Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Senseo Switch Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Senseo Switch Kaffeemaschinen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Senseo Switch zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Senseo Switch zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Mit der Senseo Switch von Philips können sowohl Kaffeepads, als auch Kaffeepulver zum Brühen eingesetzt werden. 
  • Die Auswahl an Senseo Switch Geräten ist recht begrenzt. Es gibt nur wenige Modelle auf dem Markt. 
  • Senseo Switch Maschinen lassen sich sehr einfach bedienen. Selbst die Reinigung und Pflege gehen leicht von Hand.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Senseo Switch Kaffeemaschinen

Platz 1: Philips Senseo HD6596/50 Switch Premium 2-in-1 Kaffeemaschine

Angebot
Philips Senseo HD6596/50 Switch Premium 2-in-1...
52 Bewertungen
Philips Senseo HD6596/50 Switch Premium 2-in-1...
  • 2-in-1 Brühtechnologie für die Zubereitung von Filter- & Padkaffee in einer...
  • Hochwertige Chromelemente und Metallic-Lackierung

Die Philips Senseo HD 6596/50 Switch Premium 2-in-1 Kaffeemaschine kann sowohl Filter, als auch Padkaffee verarbeiten. Dank der titangrauen Lackierung mit Metallelemente ist das Gerät ein wahrer Hingucker. Das Gerät ist schnell und einfach zu handeln und brüht in wenigen Minuten aromatischen Kaffee. 

Dank der beiden Brühmöglichkeiten kann sie in vielen Situation eingesetzt werden. Bei vielen Kunden ist aber vor allem das Design ein überzeugendes Kaufargument. 

Platz 2: Philips HD6592/60 Senseo Kaffeemaschine Schwarz

Angebot
Philips HD6592/60 Senseo Kaffeemaschine, schwarz
289 Bewertungen
Philips HD6592/60 Senseo Kaffeemaschine, schwarz
  • Endlich eine Kaffeemaschine für Filterkaffee und Kaffeepads: Mit der Philips...
  • Bedienung einfach per Knopfdruck: wählen Sie aus 3 Tasten für die Zubereitung...

Die Philips HD6592/60 Senseo Kaffeemaschine wird in drei verschiedenen Farben hergestellt.Bei diesem Modell handelt es sich um ein klassisches Schwarz. Möchtest du es etwas auffälliger, kannst du das Gerät auch in feurigem rot bestellen. Dadurch wird die Maschine garantiert zum Eyecatcher, egal wo sie aufgestellt wird. 

Die Thermoskanne besteht aus Edelstahl und kann bis zu 7 Tassen Filterkaffee warmhalten. Der Hersteller verspricht dank Crema Plus Technologie eine dichtere, goldbraune und feinporige Pad Crema. Viele der Käufer freuen sich bei der Philips HD6592/60 Senseo Kaffeemaschine über die beiden Zubereitungsmöglichkeiten sehr zufrieden. Der Aufbau und die Inbetriebnahme gestalteten sich sehr einfach und intuitiv. Zudem waren viele vom modernen Design sehr angetan. 

Platz 3: Philips Senseo HD6592/80 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine, Rot

Angebot
Philips Senseo HD6592/80 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine,...
290 Bewertungen
Philips Senseo HD6592/80 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine,...
  • 2-in-1 Brühtechnologie für die Zubereitung von Filter- & Padkaffee in einer...
  • Bedienung einfach per Knopfdruck: wählen Sie aus 3 Tasten für die Zubereitung...

Mit dem Anblick der Philips Senseo HD6592/80 Switch 2-in-1 Kaffeemaschine denkst du an einen feuerroten Ferrari. Die knallige Farbe zieht beim Betreten des Raumes garantiert alle Blicke auf sich. Wir finden, dass das die rote 2-in-1 Kaffeemaschine vor allem in dunklere Küchen passt. Allerdings hängt dies von deinem persönlichen Geschmack ab.

Wie auch die beiden ersten Modelle kann die rote Senseo HD6592/80 Switch Filterkaffee und Padkaffee brühen. Per Knopfdruck wählst du aus, ob du eine Tasse, zwei Tassen oder eine ganze Kaffee brühen möchtest. Zudem kannst du die Kaffeestärke bei Padkaffee beeinflussen. So gelingt dir ein kleiner, starker oder ein milder normaler Kaffee. 

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Senseo Switch achten solltest

Was ist das Besondere an einer Senseo Switch im Vergleich mit anderen Fabrikanten?

Fast in jedem Haushalt findet man heute eine Kaffeemaschine. Der schwarze Muntermacher gilt als beliebtes Ritual in den Morgenstunden. Senseo Kaffeemaschinen haben sich mit ihren Portionsgeräten besonders am Markt durchgesetzt. Die erste Kaffeepadmaschine war in den Anfängen ein Senseo Gerät. 

Die neuesten Senseo der Switch Serie sind die ersten Geräte mit einer Kombifunktion. Neben den herkömmlichen Pads, kannst du ebenso Filterkaffee brühen. Der Aufbau ist so gestaltet, dass eine gewöhnliche Kaffeekanne unter den Auslauf passt. 

senseo switch test

Was kostet eine Senseo Switch?

Senseo Switch Geräte werden lediglich nach Modell und Erscheinungsjahr unterschieden. Da die Auswahl recht begrenzt ist, gibt es keine großartigen Preisunterschiede zwischen den einzelnen Varianten.

Nachstehend findest du eine Tabelle mit Richtpreisen für die Senseo Switch:

TypPreisspanne
Senseo Switchetwa 80 bis 140 €
Senseo Switch Premiumetwa 110 bis 150 €

Allgemein gilt: Je neuer das Modell, desto teurer der Anschaffungspreis. Wenn man die Senseo Switch mit Kaffeevollautomaten vergleicht, sind sie natürlich deutlich günstiger.

Da die Kaffeepflanze allerdings ein besonderes Klima für ihr Wachstum bevorzugt, finden sich ausschließlich Länder am Äquator unter den Top 10 der größten Kaffeeanbaugebiete wieder. Diese bilden zusammen den sogenannten Kaffeegürtel. Europa, die USA, Russland und viele weitere Länder importieren täglich Millionen von Tonnen aus diesen Anbaugebieten. (Quelle: https://www.kaffee-partner.de)

Welche Vorzüge und Nachteile weist eine Senseo Switch auf?

Senseo Kaffeemaschinen erlangten wegen ihrer Kaffeepadmaschinen schon in der Vergangenheit große Berühmtheit. Die Senseo Switch Serie bietet einige Vorzüge im Vergleich zu herkömmlichen Padmaschinen. Der größte Vorteil ist wohl, dass sowohl Kaffeepads, als auch Kaffeepulver eingesetzt werden können. Dadurch bleibst du jederzeit flexibel. Hast du Gäste Zuhause, dann kannst du die Filterfunktion nutzen. Für den gelegentlichen Kaffee im Single-Haushalt setzt du dagegen Kaffeepads ein. Zudem sparst du dir Platz für ein zusätzliches Gerät.

Außerdem ist die Senseo Switch sehr schmal gebaut und passt eigentlich in jede Küchenzeile. Mit einem optional erhältlichen Milchaufschäumer, kannst du mit der Senseo Switch auch Milchgetränke zubereiten. Was die Farbauswahl betrifft, wird das Gerät in mehreren Farbvarianten angeboten. 

Vorteile

  • brüht Kaffeepads und Kaffeepulver
  • einfache Bedienung
  • flexibel in der Zubereitung

Nachteile

Natürlich sollte aber klar sein, dass sie nicht mit professionellen Kaffeevollautomaten konkurrieren können. Weniger toll ist auch die Lautstärke der Senseo Switch Maschinen. Während des Brühvorgangs vibrieren sie ganz schön vor sich hin. 

Nachstehend siehst du das offizielle Produktvideo von Philips:

Wie funktioniert eine Senseo Switch?

Die Senseo Switch wird mit zwei Padhaltern, einem Wassertank und einer Kaffeekanne inklusive Filteraufsatz geliefert. In den Wassertank passt etwa ein Liter Wasser. Daraus ergeben sich etwa 7 normal große Tassen an Kaffee. Die Padhalter können jeweils mit einem oder mit zwei Pads bestückt werden. Möchtest du den Kaffee in die Kanne brühen, musst du zuvor die Abtropfschale entfernen. Beim Brühvorgang in eine Tasse, bleibt diese verbaut. 

Die Bedienung der Senseo Switch erfolgt über die drei Bedienungstasten auf der Oberseite des Gerätes. Zwei Tasten davon sind für die Zubereitung eines großen, sowie eines kleinen Kaffees. Mit der dritten Taste kannst du Filterkaffee zubereiten. Die Thermoskanne fasst wie der Wassertank, logischerweise 1 Liter. Sie besteht aus Edelstahl und schaut recht ansprechend aus. Dank ihrer Isolation kann sie Kaffee für etwa zwei bis drei Stunden warmhalten. 

Zum Brühen von Filterkaffee verwendet man die Senseo Switch in Verbindung mit Filtertüten der Größe 102. Der Aufheizvorgang dauert etwa vier bis fünf Minuten. Der anschließende Brühvorgang nochmal etwa drei Minuten. Nach dem Durchlaufen schaltet sich die Senseo Switch von alleine ab. Das Brühen eines Kaffeepads dauert mit der Senseo Switch sogar unter einer Minute. 

kaffeekapseln header

Kaffeekapseln Test 2019 – Vergleich der besten Kaffeekapseln

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kaffeekapseln Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kaffeekapseln. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Wo kann man eine Senseo Switch kaufen?

Senseo Switch werden in bekannten Geschäften wie Media Markt oder Saturn angeboten. Natürlich hast du aber auch die Möglichkeit im Internet eine Senseo Switch Maschine zu erwerben. Dort profitierst du meist von günstigeren Preisen. Zudem kannst du bereits im vorab reale Kundenbewertungen einholen. 

Auf den folgenden Webseiten kannst du dir eine Senseo Switch kaufen:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • expert.de
  • galeria-kaufhof.de
  • mediamarkt.de
  • otto.de
  • real.de
  • saturn.de

Alle auf unserer vorgestellten Senseo Switch Maschinen erhalten einen Link zu einem Onlineshop. Durch Anklicken des jeweiligen Artikels, wirst du weitergeleitet und kannst die Senseo Switch günstig kaufen. 

kaffee brühen senseo switch

Gibt es Alternativen zur Senseo Switch?

Auf dem Markt stehen eine ganze Menge weiterer Kaffeemaschinen zur Verfügung. Mit allen Geräten lässt sich intensiver Kaffee brühen. Unterschiede gibt es jedoch was die Bedienung und den Funktionsumfang der einzelnen Kaffeemaschinen betreffen. Ähnliche Geräte mit einer 2 in 1 Kombifunktion gibt es aber nicht. 

Mit folgenden Alternativen kannst du anstelle einer Senseo Switch Kaffee brühen:

  • French Press
  • Handfilter
  • Kaffeevollautomaten
  • Kaffeekapselmaschine
  • Siebträgermaschine
  • Kaffeemaschine mit Mahlwerk
  • Espressokocher

In dieser kurzen Übersicht beschreiben wir diese alternativen Kaffeemaschinen etwas genauer:

AlternativeBeschreibung
EspressokocherTraditionelle Espressokocher verfügen über eine achteckige Form und bestehen aus zwei Gehäusehälften. Im unteren Teil wird das Wasser eingefüllt. Darüber liegt ein entnehmbares Kaffeesieb, welches mit frischem Kaffeepulver befüllt wird. Beim Erhitzen steigt das heiße Wasser auf, passiert das Kaffeesieb und löst die Aromen heraus. Anschließend fließt der frische Kaffee durch ein Steigrohr in die obere Gehäusehälfte.
French PressKaffeepulver wird mit heißem Wasser aufgegossen. Nach einer kurzen Ziehzeit drückt man den Pressstempel in der Kanne nach unten. Dadurch trennt man den Kaffeesatz vom genießbaren Kaffee. Klappt am besten mit frisch gemahlenem Kaffee aus einer Kaffeemühle.
KaffeekapselmaschineSehr einfache Bedienung. Nach dem Einlegen der Kapsel läuft der Brühvorgang von alleine ab. Lohnt sich vor allem für Single-Haushalte, wenn es schnell gehen muss. Die Kapseln sind oftmals Streitthema, wenn es um Umweltschutz geht.
Kaffeemaschine mit MahlwerkFunktionieren wie Filterkaffeemaschinen mit dem Unterschiede das ein Mahlwerk integriert ist. Das Mahlen erfolgt direkt vor dem Brühen und garantiert besten Kaffeegeschmack.
KaffeevollautomatKaffeevollautomaten bieten einen weiten Funktionsumfang. Dank des integrierten Mahlwerks gelingt die Zubereitung von Kaffee auf Knopfdruck. Viele Geräte haben eine Milchaufschäumer an Bord.
SiebträgermaschineWird in der Gastronomie oft als professionelle Espressomaschine eingesetzt. Benötigt etwas Erfahrung, da es viele Einstellungsmöglichkeiten gibt. Siebträger muss manuell mit Kaffeepulver befüllt werden. Empfehlung: Besser für Kaffeenerds.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Senseo Switch Kaffeemaschinen passt am besten zu Dir?

Wir haben bereits zuvor erwähnt, dass es lediglich zwei verschiedene Varianten an Senseo Switch Maschinen gibt. 

Bei den verfügbaren Arten der Senseo Switch handelt es sich um:

  • Normale Senseo Switch
  • Senseo Switch Premium

Wie du bereits erkennen kannst, unterscheiden sich nicht mal die Bezeichnungen großartig. Im Folgenden berichten wir über die Vorzüge und Nachteile der beiden Varianten. So fällt es dir leichter, dich für das eine oder andere Produkt zu entscheiden. 

Was ist das Besondere an einer normalen Senseo Switch und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Die normale Senseo Switch ist in vielen Ausführungen vorhanden und sehr beliebt bei den Käufern. Sie bietet alle Basisfunktionen um leckeren Kaffee zu brühen. Zudem ist sie für einen fairen Preis zu haben. Wenn du gerne Senseo Padkaffee trinkst und gelegentlich größere Kaffeemengen benötigst, ist das Gerät für dich geeignet. 

Vorteile

  • Günstigeres Modell
  • Gute Farbauswahl
  • Verschiedene Ausführungen erhältlich

Nachteile

  • weniger Leistung
  • relativ laut beim Kochen von Filterkaffee
  • recht kleiner Wassertank
  • Auslauf nicht höhenverstellbar

Lebst du in einer großen Familie mit hohem Kaffeekonsum, solltest du lieber zu einer reinen Filterkaffeemaschine greifen. Gleiches gilt auch, wenn du häufig Gäste hast oder das Gerät für mehrere Personen einsetzen möchtest. 

Was ist das Besondere an einer Senseo Switch Premium und worin liegen deren Vorzüge und Nachteile?

Senseo Switch Premium Maschinen weisen eine bessere Verarbeitung und höhere Qualität auf. Im Vergleich zu den normalen Senseo Switch, gibt es hier auch Ausführungen in Metallic- oder Chromoptik. Preislich sind sie etwas teurer, haben jedoch keine weiteren Funktionen an Bord. 

Vorteile

  • Mehr Leistung als die normale Senseo Switch
  • Weist diverse optische Details auf
  • Höhe Qualität und bessere Verarbeitung

Nachteile

  • Keine weiteren Farben erhältlich
  • Höherer Anschaffungspreis
  • Nur ein Modell erhältlich

Stehst du vor einer Kaufentscheidung zwischen den beiden, musst du selbst wissen ob dir es dir den Aufpreis wert ist. Bist du mit dem schlichten Design zufrieden und möchtest das Gerät nur wenig einsetzen, kannst du beruhigt zur normalen Senseo Switch greifen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Senseo Switch Geräte miteinander vergleichen?

Auch wenn es nur geringe Unterschiede zwischen den beiden Varianten gibt, möchten wir dennoch die Unterschiede aufzeigen.

Zwischen folgenden Eigenschaften kannst du unterscheiden:

  • Einstellmöglichkeiten
  • Kapazität des Wassertanks
  • Farbauswahl
  • Weitere Funktionen

Gehe die Details in Ruhe durch, damit du die für dich beste Senseo Switch kaufen kannst. 

Einstellmöglichkeiten

Unter Einstellungsmöglichkeiten verstehen wir alle Dinge, die sich an einer Kaffeemaschine anpassen lassen. Darunter gehört auch die Anpassung der Kaffeestärke oder der Brühmenge. Weiterhin beziehen wir uns auch auf eine verstellbare Auslaufhöhe. Dank dieser Möglichkeit können auch größere Gläser unter den Auslaufhahn gestellt werden. 

Kapazität des Wassertanks

Die Kapazität des Wassertanks sagt aus, wie viele Tassen Kaffee mit einer Füllung gebrüht werden können. Wichtig ist dies bei einer Senseo Switch vor allem auch im Bezug auf das Brühen mit einem Kaffeefilter. So kannst du bei einer größeren Anzahl an Gästen etwas vorplanen. 

Der Wassertank fasst bei allen Senseo Switch Maschinen genau 1 Liter. Auf dies bezogen gibt es keine Unterschiede zwischen einem oder dem anderen Modell.

Allerdings kannst du die Kapazität des Wassertanks mit anderen Kaffeemaschinen vergleichen.

Farbauswahl

Senseo Switch Modelle gelten optisch als sehr ansprechend. Dank der drei verschiedenen Farben, findest du garantiert auch dein Lieblingsgerät. Im Vergleich zu herkömmlichen Senseo Maschinen ist die Farbauswahl jedoch viel geringer. 

Je nach Kücheneinrichtung gefällt dir eventuell ein schlichtes Schwarz am besten. Bunter geht es mit einem knalligen Rot zu. Ebenso kannst du ein schönes Weiß als Farbe wählen. Bei der Senseo Switch Premium gibt es dagegen keine Farbauswahl. Diese wird in der standardmäßig in der Farbe titangrau gefertigt. Zum Beispiel sind die Tassenfläche, sowie der Hebel aus Metall. 

Weitere Funktionen

Unter weiteren Funktionen verstehen wir diverse Extras einer Kaffeemaschine. Während viele Maschinen eine große Vielfalt an Kaffeevarianten brühen kann, gelingt mit der Senseo Switch nur intensiver Kaffee. Bist du Fan von cremigem Milchschaum, kannst du nach einem externen Milchaufschäumer Ausschau halten. Natürlich kannst du auch direkt auf eine andere Kaffeemaschine setzen. 

Portionskaffeemaschine senseo switch

Wissenswertes über Senseo Switch Kaffeemaschinen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wer ist der Hersteller der Marke Senseo?

Senseo Maschinen werden von Philips hergestellt. Dabei handelt es sich um einen größten Konzerne für Elektrogeräte. Philips stellt viele Haushaltskleingeräte, sowie Unterhaltungselektronik her. Das Unternehmen Philips wurde 1891 im niederländischen Eindhoven gegründet. Heute befindet sich sein Hauptsitz in Amsterdam. 

Seit wann gibt es Senseo Portionskaffeemaschinen?

Die ersten Portionskaffeemaschinen von Senseo wurden im Jahr 2001 entwickelt. Diese wurden in einer Kooperation mit dem niederländischen Kaffeeröster Jacobs Douwe Egberts gefertigt. 

Die Senseo Switch gilt als erste Kaffeemaschine, die sowohl mit Kaffeepads, als auch mit Filterkaffee betrieben werden kann. 

Wie reinigt und entkalkt man die Senseo Switch?

Egal welche Art von Kaffeemaschine, sie brüht nur aromatischen Kaffee wenn sie gut gepflegt wird. Glücklicherweise gelingt die Reinigung der Senseo Switch auf einfache Weise. Bis auf die Thermoskanne lassen sich alle Teile der 2-in-1 Kaffeemaschine in der Spülmaschine reinigen. Die Kanne selbst reinigt man mit mildem Spülmittel und einem Schwamm. Die Außenseite säuberst du mit einem feuchten Tuch.

Die Senseo Switch ist außerdem so intelligent, dass sie auf eine notwendige Entkalkung mittels einer Statusleuchte hinweist. Diesbezüglich hat die Maschine ein Reinigungsprogramm integriert. Zum Entkalken gibt man etwa eine halbe Flasche Flüssigentkalker in den leeren Wasserbehälter und füllt ihn mit frischem Wasser auf. Der Vorgang wird anschließend mittels Tastenkombination gestartet. 

Die regelmäßige Pflege der Senseo Switch hat folgende Vorteile:

  • bester Kaffeegeschmack und Aroma
  • beugt Problemen vor
  • maximale Tassenfüllmenge
  • längere Lebensdauer
  • weniger Geräusche während der Zubereitung

Im Folgenden siehst du ein Video des Herstellers Philips zum Thema Entkalken:

Welche Kaffeepads können in der Senseo Switch verwendet werden?

Die Senseo Switch kann auch mit Kaffeepads von Fremdherstellern betrieben werden. In Supermärkten und großen Discounter werden viele Sorten angeboten. Allerdings empfiehlt der Hersteller die ausschließliche Nutzer von Original-Pads. 

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

[1] https://betatester.wordpress.com/2019/02/01/senseo-switch-2-in-1-kaffeemaschine-im-praxistest/

[2] https://lunamea.de/senseo-switch-2-in-1-filter-und-padkaffeemaschine-von-philips-im-test/

[3] https://praxistipps.focus.de/senseo-switch-entkalken-anleitung-in-5-schritten_110253

[4] https://www.t-online.de/ratgeber/id_84667520/kaffeepadmaschine-kaufen-beliebte-modelle-im-vergleich.html

[5] https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Vernetztes-Wohnen-Die-erste-2-in-1-Kaffeemaschine-fuer-Filterkaffee-und-Pads-15952741.html

Veröffentlicht von Redaktion Kaffeemensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.