reinigung eine Leichtigkeit. Dazu kannst du ein mildes Spülmittel verwenden. In die Spülmaschine dürfen nur der Wassertank, sowie der Filterhalter. Die Glas- oder Thermoskanne sind nicht spülmaschinenfest. Optional bietet der Hersteller auch ein Reinigungsmittel namens Clean Drop an, welches das Innenleben der Maschine säubert. Nach dem Trocknen kann der Moccamaster wieder in Betrieb gesetzt werden. 

Wie entkalkt man eine Moccamaster?

Das Entkalken funktioniert in der Regel so, wie bei jeder anderen Kaffeemaschine auch. Der Hersteller empfiehlt eine Entkalkung nach etwa 100 Brühvorgängen, jedoch spätestens nach 3 Monaten. Wenn du täglich drei Tassen Kaffee zubereitest, sollte dies nach einem Monat erfolgen. Geschieht dies nicht, können Wasserfluss, Brühtemperatur und die Brühzeit beeinträchtigt werden. Dadurch leidet natürlich auch die Kaffeequalität. Auch hier gibt es vom Hersteller einen speziellen Universal Entkalker “Durgol”. 

Hinweis: Spätestens wenn das Ansaugröhrchen im Inneren des Wasserbehälter trüb erscheint, sollte die Kaffeemaschine entkalkt werden.

Dazu gibt man etwa eine bis zwei Tassen in den Wassertank und füllt diesen mit der gleichen Menge Leitungswasser auf. Anschließend schaltet man die Kaffeemaschine ein und lässt den Brühvorgang ablaufen. Nach der Entkalkung solltest du ein bis zwei Tankfüllungen mit klarem Wasser durchlaufen lassen. Zitronensäure soll laut Angaben des Herstellers nicht eingesetzt werden. Diese könnte den Kaffeegeschmack beeinträchtigen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

[1] https://www.coffeecircle.com/de/e/moccamaster-anleitung

[2] https://www.moccamaster.de

[3] https://www.coffeesomething.de/filterkaffee-mit-der-moccamaster-so-gehts/

[4] https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/welche-kaffeemaschine-kaufen-zwei-kaffeemaschinen-im-test-15553950-p2.html

[5] https://dreibeinblog.de/technivorm-moccamaster-test-review-und-fazit-nach-1-jahr/


Ähnliche Beiträge